• 179 Antworten

    Darf ich euch mal was sagen?


    Katzen haben Charakter. Man erkennt es daran, daß es keine Polizeikatzen gibt ;-D

    Zitat

    Du gehst echt mit Deinem KAter Gassi?

    Na ja, zuerst ist er mit MIR gegangen, aber jetzt gehe ich mit ihm spazieren. ;-D Gesicherte Frischluft ist besser als nix, da ich zu viel Angst habe, dass Horsti auf die Autobahn laufen könnte. Also ab an die Leine, er findet es voll cool und nervt auch nicht, wenn man mal nicht mit ihm rausgehen kann. Er soll ein Freigehege bekommen, dann kann er dann mit seinem sonnenhungrigen Kumpel Sonne tanken.. :)z

    Das find ich total super :)^ Meine Miez mag leider keine Leine. Also darf sie nur in Wintergarten, zum Frischluft schnuppern.


    Aber ich stell mir das so witzig vor, wenn mir beim spazieren gehen jemand mit ner Katze an der Leine entgegen kommt ;-D

    Meine Katze ist nicht so wie die anderen. Sie ist nicht eigensinnig, ich ihr Sklave etc. wie es immer so "schön" heißt.


    Meine Katze ist einfach nur lieb und brav.


    Sie liebt mich abgöttisch und ich sie. Wir sind ein unzertrennliches Team. Sie schläft jede Nacht in meinen Armen ein und ich in ihren. Wir können so wild spielen, da hätten andere Katzen sogar Angst ;-)


    Sie ist so eine Wilde und Freche. Sie weiß genau, wenn ich total traurig bin, dass sie nur etwas Lustiges (nicht Schlimmes) anstellen braucht und ich darüber lachen kann.


    Wenn ich wegen jemandem total wütend bin und rumschreie, haut sie nicht vor mir ab wie es andere Katzen machen würden. Sie stellt sich an mir auf und manchmal beißt sie mir leicht ins Bein. Sie weiß genau dass meine Wut gleich deutlich gelindert wird.


    Wir verstehen uns mit Körpersprache 1000x besser als Menschen mit Sprache.


    Sie streckt sich immer so an der Tapete entlang, wenn ich heimkomme.


    Sie ist wunderschön, unendlich süß, lieb, frech, einfach kurzum: Die beste Katze auf der Welt, die es für mich geben kann! Sie ist das Wichtigste in meinem ganzen Leben und ich liebe sie über alles. x:) :-x x:) :-x x:)

    WehWehWeh,


    das klingt nach ner super tollen Beziehung :)z


    Find ich total schön!


    Ich hab auch immer das Gefühl, ich versteh mich mit meiner Katze ohne Worte.


    Das ist genauso, wie dass sie schon immer vor der Tür sitzt, wenn ich heim komm. Ich glaub, Katzen spüren das schon immer vorher

    ::: schau Dir dieses Video an, dann bist Du auch ein Katzenfreund ...


    http://video.de.msn.com/watch/video/cat-vs-snake/1j28jdp8c?


    Fantastisch - hätte ich nicht geglaubt

    Weil meine mich immer gurrend begrüßt.


    Weil sie morgens immer mit mir schmust


    weil sie nie beißt oder kratzt


    weil sie so ne süße kleine hübsche ist


    weil sie mir den Alltag verüßst


    Wenn ich Bauchweh habe, dann legt sie sich drauf und wärmt meinen Bauch, von alleine


    weil sie nie schlechte Laune hat


    weil sie nich klaut


    achjaaaaaaaa x:) x:)

    - Weil man nie alleine ist und trotzdem seine Ruhe hat wenn man das möchte. Miez legt sich einfach neben dich oder auf dich, Streicheln ist gut, aber sie ist auch zufrieden, wenn sie einfach so da liegen kann. Du musst dich nicht mit ihr unterhalten, wenn du einfach deine Ruhe haben willst und sie ist trotzdem nicht beleidigt. Und trotzdem fühlst du dich nicht allein und schon gar nicht einsam!


    - Weil sie so süß neben dir setzen und dich beim Essen beobachten, aber nicht betteln, sie sehen dich nur erwartungsvoll mit riesigen Augen an und ab und zu kommt (bei Emma zumindest) ein kleiner Seufzer. Wenn Miez nichts bekommt, ist es auch ok, dann geht sie eben wieder und wenn du nicht aufpasst, nimmt sie dir die Arbeit ab, ihr etwas zu geben und bedient sich schonmal selbst ]:D


    - Weil sie einfach nur lieb und süß und so unglaublich gutmütig sind. Frauchen hat Miez mal wieder mit viel zu viel Kuscheln und mit den niedlichen Pfoten rumspielen genervt |-o ?! Da muss man doch nicht gleich böse werden, man seufzt und dreht sich um oder steht auf und geht, aber niemals würde man nach dem Frauchen hauen und schon gar nicht mit Krallen.


    - Weil sie einen zum Lachen bringen, Tränen wegschlecken, dir das Spielzeug bringen oder ganz ängstlich schauen und sich ducken, wenn du dich über etwas aufregst. Egal wie es dir gerade geht, oder was du tust, die Mieze kann jede Situation oder Gefühlslage abschätzen. Oft merkst du durch sie, dass du gerade überreagierst, mal Bewegung bräuchtest oder einfach dass du nicht allein bist!


    Und natürlich weil jede Katze einzigartig und auf ihre Weise einfach nur toll ist, so wie sie ist!

    @ katzen lieben....

    www.icanhascheezburger.com


    was brauch man sonst noch... ... ausser einer Katze natürlich zum pefekten Glück

    Zitat

    Wo arbeitest Du denn, dass ihr da nen Kater habt?

    in einem seniorenheim! er hat sogar die Firmenfarbe...rot/weiss :)z

    Ich liebe Katzen. x:)


    Leider fehlt mir ein Kätzchen in meinem Leben. :-(


    Sie wäre hier nicht glücklich. %:|


    Aber ich schau mir sehr gerne Fotos und Videos von Katzen an und erfreue mich daran. :)z :-D


    Für mich das niedlichste, entzückendste Geschöpf was es gibt! :)_