• Beule beim Hund

    ich hab n problem,oder besser mein welpe. sie ist nun ein halbes jahr und vor ca einer woche habe ich bei ihr eine riesen beule zwischen den schulterblättern ertastet. das ding ist sehr hart. habe daraufhin meinen arzt angerufen und der meint ich solle erstmal abwarten. das mach ich nun seit einer woche und habe das gefühl das die nicht kleiner wird!!!…
  • 26 Antworten

    @Cynderel... da habt ihr glück gehabt. wir hatten 2 hunde mit krebs und ich kann bei sowas nicht zu lange warten,denn wenn es sowas ist,kann das streuen und das ist nicht so toll.darum hab ich das schneiden lassen... ich bin ja mal gespannt was das war....


    mfg

    wir hatten auch mal einen rottweilerwelpen (da war ich aber noch 6 oder so)


    der hat auch aufeinmal einen beule am kopf bekommen die dann echt eigross wurde


    er ist mit der zeit dann blind geworden


    ich hab aber nicht gewusst was das ist


    aufeinmal war er dann weg


    eure haben das doch auch als welpen bekommen oder?


    ist das einen welpenkrankheit?

    meiner

    sagte das die welpen das oft kriegen..und das man an der qualität des gnubbels fühlen kann ob es nun gut oder bösartig ist..


    ich glaube der gnubbel muss sich verschieben lassen oder so..keine ahnung..ich habs vergessen.. :-/

    ja er sollte sich verschieben lassen,aber das allein sagt nicht unbedingt was über gut und böse aus! mein arzt hat es rausgenommen und mir gesagt...sowas hab ich auch noch nicht gesehen!...darum hat er es auch eingeschickt, nur um ganz sicher zu gehen! diese fettbeulen,die manche hunde bekommen sind weich und das war sehr hart. naja ,auf jeden fall ist das raus und kann sie nicht mehr stören :-)


    mfg

    so, war heute zum fädenziehen und habe das ergebnis bekommen.


    Calcinosis cutis...so heisst das, es ist gutartig. eigentlich ist das nur eine kalkablagerund in oder unter der haut. mein arzt sagte,es kann durch stossen ander stelle verursacht werden. da musste ich direkt an meinen kater denken,der sie manchmal genüsslich dort reinbeisst,wenn die beide toben :-)....


    mfg

    na das ist ja gut

    puhhh -ich habe euch so die daumen gedrückt..


    genau das hatte mein schoko auch...und..es ist von alleine wieder weggegangen. -na ja..man macht sich ja sorgen..und so weißt du wenigstens was es war.


    liebe grüße -ich atme jetzt auf.


    *:)

    hallo!


    ich habe vor 2 tagen eine beule am rucken meines hundes festgestellt.


    ich hab mir manche antworten schon durchgelesen und habe dann erahnt was es sein könnte.


    mein hund wurde erst letztens dort geimpft.. nun hab ich 2 fragen..


    1. sollte ich zur sicherheit doch noch mal zum tierarzt gehen?


    2. wenn es wirklich vom impfen kommen sollte wann geht die beule wieder weg??


    würde mich freuen wenn jemand antwortet!! :)


    lg :)

    hallöchen!


    hab mich grad hier angemeldet! habe am MI bei meinem Chi-welpe eine beule entdeckt.


    das mit deiner süßen ist ja noch mal gut gegangen! aber wär die beule auch ohne op von selbst weggegangen? hat der arzt was gesagt?! ich will echt sehr ungern eine op oder was auch immer...hatten erst von kurzem nach mehr als einem monat suche endlich festgestellt (nach einer endoskopie), weswegen er ständig hustenanfälle hatte (dicke mandelentzündung) und jetzt das! bald fühlt er sich in der praxis zu hause! die beule ist unter dem auge und lässt sich hin und her verschieben...scheint ihm aber nicht weh zu tun, denn bei jeder kleinigkeit quickt er...ist das positiv?! wenn er sich gestoßen hätte und es solch eine beule wäre, dann tut das doch weh, wenn man drauf drückt und man kann diese auch nicht verschieben oder?


    ich will einfach nicht schon wieder sofort zum arzt rennen, um mir sagen zu lassen, dass ich erstmal abwarten soll und für diese aussage wieder zahlen! darüber rege ich mich schon sowieso auf...musste einer ärztin 22,- zahlen, damit sie mir sagt, dass mein hund nich erkältet ist, jedoch was er hat könne sie nicht sagen, da sie nicht die richtigen gerätschaften hat! für die 5 min., die ich drin war und für kein ergebnis 22,-€ zu bezahlen, das ist doch mal ein stundenlohn oder?


    dennoch mach ich mir verständlicher weise sorgen.