• Blinde Katze zur Pflege aufnehmen??

    Hallo zusammen. Ich würde gern eine blinde katze aus dem tierheim aufnehmen. sie sucht einen pflegeplatz u. ich würde auch mal gerne quasi testen wie es so ist mit einer katze in der wohnung... hat jemand erfahrung mit blinden katzen... springen sie recht viel rum (z.B. auf möbel?? ) und ich habe noch ein problem... ich hab noch zwei zwergkaninchen... die…
  • 17 Antworten

    Hallo Philip10,


    Ja die suchen im Moment keine Vermittlungsstelle sondern nur eine Pflegestelle... Ich hab nachgefragt, für behinderte u. trächtige Katzen ist das Tierheim nichts. Deshalb werden diese vorrübergehend in Pflegestellen gegeben u. von dort aus weitervermittelt...Und so möchte ich es auch erstmal machen. Aber wenn mir die KLeine dann so ans Herz gewachsen ist, dann kann ich sie ja behalten,wenn mein Freund zustimmt!!!


    Und Pflegeplatz wär ja nur vorrübergehend!

    ich denke wenn du die katze in pflege nimmst dann solltest du nicht davon ausgehen das sie in ein paar monaten wieder weg ist. vielleicht will niemand die blinde katzen haben und sie bleibt ihr restliches leben bei dir.


    ich denke du musst darauf achten das deine wohnung möglichst immer gleich eingerichtet ist. ständiges möbel-umstellen bekommt der katze bestimmt nicht gut. genauso sollten keine gegenstände im weg rum stehen wo sonst keine sind (z.b. wäschekorb).


    die katze wird warscheinlich recht viel aufmerksamkeit brauchen. evtl kannst du sie nie mit einer anderen katze vergesellschaften - kann aber auch gut gehen.