Chronische Mandelentzündung beim Hund

    Hallo, Unser Akio (7) hat seit einem Viertel Jahr andauernd rote schmerzhafte Mandeln. Wir waren deshalb schon mehrere Male beim TA. Er speichelt sehr stark, das kommt von den Schmerzen. Hat etwas für die immunabwehr, und das Speicheln bekommen, und das in den letzten Monaten schon viermal. Der Arzt meint, daß die letzte Option eine Mandelentfernung wäre. Unser Akio hat zu niedrige mit den Thrombozytenwerte, sodaß Gefahr von starken Blutungen besteht. Wollte fragen ob jemand evtl. mir einen Tipp geben kann, das man die Immunabwehr steigern kann, mit Homöopathie.

  • 1 Antwort

    Ich hab von Engystol ad us. vet. gehört, zur Stärkung des Immunsystems. Habe selbst allerdings keine Erfahrung damit. Vielleicht mal den Tierarzt danach fragen.