• Endlich zieht wieder ein Hund ein

    Ich bin gerade total happy x:) wir haben unseren Hund gefunden :)z nach den ersten Überlegungen zum Soka und einer ängstlichen Border Collie Mischlings Hündin die es, dann doch nicht wurde weil wir dank Bronchitis nicht oft genug zum Gassi gehen kommen konnten. Haben wir nun das okay von einem Verein von dem wir schon mal ein Tier adoptiert haben x:) Und zwar zieht…
  • 331 Antworten

    Das mit dem Fixieren und den Reflexionen klingt wirklich nach Bordercollie. Aber schaut ganz dringend, dass ihr da Ruhe reinbringt und das Verhalten sanft, aber bestimmt abbrecht. Zum Beispiel durch ein ruhiges Spiel, Ohrenkraulen, Kekse, oder was sie sonst so mag. Border(mixe) sind Extremisten und neigen dazu, sich in Dinge reinzusteigern.


    Kurzhaarcollie sehe ich da aber genau Null. Was ich sehe ist ein kurzhariger Bordermix mit einem sehr wachen Blick und mit großartigen, riesigen Ohren x:)


    Der Felix ist übrigens auch ein ganz entzückender Wicht, mit dem werdet ihr sicher noch viel Freude haben ;-D


    Sich mit Tod&Verwesung und/oder mit Gacke einparfümieren macht Lotta auch gern. Regelmäßig. Und Schlammbäder nimmt sie mindestens mehrfach wöchtendlich. Alle Leute fragen immer, womit ich sie denn pflegen würde. Ihr Fell glänzt so schön ]:D


    http://up.picr.de/19810899ed.jpg


    http://up.picr.de/19810900cp.jpg


    http://up.picr.de/19810901ap.jpg


    http://up.picr.de/19810902wa.jpg

    AliceHargreaves

    das sind ja echt tolle Neuigkeiten von Anni. Wirst sehen, die wird ein genauso toller Hund, wie Dein Podi einer war. So arg lang ist sie ja auch noch garnicht bei Dir und in der, für einen Angsthund, kurzen Zeit, hat sie echt riesen Fortschritte gemacht. Klasse.

    Emmi92

    der Kleine ist ja echt ein Süßer, aber dem springt der Schalk aus den Augen. Wie groß werden die Schafpudel eigentlich? Seinen Pranken nach, wird er wohl etwas größer werden oder?

    blackheartedqueen

    betteln kann die Pepsi auch voll gut und ihr "ich wars nicht Blick" ist echt der Hammer.


    Ich lad später mal ein paar Bilder hoch.

    Tom

    die ist ja echt hübsch und läuft schon frei ohne Leine? Wow, nach so kurzer Zeit. Mit dem Vertrauen kommt schon noch. Sie ist in ihren jungen Jahren ja schon durch sehr viele Hände gegangen und da waren sicherlich nicht immer "gute" Hände dabei.


    Freu mich schon, Neues von ihr zu hören.


    Mein Rocky, auch ein BC-Mix liebt Schlammbäder


    Hundewellness


    http://img5.fotos-hochladen.ne…ds/dsci0943nci42r9hm7.jpg

    @ blackheartedqueen**

    Das ist bei Blendlingen oder Mischlingen eben immer schlecht zu sagen, was so alles dabei war, eben "wo die Liebe hinfällt".


    Wir sind schon dabei, sie auch entsprechend abzulenken mit Suchspielen in der Wohnung..., mal schauen, wir mögen ja beide irgendwie die Herausforderung.


    Und die Ohren sind mir als allererstes aufgefallen, wie bei einer Fledermaus, einfach klasse.

    @ devil_w**

    Wir haben mit Schleppleinentraining angefangen, damit hat man sie auch ganz gut unter Kontrolle, hauptsächlich, weil sie immer auf eine Pferdewiese ausgebüchst ist und sich die Pferdeäpfel einverleibt hat :-o


    Momentankriegt sie morgens eine Stück HARZER-Käse, soll helfen..., abwarten.


    Schlimm find' ich immer, dass man so gar nichts weiß von der Vorgeschichte, es ist eine Herausforderung und da wir schon länger Hunde haben, kriegen wir das auch hin, mit Geduld und einer Portion liebevoller Erziehung.

    Er ist frech ohne Ende! ;-D


    https://fbcdn-sphotos-g-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xfa1/t31.0-8/10661947_1496949910553288_8174809684872410866_o.jpg


    Er hat jetzt fast 40cm... er wird so 60-65cm bekommen am Ende :)^


    Felix bettelt nicht, deswegen wird es davon keine Bilder geben o:)


    https://fbcdn-sphotos-d-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpa1/v/t1.0-9/10374086_1496950133886599_6692124202421789546_n.jpg?oh=65a5e3e1690c9e484248c9096c311971&oe=54F26B2E&gda=1421246532_379c857fcdb9b449da6c2b418532d1f3


    Wasser und Schlamm mag er auch sehr gerne :)^

    @ devil_ w

    Deine beiden können aber auch ganz schön verschmitzt dreinschauen ;-D ]:D

    @ nanchen

    Ich LIEBE die Ohren deines Hundes! Die sehen beinahe aus wie ne Frisur ;-D Rundum entzückend, vor allem mit den Pippi Langstrumpf Sommersprossen auf den Beinen und auf der Nase x:)

    @ Emmi

    Schafpudel sind so cool! Mir gefallen ja die ganzen hütehundigen so gut, aber einen Altdeutschen Schäferhund könnte ich mir auch irgendwann vorstellen. Fast hätte ich mal nen Harzer Fuchs dazubekommen, dessen Besitzer zu wenig Zeit hatten für so einen Hund. Der hat noch dazu hervorragend mit Lotta harmoniert. Leider musste mein Kopf Nein sagen. Wäre ganz, ganz unklug gewesen.


    Einen Hund kann ich im Bedarfsfall auch mit auf die Uni nehmen, problemlos Zug fahren und alles. Mit 2 großen Hunden ist das halt schwerer. Vor allem weil ich auch noch halbwegs regelmäßig den Hund meiner Hundeomi zum Sitten da hab :-/


    http://up.picr.de/19816874ve.jpg


    http://up.picr.de/19816875yv.jpg

    blackheartedqueen,


    meine Mutter sagt immer, krause Haare, krauser Sinn, da steckt der Teufel drin! ]:D


    Wohl wahr. Heut beim Radfahren gabs Diskusionen. Beim Anhalten um das Halti abzumachen, sollte er Sitz machen.... wollte er nicht. Aber der dicke Schädel braucht Konsequenz. ;-D

    Zitat

    krause Haare, krauser Sinn, da steckt der Teufel drin! ]:D

    Super! ;-D


    Aber wozu braucht ein Hund, gerade beim Radfahren, ein Halti? Das ist doch für den Hund sau unangenehm?


    Wäre es da nicht sinnvoller generell an der Leinenführigkeit zu arbeiten? Hier ein Video, das ich dazu ganz toll und hilfreich finde: https://www.youtube.com/watch?v=WVhRYq8NujM


    Lotta kann sowohl zu Fuß, als auch am Rad, "bei Fuß" oder "bei mir" laufen ohne zu ziehen. Und das hat auch bei knapp 30kg Hund ganz gut mit Brustgeschirr und ohne Halti oder sonstige Korrekture geklappt :-)

    Zitat

    Mein Nico war mein Seelenhund.

    Das kann ich verstehen, er hat allein schon auf dem Bild eine ganz besondere Ausstrahlung!

    Ich antworte nachher nochmal ausführlich die Bilder vor allem die Bettelbilder von blackheardedqueen sind toll x:)


    Anni hat sich gerade eine Thymiandose gekrallt geknackt und hatte gerade angefangen den Inhalt zu fressen ]:D :-o Ich habe erstmal gegoogelt ob Thymian giftig für Hunde ist aber dem ist scheinbar nicht so. Thymian gibt man Hunden wohl auch bei Husten und Erkältung, man könnte wirklich meinen Frau Hund wollte für die Erkältungszeit vorbeugen ;-D

    klingt doch gut. Schlaue Frau Anni. Der Herr Rocky fährt total auf diese Kräuter- und Saatenmischung von Luposan ab. Und Minze lieben Beide.