• Eukanuba,Royal Canin und co.

    Hallo habe mal eine Frage .. Denn ich habe derzeit Royal Canin das medium junior und weiss nicht so recht mein hund frisst es nicht soo gerl deshalb überlege ich mir gerade was besser wäre für meinen hund. Mein hund ist 6 Monate alt und ein Border Collie Ich überlege mir gerade ob ich meinen hund auf Eukanuba umstelle nur ich bin mir nicht so sicher …
  • 29 Antworten

    Weis einer von euch eine Seite wo steht viel viel von was ein Welpe braucht z.B.: Proteine usw.?


    Weil dan kan ich das auch vergleichen

    @ kleinesMäuschen91,

    warum willst du nur zwischen Eukanuba und Select Gold auswählen?


    Ich habe einen 3,5 jährigen Golden Retriever den wir anfangs mit Select Gold gefütter haben und der araufhin sehr magenempfindlich war (Erbrechen / Durchfall). Durch eine Freundin bin ich auf Happy Dog Premium (es gibt aber auch Welpenfutter) aufmerksam gemacht worden - habe umgestellt und siehe da, es gab keine Probleme mehr. Es gibt drei verschiedene Sorten (Toskana, Neuseeland und Irland) mit jeweils verschiedenen Zusammensetzungen. Der Preis ist zwar nicht gerade günstig (12kg - 44 Euro) aber dafür muss man auch nicht soviel geben. Unser Hund ist sehr groß und wiegt 40 kg. Er ist sehr agil und tobt und ennt für sein Leben gern. Trotzdem braucht er nur 300-400 g täglich (d.h. ein Sack hält über einen Monat).


    Happy Dog gibt es bei Fressnapf, Futterhaus und sogar bei Ebay (teilweise versandkostenfrei - dann raucht man nicht schleppen;-)


    Alesabi

    Will nur mal eben ne kleine Info dazwischen werfen.


    Select Gold ist qualitativ gleichwertig mit Royal Canin (wird hergestellt von Royal Canin), nur günstiger da man den Namen "Royal Canin" eben nicht mitbezahlen muss. ;-)

    Hab den hund jetzt entscheiden lassen und hat sich für select Gold entschieden .


    Ich dachte mir lass ich sie mal alles kosten das was ihr am besten schmeckt das kaufe ich dan.


    Aber mein hund ist drotzdem sehr wenig ist das normal??


    Wie kann ich ihr feste Futterzeiten beibringen denn sie will immer nur fressen wan sie will und das


    ist immer unterschiedlich

    ??? sowas könnte ich mir bei meinem gar nicht vorstellen...


    Nichtsdestotrotz: stell das Futter zu den Zeiten hin, wann Sie essen soll (wir geben morgens zwischen 8 und 10 - je nach Morgenspaziergang - und abends zwischen 5 und 7). Geht sie nicht ran, nimmst Du es nach einer bestimmten Zeit wieder weg und dann gibt es erst wieder die nächste Mahlzeit. Dann darf sie aber zwischendurch auch keine Leckerlies oder ähnliches bekommen.

    Select Gold:


    Geflügelfleischmehl (mind. 20%), Maismehl, Mais, Tierfett, Maiskleber, Zuckerrübentrockenschnitzel, tierische Proteine (hydrolisiert), Hefe, Sojaöl, Fructo-Oligosaccharide(ZUCKER), Fischöl, DL-Methionin, Vollei (getrocknet).


    Eukanuba:


    Huhn (>28%), Mais, Weizen, tierisches Fett, Geflügelmehl, Reis, getrocknete Zuckerrübenschnitzel, Trockenvollei, Hühnerproteinhydrolysat, Fischöl, Bierhefe, Kaliumchlorid, Natriumchlorid, DL-Methionin, Tagetesblütenextrakt.


    Als Beispiel Marengo:


    Fleisch, Vollkornweizen, Hafer, Erbsen, Fisch, Magermilch, Mais, Maiskeimöl, Karotten, tierisches Fett, Muschelsediment, Kräuter, Hefe, Ca/P 1,3:1, frei von Zusatzstoffen


    Zusammengefasst: In RC und Eukanuba is MÜLL drin.Und nur weil der Hund es gerne frisst,muß es nicht gut sein!!!!

    Den ein oder anderen Link sollt man sich vielleicht durchlesen!!!


    Von den bisher genannten Futtersorten würde ich persönlich meinen Hund nichts von geben!


    Folgende Links sind zur Info


    http://www.canisalpha.de/ernaehrung.html


    http://www.der-gruene-hund.de/


    http://www.hundundfutter.de/


    Und hier mal ein paar beispiele von recht gutem futter!!!


    www.bestes-futter.de


    www.lupovet.de


    www.canisalpha.de


    www.josera.de


    www.luposan.de


    www.markus-muehle.de

    Danke ..


    Hm naja jetzt ist halt nur noch das Problem mit dem Fressen sie frisst alleine meistens am abend aber das


    kann es auch nicht sein das sie nur am abend frisst.


    Ich möchte auch das sie in der Früh frisst jetzt geht es ja noch da ich Zuhause bin aber wenn ich dan arbeite


    dann hab ich gar keinen überblick ob sie frisst oder nicht

    also meiner bekommt Kennel von Gilpa, das hat er schon bekommen als er 9 Monate alt war, da es das bei mir nicht gibt kauf ich es übers Internet ein und bekomme es frei Haus. Mein alter Hund wurde damit unerwartete glückliche 15 Jahre alt. Ich wechsel nicht mehr :)^

    Meine bekommen Select und Royal Canin! Der Älteste wird 15, also so schädlich kanns nicht sein :=o

    Zitat

    Ich hab den zweiten Link angeklickt, Peta gelesen und ihn wieder zugemacht... ;-)

    :)z:=o

    ;-D:)z:)^ ....Lily87


    Tiere müssen doch immer das fressen was ihnen das Herrchen oder Frauchen vorsetzt ! Egal ob es ihnen schmeckt oder nicht .... und durch Zusatz von Zucker Lockstoffen etc. wird es den Tieren schon schmackhaft gemacht. Und auch durch Müll können Tiere alt werden :-/ Man fragt sich nur wie ]:D


    Ich frage mich, warum viele Menschen so dumm sind und den teuren MÜLL kaufen ( Royal etc.) anstatt zu Lidl, Aldi und Co. zu gehen und dort Billigfutter zu kaufen. Die Inhaltsstoffe sind so gut wie gleich.


    Pedigree z.b.


    820 g Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (u.a. Lamm: mind. 4%, frisches Fleisch: mind. 4%), Gemüse (mind. 4% einer Erbsen-Karottenmischung), Bäckereierzeugnisse (gekochte Nudeln: mind. 4%), Getreide, Pflanzliche Eiweißextrakte, Pflanzliche Nebenerzeugnisse, Öle und Fette, Mineralstoffe


    Optidog 800 g Lidl


    Fleisch und tierischen Nebenerzeugnisse (davon Lamm und Geflügel jeweils mind. 4%), Getreide, Bäckererzeugnisse (Nudeln mind.4%), Gemüse (mind. 2%), pflanzliche Eiweißextrakte, Mineralstoffe, Zucker


    Achja .... Tierversuche ist nicht "Probefressen" ...... Alle genannten Tierfutter haben chemische Zusätze etc. ... und die werden an Versuchstieren getestet.

    .....nochwas.....


    Hat sich schon einmal jemand ausgerechnet wieviel 8% Fleisch bei einer 800 g Dose sind ? ..... 64 g Fleisch ... der Rest sind Füllstoffe.


    Laßt euch einmal an der Wursttheke 64g Aufschnitt geben, dann wisst ihr wieviel Fleisch euer Hund/Katze am Tag bekommt !