• Großlibellenlarve im Garnelenbecken

    Hallo ihr Lieben! Ich hab heute das wohl ekeligste Ding, das ich je gesehen hab in meinem Aquarium entdeckt... anfangs hab ich fasziniert gerätselt, ob das Ding zur Pflanze gehört bzw. ob es doch was lebendiges ist. Dann hat es ein widerlich durchsichtiges Beinchen gehoben und sich zur Zeite gedreht :-o{:( Am Telefon hab ich es dann passend und ganz…
  • 51 Antworten

    Ich hab eben schon versucht Fotos zu machen, aber irgendwie hab ich dafür noch nicht die richtige Einstellung entdeckt... :-/


    Sie ist auf dem schwarzen Kies aber auch echt schlecht zu sehen :-(

    Boah, Weidenfee, das ist ja echt übel. Barbara sieht fast aus wie eine Du-weißt-schon-was!! :-o Bist echt tapfer, dass du dich so lieb um sie kümmerst. Hast dir mindestens 5 Sternchen verdient!!


    :)*:)*:)*:)*:)*

    Danke Süße x:)


    Von liebevoll kümmern kann allerdings jetzt auch nicht unbedingt die Rede sein... ich lebe mit ihrer Existenz :=o (Und überlege, wie ich meine Schnecken aus dem Becken retten kann :-/:-)

    Ich hab eben mal gegoogelt (weil völlig fachunkundig) und erst jetzt festgestellt, dass Barbara ja tatsächlich u.a. Schnecken frisst :-o Hoffentlich kannst du die Kleinen retten! Puh, irgendwie mag ich dein neues Haustier nicht :|N

    Ich auch nicht. Sie ist ja nichtmal niedlich.


    Ich sammel jetzt schon immer die Schneckers ab, die ich oben erwischen kann (das Aquarium steht ja auch noch in unserem Regal.... ich komm also nur von einer Seite ran) und setz sie ins Garnelenbecken :-/


    Barbara ist echt eine richtige Zicke... aber um die Ecke bringen, kann ich sie auch nicht.... :-/

    Vielleicht tröstet Dich meine traurige Kindheit:


    Ich war als Baby auch nicht gerade niedlich, trotzdem hat meine Mutter mich behalten. ;-D Ich sah aus wie eine Mischung aus Nacktmull und Mops.... und sieh mich jetzt an: Öhm,... lieber nicht. Das Nacktmull hat sich jedenfalls verwachsen.;-D;-D


    Babara? ;-D Ich kenne eine - und hätte Dein neues Haustier im jetztigen Zustand bestimmt auch so genannt. Eigentlich wollte ich Horstis ersten Floh so nennen. ;-D


    Und ein ganz eigenes Gläschen? Kann man sie nicht einfach umsetzen? ???

    Hoppelfehler, och komm schon... ;-D:°_


    Ich hab sie auch nach einer Bekannten benannt... nicht das ihr menschlicher Namensgeber optisch so aussehen würde... aber vom Charakter her, sind sie sich ähnlich, find ich :=o


    Umsetzen könnte man sie sicher, aber dazu müsste man sie mal erwischen... Und meistens seh ich sie ja nichtmal ;-D Es sind noch nicht sonderlich viele Schnecken in dem Becken, die sammel ich einfach in den nächsten Tagen raus, wenn sie an der Oberfläche rumschnecken. In dem Becken sind halt auch schon ein paar Minilebewesen drin, die kann Barbara dann wegen mir futtern - dann muss sie auch nicht verhungern, während ihres Aufenthaltes bei uns ;-D

    huhu


    na da hast dir ja ein schönes teil zugelegt ;-D


    ich hatte mir vor 3 jahren ein neues aquarium angeschafft und es liebevoll eingerichtet...


    als dann die neue bepflanzung kam hatte ich dann gleich 6 von der sorte im becken:-/


    4 habe ich abgesaugt und im klo versenkt.. eine wurde von meinem fisch gefressen und die andere ist geschlüpft:-o:-o:-o


    ich war richtig erschrocken als ich morgens den deckel auf gemacht habe und da ein totes kleines libellchen auf der oberfläche schwamm:-(


    finde es aber toll das du so viel herz hast und sie bei dir behalten willst;-D

    Also wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest, dann würde ich Dir Barbara sofort abnehmen.


    Ich find sowas faszinierend....

    Ich kann sie dir ja per Post schicken :=o;-D


    Das meinte mein Freund gestern auch... ich soll sie in ein Reagenzglas packen und irgendwo hinverschicken. Mit einem Post-it auf dem steht:

    Zitat

    Hallo, ich bin Barbara!

    und wenn man den Zettel abzieht ein zweiter aufdem steht:

    Zitat

    Und ich bin eine geschützte Tierart 8-)

    :=o


    Icebeam, 6 solche Biesterchen?! :-o Bah, ich glaub ich wäre ausgezogen und hätte das Aquarium stehen lassen... getreu dem Motto: ich brauch eine neue Wohnung, in der alten ist eine Libellenlarve {:(


    Hattest du auch solche Dinger? Also so *Großlibellenlarven*? Ich find die sehen ja schon ziemlich gruselig aus :-/

    Zitat

    Also wenn Du nicht so weit weg wohnen würdest, dann würde ich Dir Barbara sofort abnehmen.


    Ich find sowas faszinierend....

    Ich wär auch SOFORT da. :)z


    Aber vielleicht kann sie sich ja gar nicht mehr von ihr trennen? x:)


    ;-);-D

    lach also für mich war das jetzt kein grund die wohnung zu verlassen;-D;-D;-D


    ich kann dir nichtmal sagen ob grosse oder kleine libellenlarve..ich fand sie ekelig und habe sie entsorgt,soll sich nen teich suchen und nicht mein aquarium;-D

    Optimismus, soweit ich gelesen habe, schleppt man sich die über Aquarienpflanzen ein... entweder sitzen da schon fertige Laven drin - oder man kauft die Eier mit... {:(


    Hoppelfehler, ihr dürft euch gerne darum streiten :=o;-D Trennen könnte ich mich schon von ihr... werd ich auch im Frühjahr ;-D Aber einigermaßen gut gehen soll es ihr halt doch...