• Hilfe, die Flöhe fressen uns auf

    Kann mir vielleicht mal jemand sagen wie ich diese Flohbande weg kriege? Wenn ich morgens in die Küche gehe (und auch zu jeder anderen Tageszeit, ist ja logisch), werde ich von Flöhen überfallen....hab dann meistens gleich 5 Stück auf dem Fuß, die auch sofort pieken! Wir haben 2 Katzen, die jetzt mittlerweile auch beide draußen sind. Die sind voller…
  • 37 Antworten

    Also bisher sieht es ganz gut aus! Ich war jetzt schon überall in der Wohnung und mich hat noch kein einziger Floh hat mich besprungen. Ich habe wieder Hoffnung.


    Mit dem Tierarzt werd ich auch noch mal sprechen, habe keine Lust sowas noch mal durchzumachen!

    Den Fogger (habe knallrote, juckende, dicke Augen bekommen, meine Haut hat überall gekribbelt) und das Spray für die Katze (muss man ins Fell sprühen), das brennt mir im Gesicht, meine Schleimhäute brennen... hab mich jetzt schon mehrmals gewaschen und ne Allergietablette genommen, seit dem gehts wieder.


    Das komische ist, dass ich erst nach 18 Uhr in die Wohnug kam, mein Mann aber heute morgen den Fogger aufgestellt hat.

    Ohje....das s nicht gut.


    nach dem fogger muß man erstmal 2-3 stunden lüften.steht aber auch drauf.erst danach kann man die räume gefahrlos betreten.


    ich hatte das problem vor jahren auch mal...deswegen sag ich das.


    was auch noch hilft,sind schalen mit spüliwasser.das knockt die sofort aus,der chitinpanzer wird weich und sie ersticken.

    99% der Flöhe und Entwicklungsstadien sind nicht auf dem Tier, sondern in der Umgebung. Die musst Du alle loswerden, sonst hast Du alle vier Wochen wieder dasselbe Problem.


    Stell Dich darauf ein, die Umgebungsbehandlung in 2-3 Wochen zu wiederholen.

    Zitat

    Ich würde dir für die Katze Program empfehlen.

    :)^ Es unterbricht den Fortpflanzungszyklus der Flöhe an zwei Orten. Das Tier hat dann zwar vielleicht ab und zu noch einen Floh, aber Du keine mehr zu Hause. Das Zeug ist Gold wert.