• Kaninchen alleine halten?

    Hallo ihr Lieben, mal eine Frage, ich hatte es in einem anderem Thread schonmal angesprochen abe rleide rgabs keine Antwort! Wir haben seit ca. 2 Wochen ein kaninchen, übernommen von jemanden der es niht mehr haben wollte! (>:() Soweit macht das Häschen auch nen recht munteren Eindruck abe rich frag michd enoch ob es besser wäre zwei Kaninchen zu…
  • 35 Antworten

    Meerschweinchen und Kaninchen ist keine gute Kombi, weil sie sich nichts zu sagen haben.


    Meerschweinchen verständigen sich über Laute und Kaninchen über Körpersprache.

    sie haben trotzdem körperliche nähe und das kaninchen wär ja dann nicht ganz allein- es war auch nur ein vorschlag,wenn man annehmen würde das sich das kaninchen garnicht mit einem anderen vertragen würde.

    Wenn man die Zusammenführung richtig macht und sich auch Mühe gibt einen Partner zu finden der charakterlich paßt, wird das nicht passieren.

    ja das stimmt.aber in erwägung ziehen muss man das schon. man kann ja nicht jeden tag mit nem kaninchen von sonst woher ankommen und testen ob sie sich vertragen.aber im grunde gibts da normalerweise keine probleme.

    Kaninchen schwanger?

    Also ich habe auch immer Kaninchen und Meerschweinchen zusammen gehalten und ich konnte auch nur feststellen das beide total aneinander hingen. Ich glaube nicht, dass die Tiere "reden" müssen um sich zu verständigen! Mein Problem ist ja einfach das es mir ja nicht möglich ist den passenden Partner zu finden, ich kann ja nicht ein Tier kaufen und wenns nicht sympatitisch ist wieder zurück geben. :-/


    Aber gerade habe ich ein anderes Problem was das erste vielleicht löst:


    Also, in einen anderen Thread habe ich schon geschrieben das ich den Verdacht habe, das unser Kaninchen schwanger ist aufgrund ihres Verhaltens und den dicken Zitzen! Getsern hat sie angefangen so eine Art Nest zu bauen, d.h sie hat Heu und Sägespähne zusammengetragen und hat sich Fell ausgezupft und das Nest damit gepolstert! Drinnen sitzen tut sie soweit nicht, heute ist auch wieder so willkürlich Spähne drinn. Auffällig ist auch, das sie unheimlich viel trinkt aber kaum frisst! Meint ihr das sie nun doch schwanger ist?

    Schwanger oder Scheinschwanger.


    Kaninchen hocken übrigens nie auf ihrem Nest. Selbst wenn die Kleinen da sind, werden sie mit Nistmaterial versteckt und eigentlich den ganzen Tag allein gelassen. Nur einmal zum Säugen verrät sie das Versteck.


    In der Natur ist das hilfreich, um die Feinde nicht auf die Kleinen aufmerksam zu machen.

    Ach so, ok, danke für den Tip das wusste ich ja noch gar nicht! An Scheinschwnager hatte ich natürlich auch schon gedacht aber wie schonmal gesagt, sie war wohl auch mit einem Männchen in Kontakt!:-/


    Also gibt es für mich auch keine Möglichkeit das sonst irgendwie rauszufinden. Einfach warten bis da Kleine drin liegen oder wie?:)D

    Du läßt Dein Kaninchen wild mit Rammlern rumficken?? Wenn es mit einem Rammler in Kontakt war und jetzt solche Anzeichen zeigt ist es vermutlich nicht nur eine Scheinschwangerschaft


    Das ist verantwortungslos, die Tierheime sind voll mit Kaninchen!


    Man kann mehrere Kaninchen mit mehreren Meerschweinchen zusammen halten, es braucht aber jedes Tier seinen eigenen Artgenossen!


    Möchtest Du mit einem Affen zusammen leben??


    Natürlich unterhalten Tiere sich!!

    Halt mal den Ball flach Mausefusses!

    Hättest du meinen oder vielleicht meine anderen Beiträge (auf die ich mehrfach hingeweisen habe) gelesen wüsstest du vielleicht das wir das Kaninchen jemanden abgenommen haben damit es nicht im Tierheim landet! Die Vorbesitzerin hat das Tier nicht so verantwortungsvoll behandelt und daher weiß ich das sie die Kaninchen eine zeitlang zusammen im Käfig gehalten hat! Also bitte schön!%-|>:(


    Ich habe auch nicht gesagt, dass Tiere sich nicht unterhalten sondern

    Zitat

    Ich glaube nicht, dass die Tiere "reden" müssen um sich zu verständigen!

    . Damit meine ich dass Tiere auch glücklich seien können (insoweit man das überhaupt behaupten kann) ohne mit dem anderen Tier "sprachlich" zu kommunizieren!

    Zitat

    Möchtest Du mit einem Affen zusammen leben??

    Nö nicht unbedingt, aber das hätte andere Gründe. Affen und Menschen kommunizieren doch auch und können ein freundschaftliches Verhältniss aufbauen, ohne miteinander zu reden, oder nicht?

    Tiere können ja auch nicht reden, nenn es wie Du willst, es geht darum das Tiere miteinander kommunizieren können sollen. Tiere kommunizieren über Laute (Meerschweinchen) oder über Körpersprache (Kaninchen) miteinander.


    Deshalb sollte man zu einem Kaninchen ein Kaninchen gesellen und zu einem Meerschweinchen ein Meerschweinchen!


    Mensch und Affe werden nicht glücklich miteinander, der Affe arbeitet mit Lauten und Körpersprache und der Mensch mit Sprache, das gibt also Probleme.


    Kaninchen haben ein stärker ausgeprägtes Revierverhalten als Meerschweinchen. Kaninchen dominieren oft die Schweine, wenn man solche zusammen hält.


    Ich habe Dir doch diverse Internetseiten zur Info per PN geschickt, da steht viel wissenswertes drin.

    HoUsEfRaU-85 ich finde auch,das hauptsächlich die tiere glücklich sein sollen.wir menschen können ja auch mit hunden kommunizieren in gewisser art und weise.. auch ein meerschwein ist eine schöne wahl wenn du dein kaninchen nicht allein lassen möchtest. ich finde das so toll, wie sich auch andere tiere unereinander verstehen und sich "liebhaben" können. und du kannst ja auch nicht wahllos ein kaninchen kaufen und am ende verstehen sich beide dann nicht. deshalb finde ich die argumente von mausefusses etwas zu übertrieben.


    achso,und ich würde schon sagen das das kaninchen schwanger ist.wie lange hast du denn das kaninchen schon?

    Schwanger muss deine Häsin nicht unbedingt sein. Wie schon mal angesprochen (ich weiß jetzt nicht von wem) können Kaninchen auch Scheinschwanger sein. Das kam bei einem meiner Mädchen auch schon vor. Allerdings weiß ich nicht mehr, ob die Zitzen da dicker waren... Da bleibt dir eigentlich nur abwarten (die Tragezeit bei Kaninchen dauert ca. 30 Tage) oder zum TA. Aber mach das Nest bloß nicht kaputt, weil falls sie schwanger sein sollte, hätten ihre Kinder keinen Schutz.


    Wenn du einen Partner für dein Hasi willst, dann schau am besten mal im Tierheim. Da kannst du deine Häsin bestimmt auch mit hin nehmen und schaun mit wem sie sich verträgt. Und falls sie wirklich schwanger sein sollte, dann wäre es natürlich am besten ein "Kind" (am besten ein Männchen, falls ein dabei ist) zu behalten.


    LG

    Ja, daß mit dem Tierheim habe ich ihr auch schon gesagt, aber sie meint ja es gäbe keins bei ihr in der Nähe.


    Ich kann es mir ehrlich gesagt, nur schwer vorstellen, daß nirgendwo Kaninchen zu bekommen sind, außer im Zooladen.


    Es gibt bestimmt Menschen, die froh wären, ihr Kaninchen gut unterzubringen, und die auch mit einem Versuch einverstanden wären, so daß, sollten sich die beiden nicht verstehen, man das Tier wieder zurückgeben könnte.


    Ich kann Mausefusses nur beipflichten, Kaninchen und Meerschweinchen haben wenig miteinander zu tun und die Haltung zweier Kaninchen ist immer vorzuziehen.


    Sollte sie aber jetzt trächtig sein, hat sich das Problem ja vermutlich wohl ohnehin erledigt.


    Vielleicht bekommt sie ein größeres Gehege???


    Achso, ist sie eigentlich geimpft.