• Kaninchen verliert Haare

    hallöchen eine frage einer der hasen verliert vorne auf der nase das fell. ist aber nichts offen oder nässt, es tut ihm auch nix weh und er krazt sich auch net oder sonstiges. nd sonst ist er auch so wie immer. hab eigentlich gedacht das es ein pilz sein könnte. aber das sieht alles anders aus ( hab mal gegoogelt) hab leider das wochenende kein auto.…
  • 46 Antworten
    Zitat

    Milben sind (genauso wie in unserem bett) immer vorhanden.

    diese aussage ist falsch! tiermilben sind im gras oder im heu vorhanden ! das ist ne komplett andere sorte als die in unserem bett.. die lösen nämlich (ausser allergien) keine krankheiten aus! tiermilben hingegen schon!


    und ja in ganz extremen fällen können tiere auch daran sterben (aber das ist selten und nur wenn es nicht behandelt wird)


    http://www.diebrain.de/pix/mi/milbenbisse.jpg


    das kann so schlimm werden wie in dem bild... (ist zwar nen meerschweinchen aber bei kaninchen ist es das gleiche)

    die milben können sich im kompletten fell des erkrankten tieres ausbreiten und dann die atemwege befallen und das führt dann zum tot (wurde mir damals so von 2 versch. tierärzten erklärt)

    Zitat

    Milben sind (genauso wie in unserem bett) immer vorhanden.

    in dem satz gehts um milben allgemein - und die kann man nunmal nicht vermeiden. egal ob grasmilben., staubmilben oder sonstwelche. sie sind immer da.

    ja vermeiden lässt es sich schlecht das ist wahr.. es gibt tiere die dafür anfällig sind und andere weniger... mein einen meeri hatte es zb schon 3 mal das andere nur 2 mal und die anderen 3 noch nie... wers schonmal hatte ist dafür auch wieder eher anfällig.. mein rambo (mein farbenzwerg) hatte es bisher nur einmal :)z

    mein eines meeri (der ders schon 3 mal hatte) hat es seit 3 jahren jeden sommer (weis gott warum.. ist vielleicht in dem frischen gras von der wiese oder so.. ) ich hab aber festgestellt das er das immer nur im schwarzen fell hat.. die anderen stellen sind irgendwie nie betroffen.. immer nur die gleiche... (er ist schwarz weis braun gescheckt

    ;-D mein schneeweißes meeri und mein grauweißes meeri hatten es noch nicht aber mein schwarzbraunes meeri hatte es auch noch nicht (und die hat ja auch schwarz:-/) hab keine ahnung.. bei den anderen beiden sind wie gesagt immer nur die schwarzen stellen befallen (der andere ist schwarz weiß (schwarz am kopf und der rest weiß)