• Katzenliebhaber sind gefragt

    Hallo zusammen *:) Ich möchte gerne einer Katze ein neues Zuhause geben :)z Wir haben ein riesiges Haus und 2000 qm2 Garten. Die Katze sollte Freigang haben das ist mir wichtig und ich denke sie braucht das auch oder ? Meinen Wunsch trage ich seit Wochen mit mir herum und hab's meinem Mann gestern gesagt. Er war sehr überrascht. Wir mussten letztes Jahr…
  • 304 Antworten

    na du noch einen 2.Namen brauchst : unsere erste hieß simba ....


    aber wahrscheinlich habt ihr euch schon entschieden?

    Hallo zusammen!


    Unsere kleinen Fellnasen sind heute bei uns eingezogen. :-D


    Nach vielen Diskussionen heißen die beiden Bonnie und Tyler! Vielen Dank für diesen Vorschlag und natürlich alle anderen Vorschläge! @:) :)^


    Unser ChowChow-Mix (heißt übrigens Nico) ist auch absolut begeistert! Er möchte unbedingt schon mit den beiden spielen, er ist ja mit Katzen aufgewachsen. Einfach nur süß! x:)


    Wer jetzt denkt, das ist mega Stress für alle: nö, sind jetzt alle ganz entspannt und machen ein Nickerchen. zzz


    Gerne berichte ich auch in nächster Zeit, wie sich die Kleinen eingewöhnen. Nächste Woche geht's auch zum Tierarzt. :[]


    Allen einen besinnlichen ersten Advent! :)- :)_

    Hi Mellie ... tolle Namen ich fühle mich geehrt |-o


    Ich wünsche euch viel Spaß und Freude mit dem Familienzuwachs ... gerne lese ich weiter von den beiden!

    sweeny


    Was macht deine Suche nach dem passenden Familienzuwachs? ???


    Hoffentlich bleibst du bei deiner Entscheidung, eine Mieze aufzunehmen! :)z Es ist auf jeden Fall eine Bereicherung! :-D Ich hoffe, du hältst uns auf dem Laufenden und kannst schon bald Erfreuliches berichten! :)^

    Hallo ihr Lieben *:)


    Jetzt weis ich warum das mit Lisa nicht hat sollen sein.


    Letzte Woche hatte mein Mann einen Autounfall. In einer langezogenen Kurve war's spiegelglatt. Der

    ist erst auf die Gegenfahrbahn gerutscht, dann wieder zurück. Dabei hat er sich gedreht und ist dann die Böschung runter und hat sich dabei überschlagen. %:|


    Er hatte mehr als nur einen Schutzengel :)* Er hat eine Schädelprellung und ein Schleudertrauma und ne Gehirnerschütterung,ist jetzt aber zu Hause. Ich mach mir ständig Sorgen weil's ihm nicht gut geht.


    Auch musste so viel erledigt werden wegen dem Auto, das ist natürlich Totalschaden.


    Mellie

    Zitat

    Mellie - wie gehts den beiden - haben sie euch und ihr Reich schon erobert?

    Würde mich auch sehr interessieren :)z

    Zitat

    Hoffentlich bleibst du bei deiner Entscheidung, eine Mieze aufzunehmen

    Ja, bleibe ich. Jetzt muss aber erstmal mein Mann wieder auf die Beine kommen. :)_

    Sweeny - schlimm das zuhören, aber umso schöner, dass alles noch recht gut ausgegangen ist.


    Wünsche deinem Mann alles Gute und dir natürlich auch @:)

    Moin-moin ! Also bei Katze aus 'n Tierheim würde ich immer 'n Pärchen nehmen ! Da die sich kennen , unterstützen die sich . Des weiteren würde ich mir eine katzenklappe einbauen , wo die Tiere jederzeit die Möglichkeit haben , rein + raus zu gehen wie sie möchten ( ich bin nicht der Pförtner meiner Tiere) !


    Das Revier einer katze beträgt ca. 3 km im umkreis ! +sorgen machen brauchst du dir nicht - die markieren ihr zuhause + finden es so immer wieder . + wenn die ihr zuhause erkundet haben + die luke gefunden haben werden die zwar raus gehen - sich aber in der nähe aufhalten ! viel spaß mit den neuen Hausgenossen . . . ! :)_

    Na ob man Katzenklappe in Wohnung einbaut, muss man sich gut überlegen, denn die Lieben bringen dann auch Mäuse (oft noch lebendig) mit rein.


    Besser Klappe nur im Keller oder Waschküche.


    Und unbedingt zwei ist für Freigänger nicht notwendig, denn die streifen eh nur alleine rum.... beobachte ich gerade bei den Nachbarn, die auch zwei genmmen haben und nun wie zwei Einzelgänger ihre Wege ziehen.

    Ich möchte eigentlich nur Eine. Die darf ja auch raus. :)z :)^


    Katzenklappe muss ich mir noch überlegen, mal sehen.


    Im Februar fliegen wir ja weg aber ich schaue schon hin und wieder nach Katzen aber die Richtige war noch nicht dabei. :-(

    sweeny, Sommersonne


    Also hier ein kurzes Update ;-D :


    Bonnie und Tyler haben sich prima gemacht, und ihr Gewicht seit Ankunft bei uns schon verdoppelt. :-o :)^


    Bonnie ist die Mutige, spielt mit dem Hund und ist immer neugierig. Tyler ist der Schmuser, immer am schnurren und am liebsten immer bei einem von uns auf dem Bauch... :-D Beide sind inzwischen 14 Wochen alt, entwurmt und das erste Mal geimpft.


    Beide Fellnasen sind schon völlig integriert, die Jungs sind happy und ich bin es auch. Raus dürfen die beiden (noch) nicht. :|N Nächste Woche wird wieder geimpft, im Februar werden sie kastriert. Das ist unbedingt auch relativ früh nötig, da Geschwister oft früher geschlechtsreif werden und ich will sicher keine Jungen! %-|


    Wir haben aus dem Tierheim immer nur eine Katze /Kater geholt, aber entweder ein Katzenkind zu einem erwachsenen Tier, oder ein erwachsenes Tier. Wenn ich unsere beiden ansehe, denke ich, dass man Katzenbabys nicht alleine halten sollte. :|N Die können noch nicht raus, und so, wie die miteinander spielen, kämpfen und sich gegenseitig putzen, da kann der menschliche Dosenöffner nicht mithalten. ;-)


    Ich melde mich gerne demnächst wieder mit einem Update. Liebe Grüße an alle! @:)

    Mellie


    Vielen Dank für dein Update. @:)


    Ich kann's mir bildlich vorstellen wie's mit den 2 bei euch zugeht - klingt wirklich schön :)z :)^


    Unser Urlaub rückt ja näher und damit dann auch der Einzug einer Samtpfote. :)*


    Mein Mann ist nicht mehr abgeneigt was ich toll finde. :)_


    Die Richtige habe ich noch nicht gefunden aber ich bin da ganz entspannt.


    Muss mal meine Bekannte anschreiben ob sie aktuell welche abzugeben hat.