• Katzenliebhaber sind gefragt

    Hallo zusammen *:) Ich möchte gerne einer Katze ein neues Zuhause geben :)z Wir haben ein riesiges Haus und 2000 qm2 Garten. Die Katze sollte Freigang haben das ist mir wichtig und ich denke sie braucht das auch oder ? Meinen Wunsch trage ich seit Wochen mit mir herum und hab's meinem Mann gestern gesagt. Er war sehr überrascht. Wir mussten letztes Jahr…
  • 304 Antworten

    Ich würde dir raten die Tiere frühestens mit 10 Wochen abzuholen.

    Die lernen noch so viel von Mama in den nächsten Wochen.

    Wenn die Katzen Freigang haben brauchen sie drinnen eigentlich keinen Kratzbaum.

    Ich kenne das so dass drinnen meist geschlafen, gefressen und mit Herrchen oder Frauen geschmust wird.

    Die Action findet draußen statt.

    Finde deine Einstellung zum Freigang super.

    Leider erlebe ich es immer wieder dass Katzen nur weil die Besitzer Angst um sie haben eingesperrt werden.

    Ich sehe es so, lieber ein eventuell kürzeres Leben mit Freigang und viel Action.

    Als ein langes und eventuell längeres Leben in der Wohnung.

    Hey *:)

    Ich habe 2 Katzen gesehen, die werden nur zusammen abgegeben.

    Für eine Schutzgebühr werden die noch kastriert und gechipt.

    Die Katzen sind weiß. Da gibt es wohl so Keankheiten. Auf die werden sie noch untersucht, nachdem man den Schutzvertrag unterschrieben hat und die Zahlung erfolgt ist.

    Die 2 Mädels sind 1 Jahr alt.

    Was hälst du davon?

  • Anzeige
    Plüschbiest schrieb:

    eventuell längeres Leben in der Wohnung.

    Sollte heißen eventuell langweiligeres Leben in der Wohnung. |-o

    ich hatte da was falsch gelesen.

    Die sind untersucht und kastriert usw. ! Pro Mieze 190 Euro.


    Die anderen 2 sind 2 Kater, 12 Wochen alt. Zusammen 140 Euro.


    Auch sehr niedlich die 2!

    Ich tendiere zu den Mädels.

  • Anzeige

    Ok....wenn ich ehrlich bin gibt's da noch Eine. :=o Also ich denke es ist eine Sie.

    Seit ich ihr Foto auf der Seite vom Tierheim gesehen habe verfolgt mich ihr Blick. Fast wie bei Lisa damals %:|

    Da wurden über 20 Katzen aus so nem Holding Dingens ( vergessen wie's richtig heißt) befreit.

    Soweit ich's verstanden habe sind die in Pflegestellen.

    Was mich zögern lässt da anzurufen !? Ich will sowas wie bei Lisa nicht nochmal erleben. :°(

    Ich glaube es wäre meine Katze. :_D

  • Anzeige
  • Anzeige

    Heute Abend bekomme ich die Antwort von meinem Mann ob er einverstanden ist oder nicht.

    Er muss ja auch wollen, das ist mir wichtig!

    Drückt mir die Daumen.

  • Anzeige