• Meerschweinchen hat Durchfall: Critical Care?

    Kann ich bei Durchfall Critical Care oder Rodicare geben? Soll laut Tierarzt 1 Woche nur Heu und Kamillentee fressen, aber es hat so Hunger. Wird der Durchfall dadurch schlimmer? Habe noch Rodicare, ist aber vor einigen Monaten abgelaufen. Kann ich das trotzdem noch geben?
  • 74 Antworten

    Ich hab damals mit Schmelzflocken gepäppelt und eben Babybrei.... allerdings hatte mein Schweindl auch keinen Durchfall.


    Hast den TA gefragt mit was du päppeln kannst?

    Ja, Herbi Care, Critical Care und Babybrei. Aber wie lange denn noch? Das muss doch mal besser werden. Heute wiegt er schon wieder nur 670g. Trotz Päppeln :-(

    Dann muss eben einfach noch mehr ins Tier!


    Auch wenn er freiwillig mümmelt, würde ich dennoch zwangsernähren, durch sein fressen zeigt er ja daß er Lust hat zu leben.


    Wieviel päppelst du ihn denn?

    Auf keinen Fall Trockenfutter geben, damit bringst Du die Darmflora noch mehr aus dem Gleichgewicht!


    Hast Du mal den Link von diebrain gelesen?


    Geb auf jeden Fall Bird Bene Bac!


    Würde er auch mehr als 20ml fressen? Wenn ja, geb mehr.


    3x täglich solltest Du das mind. machen, zur Not eben auch nachts.

    Warte das Ergebnis von der Kotprobe ab, vielleicht war im Heu nen Pflänzchen drin was ihm nicht bekommt.


    Ich find 3mal 20 ml etwas unglücklich gelöst. Wenn du die Möglichkeit hast mach mehrere Mahlzeiten und, ganz klar, versuch so viel wie möglich ins Schweinchen zu kriegen.


    Mag er Fenchel? Wirkt sich auch positiv auf den Darm aus.


    Weiterhin :)*:)*:)*

    Wenn das mal so einfach wäre... Muss ja auch arbeiten. Gebe mir wirklich alle Mühe, und bin vor Sorge schon ganz krank!!!

    Deswegen sagte ich ja, wenns möglich ist @:) hatte das im Faden schon gelesen daß du nicht mehr so die Möglichkeit hast, nur ich wusste nicht ab wann.


    Daß du dir Sorgen machst ist nur zu verständlich :°_

    Schau mal hier, das ist gesunder Päppelbrei:


    http://www.kraeuter-kate.de/product_info.php?cPath=21_33&products_id=395

    frisst er den Brei aktuell auch selbstständig? Dann könntest du zusätzlich etwas Brei in einem Eierbecher in den Käfig stellen. Und frag mal nach, ob dein TA auch Pellets da hat, was Festes ist viell besser, wenn er eh schon Durchfall hat.....

    Ja, frisst er. Aber nur Rodicare. CC mag er überhaupt nicht mehr. Riecht meiner Meinung nach auch sehr extrem. Hab ihm gestern Banane gegeben. Seitdem ist der Durchfall weg. War heute beim TA. Ergebnisse sind noch nicht da. Hab aber eben das erste Mal wieder Trockenfutter gegeben. Hat er bis jetzt auch gut vertragen und sich gleich drauf gestürzt. Bin fest der Hoffnung, dass es wieder wird! Stelle momentan immer Rodicare im Schälchen zusätzlich in den Käfig. Manchmal pur und manchmal gemischt mit Baby-Karottenbrei. Und natürlich immer Bene Bac Pulver untergemischt. Kamillentee gibts auch noch verdünnt in die Trinkflasche. Was haltet Ihr von Babybrei Apfel? kann ich das auch mal versuchen? Und nochmal tausend Dank an Euch alle für den Beistand!!! :)^

    Warum gibst Du Trockenfutter? Es wurde nun schon mehrfach geschrieben wie schädlich es ist, höchstwahrscheinlich hat das Trockenfutter Dein Tier krank gemacht.


    Schau doch mal hier und lese über die artgerechte Nahrung:


    http://www.diebrain.de/I-index.html

    Weil ich im Moment einfach nur versuche, dass das Schweinchen zunimmt. Wog schließlich nur noch die Hälfte. Jetzt hat es schon wieder 90 g zugenommen. Zum Glück. Wenn es am Futter gelegen hat, warum hat dann das andere nichts?