• Nächtliches Verhalten eurer Katzen

    Hallo *:) Wie verhalten sich eure Katzen in der Nacht? Ich muss mich mal auskotzen und einfach mal fragen, ob ich als einzige solche Nervtöter habe %-| Bis vor paar Wochen war noch alles gut, jetzt haben wir seit 3 Wochen nachts jede menge Terror, ich schlafe höchstens noch 3 Stunden, sonst machen die Katzen Theater. Mein Freund hat nen Bombenfesten schlaf…
  • 147 Antworten
    Zitat
    Zitat

    Frühstück fordert er auch nicht ein, sondern wartet, bis ich wach bin.

    Du solltest mit Deiner Katze umgehend zu einem Arzt! ;-D

    Ja, mein Katerchen ist da echt lieb – solang die Futterzeiten +/- 3-4 Stunden eingehalten werden, ist alles gut. x:) Auch wenn ich natürlich dennoch versuche, möglichst regelmäßige Zeiten einzuhalten... Er nöhlt nur rum, wenn ich "sein" Haargummi nicht schnell genug werfe, wenn er es mir in Spiellaune vorlegt. :-D

    Nichtnur im Tierheim gibts genug davon, auch auf der Strasse laufen mehr als nötig rum.


    Danke, Stimpy!


    Bei sowas bleibts mir auch im hals stecken!

    Zitat

    Die Tierheime sind voll mit Katzen, weil viele Katzen unkastriert sind.

    So einer ist meiner auch...


    Hat ein halbes Jahr im Tierheim "rumgegammelt", der Arme. Und vermutlich war er bloß so lange dort, weil er einer der wenigen war, die nicht aufdringlich an der Türe standen. Und schwarz... was ja viele wohl nicht wollen, laut TH-Mitarbeiter.


    Eigentlich wollte ich damals lieber ein älteres Tier, aber er hatte mich ausgesucht, bevor ich was sagen konnte. ;-)

    Zitat

    Und schwarz... was ja viele wohl nicht wollen, laut TH-Mitarbeiter.

    Waaaas? Warum das denn nicht? Das sind doch wunderschöne Tiere....ein kleines Pantherchen. :-)

    Hallo :-) wir haben eine 3 ZimmerWohnung für 2 Personen und 4 Katzen :-) die Katzen haben ihr eigenes Zimmer. Ca 25 qm voll ausgestattet mit kratzBaum Spielzeug etc. nachts bleiben sie im dem Zimmer und wir haben unsere ruhe. tagsüber haben sie dann die ganze Wohnung. damit kommen wir ganz gut klar :-)

    Zitat

    Waaaas? Warum das denn nicht? Das sind doch wunderschöne Tiere....ein kleines Pantherchen.

    Würd ich auch meinen. Unser Kater ist auch ein wunderschöner Schwarzer mit weissen "Schühchen".

    Zitat

    Wenn es bei uns morgens nicht um 06.30 Uhr wie immer Essen gibt, dann können die beiden recht penetrant werden.


    Find ich auch nicht gut. Meine kriegen was, wenn ich wach bin, das hab ich schon von Anfang an so gehalten. Das ist unter der Woche meist so kurz vor 7 Uhr, kann am WE aber auch mal 11 Uhr sein. Draußen haben sie auch keine Garantie, dass Punkt 6 Uhr ne Maus vorbei rennt und sie die auch noch erwischen.

    Ich finde es schon gut, wenn sie geregelte Fütterungszeiten haben. Ich bekomme auch immer um dieselbe Uhrzeit rum Hunger!

    Jede Katze hat ihren eigenen Charakter. Da gibt es für uns Katzenhalter keine festen Regeln, an die wir uns halten müssen. Es gibt viele Informationen, Tipps und Ratschläge für Katzenliebhaber zum nachlesen. Aber dennoch muss man selbst herausfinden, wie die eigene Katze "tickt." Meine Katze ist ein Freigänger und ich kann auf keinen Fall gegen ihren Willen handeln, da sie einen sehr ausgeprägten Jagdtrieb hat. Sie kommt und geht ins Haus wann sie will. Manchmal bringt sie mir von ihrem Streifzug durch ihr Revier auch eine Maus mit und legt diese vor die Haustür. Die Lieblingsaktivität der Katzen ist natürlich das Schlafen. Wann und wie lange eine Katze am Tag oder in der Nacht schläft, ist von verschiedenen Faktoren abhängig.


    http://www.katzen-schlafen.com

    Zitat

    Ich finde es schon gut, wenn sie geregelte Fütterungszeiten haben.

    Eine gewisse Regelmäßigkeit halte ich auch ein – am WE halt einfach später und dann auch am Abend entsprechend später. Aber ich lass mich nicht wachmiauen, nur weil Samstag/ Sonntag auch mal 7:00 Uhr ist.

    Zitat

    Unser Kater ist auch ein wunderschöner Schwarzer mit weissen "Schühchen".

    So sieht meine Katze auch aus. Und am Bauch hat sie noch ihre "Bikini"-Streifen x:)

    Um noch rasch das Thema von letzter Woche abzuschliessen:


    Unser Kater ist nun kastriert seit heut. Es geht ihm gut und das Thema Nachwuchs ist zum Glück endgültig ad acta gelegt. ;-)

    Was meine Katzen machen nachts? Wir gehen abends zusammen runter und ins Bett. Krabbe auf ihr Kissen welches sie im Bett hat und Triko kuschelt sich an meinen Bauch..... und Moon pennt mal hier und mal da. Danach schlafen wir ein.... und was dazwischen passiert bekomm ich nicht mit. Mein Freund meint, dass sie auch mal auf mir Fangen spielen oder sonst wie auf mir rum hopsen... ich wach nicht aus. Morgens liegt Krabbe wieder auf ihrem Kissen und Triko kuschelt mit mir... und Moon pennt sonst wo. Geht der Wecker stupst mich Krabbe an... reagiere ich nicht pfotet sie in meinem Gesicht rum. Dann stehen wir auf und gehen ins Bad.... und dann gibt es Futter für alle. Am WoE darf ich bis ca. 9 Uhr schlafen... dann kommt aber Moon und nervt solange bis es Futter gibt.... die anderen beiden liegen immer noch bei mir und pennen.