Pferde-Faden

    Hallo,


    ich dachte mir, dass hier auch mal alle Pferdebesitzer, Reiter oder einfach Pferdeliebhaber zu Wort kommen. Wir können über unsere Lieblinge schwärmen, über sie fluchen oder auch über unsere Sorgen bei Krankheiten uns vielleicht gegenseitig helfen. Ich hoffe viele Leute kommen dazu.


    Also hier ist meine Stute Grete. Sie ist 27 und wirklich das Beste was mir passieren konnte, als ich sie vom Schlachter rettete. Sie war eine Super Zuchtstute und in der ehemaligen DDR Landesmeister im S-Springen. Aber als sie nicht mehr konnte, sollte sie halt einfach "weg". Gut ein Betrieb kann kein Pferd einfach so durchfüttern... Gerade wo ältere Mäuse ja auch anfälliger sind...


    So hier ein Bildchen von meinem Schatz.


    http://s5.directupload.net/file/d/1410/szqovm9z_jpg.htm


    Ich hoffe das ein paar Pferdenarren mitschreiben :)

  • 743 Antworten

    Hallo Nadja!


    Hast Du inzwischen schon ein passendes Weidezaungerät gefunden? Ich hatte die letzten Tage wenig Zeit, um nochmal danach zu schauen!


    LG @:)

    Hallo,


    wie bekomme ich die Decke von meinem Pferd wieder richtig sauber?ich habe die Decke schon mehrmals in der Waschmaschine gewaschen, nur sind am Rand immer noch Flecken vom Heu und von seinem Durchfall, was er eine Zeit lang hatte. Kann mir da jemand weiterhelfen?Vielen Dank im voraus

    Also ich wasche die Decken recht regelmäßig. Die Regendecken und Thermodecken immer noch mit Imprägnierer und vor allem speziellen Reiniger.


    Den groben Matsch bekomm ich auch nicht immer raus, deswegen bring ich sie dann immermal zur Reinigung. Die Industriewaschmaschinen sind halt stärker ;-)


    Die Decke, die sie hier drauf hat ist eine normale Flecedecke, die wasch ich mit normalen "Menschen"-Waschmittel ;-) und die wird immer sauber.

    Ich hab auch ne thermo-decke daheim,die passt gar nicht in meine waschmaschine,die geb ich auch ins Pferde fachgeschäft zum waschen:=o:)^

    Mein "Freund" hat ne ganz leicht zu reinigende Decke auf ;-)


    Er besitzt ein gut ausgebildetes Winderfell! ;-D Diese Decke mag er selbst am allerliebsten hat er mir geflüstert! *:)@:)

    ohne decke find ich schon auch besser,hatte die thermodecke für mein "krankes huhn".Die stute bekam im winter immer schnell nen kreuzverschlag,da war ich froh um ne dicke decke

    Kranke Pferd, alte Pferde sowie WIRKLICH hart arbeitende Sportpferde (die ne Schur brauchen) bilden ne Ausnahme! :)^ Bei allen anderen Tierchen ist es Unsinn! *:)

    Wir hatten im Stall auch mal ne große Industriewaschmaschine. Gutes Ding, hat leider den Popo hoch gemacht ;-) Naja nun suchen wir wieder eine günstige. Da geht dann echt alles rein.


    Also einzelne Thermodecken bekomm ich rein. Aber die richtig harten natürlich auch net.