• Pferde-Faden

    Hallo, ich dachte mir, dass hier auch mal alle Pferdebesitzer, Reiter oder einfach Pferdeliebhaber zu Wort kommen. Wir können über unsere Lieblinge schwärmen, über sie fluchen oder auch über unsere Sorgen bei Krankheiten uns vielleicht gegenseitig helfen. Ich hoffe viele Leute kommen dazu. Also hier ist meine Stute Grete. Sie ist 27 und wirklich das…
  • 743 Antworten

    da wo denn zorn dann die pferde abbekommen...ja ja ,die kenn ich...Sobald man halt nicht das "norm-pferd"in braun mit stockmaß 1,70 hat ist man ein depp in deren augen...%-|


    Da lob ich mir die wanderreiter,egal ob klein,groß,dick,dünn,gescheckt oder sonst was,alle sind akzeptiert...:)^

    Das stimmt.


    Obwohl ich sagen muss ich werde auch oft dumm gemacht wegen meinem Gretchen. Fast täglich höre ich: "Was willst mit so nen alten Gaul, der kostet doch nur", "Mist, die läfut ja immer beschissener".


    Klar läuft sie mal steifer als sonst oder lahmt extram. Aber dann gibt es Tage wo sie wild mit ihrer Freundin auf der Koppel tobt. So lange sie so leben kann behalte ich sie. Sie bekommt von mir ihre Rente. Und die Kosten deck ich schon ab... Aber es sind halt alles Neider. Die haben keine eigenen Pferde oder denken ihr 5 jähriger wird nie alt ;-)

  • Anzeige

    Hallo Nadja!


    Darf ich mal fragen, warum Deine alte Lady zwischendrin so stark lahmt? Ist es ne Arthrose, Hufrehe oder was anderes?


    LG @:)

    @ Chance 007

    Sie lahmt eigentlich nur morgens im Winter extrem. Sie hat hinten links verkürzte Sehnen und einen Bockhuf. Der Tierarzt meint, nach dem liegen und die Kälte in der Nacht (trotz Bandagen und Decke) ist sie einfach nur Steif. Sie läuft sich relativ schnell dann ein und das bissel hinken ist ok für ein 27 jähriges Pferd ;-)

    @ Summer

    Ich glaube das schlimmste war als bei meiner ersten Stute Rehe festgestellt wurde :°( Leider wurde sie eingeschläfert. Es war besser für meine Maus.


    Und reiterlich: als ich im Zirkel mit dem Pferd ausrutschte und es auf mich viel. Es gab diesen Tag ein super Schutzengel. Uns beiden ist nichts passiert außer, dass ich dann ein paar Tage Angst hatte einen Zirkel zu reiten.

  • Anzeige

    Hallo Nadja!


    An den körperlichen Gegebenheiten läßt sich da sicher nix mehr ändern! Aber:


    Bringst Du sie im Winter selbst auf die Weide? Dann könntest Du Dir von Leovet (darf man hier Werbung machen?) das Thermo-Gel besorgen und das - bevor sie sich überhaupt mehr bewegt - in das betroffene Bein einmassieren. Das erzeugt bereits vor der Bewegung Wärme und könnte ihr ein wenig helfen!


    LG @:)

    bei mir war das schlimmste als ich in einem kleinen bach geritten bin wo ich im sommer fast jeden tag rein bin und mir meine süße in eine glasscherbe reingetretten ist,das ganze wasser um uns rum wurde rot:-o bin dann schnell raus mit ihr und da hab ich gesehn das die schlagader auf war in der hinteren beuge:°( Das blut ist da richtig pumpartig raus gespritzt,hab es gleich abgebunden und hab einen tierarzt angerufen mit dem handy(war ausgerechnet an einem sonntag):-/,der kam dann an den bach und hat nur nen druckverband rangemacht und meinte das reicht.Hab dann nen hänger organisiert und hab uns heimfahren lassen.Als ich den hänger aufgemacht hab daheim dacht ich mich trifft der schlag,der boden war schon voll mit blut bedeckt und meine süße lehnte sich schon an die hängerwand:-o Hab sofort einen anderen tierarzt angerufen,der kam dann und hat sie genäht,das war mal ein akt,sie konnte gar nicht mehr stehen.Der Ta meinte sie wäre knapp am verbluten vorbeigerutscht>:(


    Tja,die rechnung von der ersten behandlung musst ich trotzdem zahlen und die war ganz schön teuer weil es sonntag war.Ich hasse diesen tierarzt seitdem,nur fahrlässig>:(

    Chance

    Ja ich hatte davon gelesen. Und weil ich die Marke eh super finde (zB. auch Magic von Leovet ;-) ) hab ich es gekauft. Aber viel hat es ihr nicht gebracht. Leider.


    Was ihr hilft sind im Winter Magnetunterlagen die ich ihr über Nacht unter die Bandagen mache...

    Summer

    Hör mir auf. Ich habe einen Tierarzt für die Pferde. Ich nenne ihn nur meinen Guru ;-) aber als er mal nicht da war und natürlich Grete eine Schlundverstopfung hatte und schon in der Halle stand und alles voll gesschäumt bzw. geschleimt hat kam der Idiot und meinte zu mir als ich sagte "Ist sicher eine Schlundverstopfung" "Mädchen ich bin Fachmann, da hat sich nen Abzess gelöst einfach. Die Alte wird ne Erkältung verschleppt haben" und ist gefahren.


    Ich war mir aber sicher, dass mein Wissen reicht um sowas zu diagnostizieren (hab sowas vorher noch nie erlebt) und hab meinen Guru noch mal gebettelt. Er kam dann auch von seinem Klassentreffen, guckt sie an und meinte "ja gut erkannt eine Schlundverstopfung" Er hat 45 min für sie gekämpft da ja schon Zeit verstrichen war und es nur schlimmer wurde...


    Grete hat es geschafft und ich liebe den Mann abgöttisch ;-D


    Den anderen hab ich dann angerufen und gesagt, es war eine Schlundverstopfung. Die Rechnung von ihm musste ich auch teuer bezahlen. Naja aber ich musste dann als ich erleichtert war einfach den seine Unfähigkeit erleichtern.


    Peinlich nur, dass dieser unfähige TA teurer für seine 10 min gucken war als mein Guru der über eine Stunde bei uns war.

  • Anzeige

    genau so war es bei mir auch,der erste hat mehr gekostet für seinen verband hinmachen ,als wie der andere der auch am sonntag kam ,insgesamt 3mal druckverband gemacht hat und auch genäht hat mit beruhigungsmittel usw... Schon ne sauerei>:(

    Ja die Preisklassen der TÄ sind wirklich grundverschieden. Die Guten sind wirklich oft billiger als irgendwelche Stümper >:(>:(:(v


    Merk ich auch bei dem TA von meinen Katzen... Hammer

    bei meinen meerschweinchen hat "das untern rock schauen" damals 5 euro gekostet,schon komisch das man so ne kleinigkeit von nicht mal 3min. schon abkassieren muß...???

  • Anzeige

    Ja auch so ein Punkt ist Fäden ziehen. Eigentlich ist das ja ein Leistung die mit zur OP gehört. Aber viele TÄ nehmen dafür extra noch 5 Euro...


    Hammer.


    Meine machen das nicht, den würde ich nen Vogel zeigen ;-D

    Morgen Nadja*:)


    Du was mir eingefallen ist,ich hab noch das ganze zubehör von meinen pferden


    -2sättel,gebisse ,decken,bandagen ,satteldecken,stallhalfter usw....


    Ich bring das ganze zeug nicht los:-/ wenn du vielleicht eine idee hättest???

    Ebay ist immer gut :)


    Was hast du denn für Decken? Und welche Größe?


    Meine Freundin sucht noch ne Regendecke für ihre. Die hat die Rücklänge 135 cm

  • Anzeige