• Schlafstörungen wegen meiner Katze - die Nerven liegen blank

    Hallo, ich brauche wirklich dringend Rat! Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich habe Schlafstörungen und bin ständig krank, was daran liegt das ich einfach keinen vernünftigen Schlaf bekomme. Daher seit ihr meine letzte Rettung, da ich einfach nicht weiter weiß. Ich fange mal an. Habe zwei Kater. Somalis. Sind zwar keine Geschwister aber zusammen…
  • 48 Antworten

    Ihr könnt noch soviel diskutieren,es wird nicht viel helfen,wenn die Katzen unglücklich sind.Man seid ihr auch pingelig%-| Menswchenskinder, was ist denn so schlimm,wenn die Katze MAL wo hinkotzt oder sonst was. Da nimmt man einen Putzlappen und macht sauber,fertig. Oder ist das schon zuviel verlangt? Man,man kann sich aber auch anstellen%-|. Wenn euch so vor euren Tieren ekelt, dann schafft euch keine an.Es wird für die Tiere schlimm,wenn sie ständig rumkommandiert und Verbote kriegen und auch noch eingesperrt werden. Da MUSS ne Katze ja durchdrehen. Ich hatte noch bei keiner Katze solche Probleme, denn meine Katzen dürfen so leben wie es IHNEN gefällt.Und auch bei mir gibt s Sachen die sie nicht dürfen,aber das sind wenige. Meine Katzen sind liebevoll,ausgeglichen,absolut verlässlich stubenrein und können sich aus toben. Anders schafft man sich keine Katze an,wenn man sie ständig mit irgendwelchen Verboten belastet. Das musste jetzt mal raus,weil sowas regt mich auf,sorry:(v:(v:-(

    wie wäre es wenn du sie nachts in eine katzentransportbox gibst und diese dann in ein weit entferntes zimmer stellst???


    kann ja nicht angehen das du wegen der tiere nicht mehr schlafen kannst

    Ich weiß ja jetzt nicht, ob ihr mich meint oder die Themeneröffnerin.... Also meiner wie gesagt hat all seine Unarten bei Oma, Opa und den Mädel-Katzen abgelegt... Vielleicht hat er sich von den Mädels abgeschaut, wie man sich benimmt, oder ihm war bei uns als Einzelkater stinkelangweilig... er ist halt kein Perser.... mein Perserchen war auch ruhig, ausgeglichen und lieb - er hat niemals gekratzt, er hat war total lieb - ei Prachtexemplar, verschmust und einfach nur ein Schatz. Vielleicht sind Karthäuser in ihrer Art einfach robuster und dann kam noch das Baby, das gab ihm vielleicht den Rest...

    Zitat

    kann man die nachts nicht in ein zimmer sperren

    Zitat

    wie wäre es wenn du sie nachts in eine katzentransportbox gibst

    Wie bitte? :-o >:(


    Sonst gehts noch, ja? Man sollte sich schon bewusst sein, dass Katzen nich 24 Stunden am Tag schlafen oder inner Ecke sitzen, wenn man sich welche anschafft.


    Sperrt ihr eure Kinder auch ein, wenn sie spielen wollen?


    :|N

    dieser Vorschlag mit der Transportbox ist Tierquälerei. Solche Leute sind einfach nur zu .... Tiere zu halten .Solche Tierhalter gehören eingesperrt. Na ja donna von dir konnte man ja in anderen Fäden schon so komische Kommentare lesen .Wie war das, du bist tierschützerisch tätig? Oder täusch ich mich da.? Wenn das der Fall ist,raus mit dir aus dem Tierschutz!!!!!>:(>:(

    Leute,die mit Katzen oder auch anderen Tieren nicht umgehen können und die alles an einem Tier stört,sollten sich am besten ein Stofftier zulegen.:)z


    Die sitzen brav an ihrem Platz, machen keinen Dreck, brauchen kein Futter und fordern keine Aufmerksamkeit. Allerdings müsste man sie von Zeit zu Zeit mal abstauben.;-D;-D]:D]:D]:D

    Für meine Katzen gibt es genau 2 Tabuzonen: den Kleiderschrank und den gedeckten Esstisch. Ansonsten dürfen sie ÜBERALL hin,wo es ihnen gerade Spass macht.:-D:)z Die beiden sind sehr brave,liebe Katzen, ohne nervende Macken. Und hätten sie welche, würd ich es einfach akzeptieren. :)z Wenn man sie in Ruhe lässt und ihnen ihren Freiraum lässt,gibt sich vieles mit der Zeit von selbst:)z Ich hatte schon einige Katzen und keine machte irgendwelche Zicken, weil ich sie einfach das sein liess,was sie sind: KATZEN. Wunderschöne,faszinierende Tiere,die ein glückliches Leben verdient haben, so wie ALLE TIERE. Und wir haben die Pflicht,sie liebevoll zu behandeln und zu umsorgen.:)z

    Zitat

    Für meine Katzen gibt es genau 2 Tabuzonen: den Kleiderschrank und den gedeckten Esstisch.

    Meine beiden versuchen leider so lange die Pfote zwischen die großen Schiebetüren des Kleiderschranks zu stecken bis sich die Tür bewegt und man die aufschieben kann.. und schwupps.. haben sie es sich gemütlich gemacht.. %-|


    Letztens is meine Große inner Waschemaschine stecken geblieben.. da waren Klamotten drin und sie musste auch unbedingt noch rein.. dann hörte ich nur ein klägliches Mautzen und ich musste sie befreien.. weil raus kam sie nich mehr.. bzw. irgendwie hat sie den Ausgang nich gefunden. x:)

    Hallo Terrorkrümel,


    da liest man ja Sachen...hoffentl geht das nicht mal ins Auge mit der Waschmaschine:-/


    Ich hab auch Schiebetüren,da wird auch ganz schön rumgewerkelt,die aufzukriegen. Die Mizies haben s auch schon öfter geschafft. aber jetzt hab ich nen Kleiderbügel dazwischengeklemmt, und nichts mehr geht.;-D;-D]:D

    Ich wohn ja in ner Gegend in der viel Schnee liegt. Mein Kater Freddy geht wie auf Eier aufm Schnee,teiweise sinkt er ein. Ein Bild für Götter;-D;-D]:D

    http://s10b.directupload.net/file/d/1699/2g8w5pcm_jpg.htm


    das sind unsere zwei. beide total niedlich und super lieb!!! ab und zu wird der teppich mal zum kratzen benutzt, aber da können wir mit leben.

    @ tinka,

    .... das nenn ich aber mal Katzen,x:)x:) ganz schöne Brummer..:-o.total süss.Ich hab auch nen roten Langhaarigen,ist ein halber Norweger:p>:)D Deine sind vermutlich Kater, oder?Ist der rote ein Perser????