• Schöne Namen für einen Main Coon Kater

    Hallo alle miteinander. Habe mir letzte Woche einen Main Coon Kater angesehen und möchte ihn mir kaufen. Der kleine ist erst 2 Wochen alt und muss noch etwas bei seiner Mama bleiben. Nun überlege ich nach einen Namen für ihn, aber so recht schöne fallen mir da nicht ein. Er ist grau/braun getigert mit weißen rändern um den Augen. Die Elterntiere sind…
  • 75 Antworten

    wir haben einen langhaarkater daheim, keine main coon, aber eine norwegische waldkatze. namensvorschläge waren: Cäsar, Cicero, Herkules, Aton, Hermes, Apollo... schlussendlich haben wir ihn Tito genannt ;-) und es passt auch, weil er sich dann und wann aufführt wie ein diktator :-p

    Zitat

    Mir gefällt der Name Diego sehr gut.

    Sag ich ja :)^


    Also unser Mädel ist gar nicht besonders groß. Gut, sie ist auch erst 16 Monate alt und die wachsen ja bis zu vier Jahre. Aber so groß wie ihr Papa (9 Kilo) wird sie sicherlich nicht. Ihre Mama ist auch eher zierlich.


    Vom Charakter her kann ich auf jeden Fall sagen, dass sie ganz anders ist als unsere bisherigen "normalen" Hauskatzen. Sie ist unheimlich gesprächig und sehr, sehr anhänglich. Ich hatte noch nie eine Katze, sie so viel eigenen Charakter hat, wie sie. Sie ist wirklich viel mehr wie ein Hund als eine Katze. Wenn wir nach Hause kommen, kommt sie sofort zur Tür gelaufen und schmeißt sich auf den Boden, damit wir sie streicheln x:). Oder sie bringt mir ihre Spielsachen, damit ich sie wegwerfe und sie sie wiederholen kann. sie aportiert also wie ein Hund. Oder wenn sie mal wieder ihre Lieblingsdecke mit dem Maul durch die ganze Wohnung zerrt...sowas kannte ich bisher nur von Hunden ;-)


    Ich würde mich auf jeden Fall immer wieder für eine Maine Coon entscheiden!

    ;-D Unsere Norweger haben ihre Namen vom Züchter behalten(Uyulala und Xia), wurden nur abgekürzt. Naja und die Kleene wird liebevoll Miststück genannt (weil sie immer auf meinen Hund losgeht ;-D ) und die große wird immer Dicke gerufen - darauf hört sie sogar ;-D

    wahnsinns katzen!!


    wie seit ihr darauf gekommen so eine katze nu nehmen bzw. wo bekommt man die her?? züchter oder?!


    habt ihr die auch in der wohnung?? wie viel essen die?? und gibts da extra große katzenklos ;-)


    lasst ihr die auch raus?? ich hätt angst das sie mir gestohlen wird weil in unserer umgebung gibts sowas Überhaupt nicht!!


    tut mir leid für die vielen fragen aber bin grad so interessiert dran!

    Huhu*:)


    Wir haben nen Main Coon Mix Kater und der heisst Kirby]:D


    wobei Tapsi (der is sooo tollpatschig und treudoof) wohl eher besser passen würde;-D


    Das iser x:)


    http://s7b.directupload.net/file/d/1720/jpsfx2y3_jpg.htm


    Wir haben auch noch en Mädel, seine schwester aus dem selben wurf,Lilly aber die hat nichts von ner Main coon:=o

    Mein Freunde haben auch ein Prachtexemplar eines roten Maine Coon Katers x:)


    Früher als er noch nicht kastriert war hieß er Wuschel ...... nach der Kastration haben wir ihn in "Uschi" umbenannt ]:D;-D]:D ( Der fiepst manchmal aber auch wie einen kleines Miezenmädchen x:)


    .


    Aber abgesehen davon gafällt mir Avalance als Name auch sehr gut :)^

    @ rotheau

    Zitat

    wie seit ihr darauf gekommen so eine katze nu nehmen bzw. wo bekommt man die her?? züchter oder?!

    na es sind einfach wunderschöne Tiere mit einem tollen, einzigartigen Charakter. Und ja, meistens bekommt man die wohl vom Züchter, obwohl man sicherlich auch mal in den Tierheimen schauen kann.

    Zitat

    habt ihr die auch in der wohnung??

    wir haben unsere nur in der Wohnung. Es gibt leider immer noch Idioten, die meinen, schöne Katzen klauen zu müssen. Außerdem haben wir eine vielbefahrene Straße in der Nähe.

    Zitat

    wie viel essen die?? und gibts da extra große katzenklos

    Sag mal, was denkst du denn, was das für Tiere sind? Monster? Das sind doch auch nur Katzen wie (fast) jede andere, nur dass sie (jedenfalls die Kater) etwas größer werden als die Durchschnittskatze.


    Fressen tun sie wie andere auch, wobei es da sicherlich von Tier zu Tier Unterschiede gibt. Und nein, es gibt keine extra großen Katzenklos, die passen auch in ein normales. ;-)

    Zitat

    lasst ihr die auch raus?? ich hätt angst das sie mir gestohlen wird weil in unserer umgebung gibts sowas Überhaupt nicht!!

    siehe oben. Die meisten Züchter geben die Tiere ohnehin nur unter der Bedingung ab, dass sie nur drinnen gehalten werden, eben weil sie sehr gerne mal gestohlen werden.


    Ist wohl auch der Grund, warum du meinst, dass es in deiner Gegend solche Katzen nicht gibt...weil sie eben meistens drinnen gehalten werden.

    Zitat

    und was kosten so baby katzen

    Ein Liebhabertier kostet beim Züchter etwa zwischen 500 und 650 Euro.

    @ Mariechen84

    Wie wär ´s mit Merlin, Buffy, Kleid, Bony 8-)


    so hießen unsere Katzen, wovon Bony und merlin leider verschwanden:°(