• Welche Hunderasse paßt gut zu Chihuahuas - Erfahrungen?

    Hallo, wir wollen uns evt. irgendwann mal noch einen Hund anschaffen... Jetzt meine Frage: Meine Eltern wohnen im gleichen Haus und haben einen Chihuahua. Wir hätten gern eher einen größeren Hund..;-) Hat jemand Erfahrung, welche Rassen da gut dazu passen würden!? Also wir haben auch ein Buch über Chihuahuas, aber ich dachte, es gibt hier vielleicht…
  • 52 Antworten

    Deshalb gibt es ja die Möglichkeit die Hunde vorher entsprechend kennenzulernen um ihren Charakter kennenzulernen.


    Auch ein Hund aus der Zucht kann Krank werden. Bestimmte Erbkrankheiten können ausgeschlossen werden wenn man sich um den richtigen Züchter bemüht, aber spätere Erkrankungen können ebenso auftreten.


    Für einen Hundeneuling finde ich es besser einen Hund aus dem TH aufzunehmen. Natürlich einen der von seinem Wesen her passt, mit einem Welpen sind viele Neulinge überfordert.

    Gebe zu bedenken das der Hund aus dem TH nun nicht unbedingt das beste erlebt hat...


    Beispiel weißer Schäferhund: Absolut HD frei!


    Und wenn du dir nen Hund in der Größe ausm TH holst, was haste dann? HD und was weiß ich noch.


    Ein Hund der unter diversen Krankheiten leidet, kann dich mal locker 30000€ kosten in 6 Jahren (so geschehen bei einer bekannten von mir)...


    Wie gesagt, durch Rassetiere kann man eifach bestimmte Sachen ausschließen. Dagegen kauft man beim TH Hund meistens die Katze im Sack, da sich die meisten Hunde neuen Menschen gegenüber sehr sozial zeigen (Rudelverhalten, Unterwerfung usw). Wohingegegn diese, kaum sind sie in der neuen Umgebung, nach ein paar Tagen richtig aufdrehen können. Und dann ist der liebe und ruhige 40kg Fiffi plötzlich nen Elefant im Porzellanladen und die Halter damit völlig überfordert.


    zudem warne ich vor Tierheimen, weil manche schon recht lächerliche Verhaltensweisen der Mitarbeiter nen Hundekauf unmöglich machen.


    Wer Besipiele will, muss es sagen

    Zitat

    Vom bild her würde zu einem Chihuahua ein Wolfshund sehr gut aussehen ;-D

    Ja, das tut es!


    Ich hatte einen Irish Wolfhound Rüden (94cm Schulterhöhe, 95kg, kein Fett!) und meine´Nachbarn besitzen zwei Chihuahua´s... Das seh immer sehr geil aus, und die haben auch miteinander gespielt. Knut (mein Wolfhound) hat denen nie etwas getan, und war so was von mega-Vorsichtig. Wolfhound halt!!!:)^

    Beispiel:


    Bist du arbeitslos, bist du nen Assi, gehste arbeiten haste eh keine Zeit.


    Noch eins?


    Ne bekannte von mir, nenne wir sie Anna, wollte nen Hund ausm TH.


    Sie so hin, mit denen gesprochen, mehrere Hunde Gassi geführt (ging so nen paar Wochen). Dann gesagt: "Den Hund will ich!"


    Ja, dann hieß es von Seiten des TH: Haben sie ein haus mit Grundstück.


    Anna: "Ja, Haus mit Grundstück, meine einliegerwohnung ist im Elternhaus".


    TH: Dann bringen sie uns bitte die Besitzurkunde usw des Hauses (Hallo???)


    Anna: Ja mache ich (Hat die auch hingebracht!)


    TH: Ihre eltern können doch auch mal mit dem Hund gassi?


    Anna: Nö, sind beide gehbehindert, ich bin die Einzige die mit dem Hund gassi gehen kann.


    TH: NA dann können wir ihnen den Hund nicht geben!


    Ich meine, HALLO


    Wenn ich Single bin und alleine Wohne, und nen Hund halte, bin ich noch lange kein schlechter Hundehalter!


    Aber das kommt da wohl so noch nicht unbedingt an?


    Sowas macht mich wütend! Ich meine, wollen die die Tiere nun vermitteln oder nicht? Das an so einer fadenscheinigen Begründung festzumachen, warum eine Frau mit 30 Jahren Hundeerfahrung aufeinemal ne schlechte Tierhalterin ist... Das halte ich gelinde gesagt für übertrieben.

    @ YMG:

    Das war auch immer meine Traumkombi. Der kleinste hUNd der Welt neben dem größten Hund der Welt! Hex:)rrlich!!!

    Zitat

    Das war auch immer meine Traumkombi. Der kleinste hUNd der Welt neben dem größten Hund der Welt! He x:) rrlich!!!

    ja, das war immer sehr geil!


    und dann noch einen großen der großen gehabt zu haben! Dieser Hund war einfach nur ein Traum, und wenn ich mir wieder einen Hund anschaffe, dann kommt für mich nur ein Irish Wolfhound infrage. Diese Tiere sind so gutmütig und strahlen eine unglaubliche Ruhe aus. Können aber auch Imposant und Kraftvoll sein. Meist sind sie es zugleich. Und sauschnell noch dazu....]:D

    Erdnüsschen

    Ich hab sowas auch schonmal gehört, Hund soll keine Treppen steigen, Wohnung hat ein Stufe zum Schlafzimmer(!!), Vermittlung abgelehnt wegen einer Stufe!!!


    Aber auf der anderen seite kannst du eben auch nicht in die Leute reinschauen und da versuchen die vom TH sicherlich nur das allerbeste für den Hund zu erreichen.


    Allerdings muss man auch nicht übertreiben.


    Aber da unsere TH ja nicht schon voll genug sind werden ja auch noch Hunde aus anderen Ländern geholt, dessen Vermittlung anscheinend nicht so schwierig ist.