• 01.01.2009: Abnehmen, wer macht mit?

    Hallo, für das neue Jahr habe ich mir mal wieder ein Ziel gesetzt. ich möchte abnehmen etwa 10-20 Kilo! Ich wiege mit 1,65m 80 Kg und da müssen minimum 10 Kg runter. Wer macht mit? und will versuchen mit mir gemeinsma sich zu motivieren und die Kilos schmelzen zu lassen?
  • 4 Antworten

    Nach dem Arztbesuch gestern Abend mit meiner Mama, sind wir ins nächste Cafe


    und haben mit nem Sektchen und nem Flammkuchen darauf angestoßen, daß Sie


    wohl einen Schutzengel hatte.


    Die Gehirnerschütterung klingt ab, die Nase muß nicht gerichtet werden. Die wird


    wohl von alleine wieder zusammen wachsen........ und ansonten hatte sie mehr


    Glück wie Verstand, daß die Zähne und der Kiefer beim Sturz nix abbekommen hat:)^


    Heute habe ich außer Alma nix mit. D.h. früh u. Mittag ein Drink. Was heute Abend passiert,


    schauen wir mal:-))))


    Wünsch Euch auch ein wunderschönes WE. Und ja nich unterkriegen lassen von den


    geimenen Kalorien]:D

    hallo!


    ich habe mir euren faden mal so durchgelesen und muss sagen, dsa hört sich doch alles mehr als positiv an. ich würde auch ganz gerne ein paar kilos verlieren, aber momentan klappt das noch nicht so super.


    das problem bei mir liegt - würde ich sagen - mehr so auf der sportlichen seite.


    meine ernährung halte ich für einigermaßen passabel. ich habe auf jeden fall schon seit 3 wochen gänzlich mit dem alkohol- bzw mischungentrinken aufgehört, denn durch die viele feierei habe ich letztlich seit einem knappen 3/4 jahr etwa 5 kilo zugenommen, würde ich schätzen. dann ernähre ich mich jetzt auch gesund, süßes soll der vergangenheit angehören. wenn nur der blöde heisshunger nicht wäre. ich weiche dann meist auf datteln aus, aber ob die soviel gesünder sind, weiß ich auch nicht. morgens frühstücke ich gut, mit einer schale milch, haferflocken apfel und nem spritzer honig. mittags gibts meist brot mit käse und gemüse oder obst und abends koch ich hin und wieder, wenn ich lust habe. wenn nicht, dann gibts auch nur brot. :-(


    fastfood esse ich selten bis garnicht. bei zwischenzeitlichem hunger esse ich oft obst oder gemüse, manchmal aber auch nüsse.


    eigentlich dachte ich nicht, dass das noch zu viele kalorien sind, aber i-wie klappts nicht mit dem wenigerwerden. wie motiviert ihr euch zum sport?! ich find das ist der größte haken an der sache, oder meint ihr, es liegt doch an der ernährung?! ich war jetzt sogar schon mehrmals joggen, aber i-wie kann ich mich unglaublich schlecht aufraffen...


    danke schonmal im voraus und euch weiterhin die größten erfolge

    @ muckyzauberbärin

    Hallo muckyzauberbärin,


    ich hab auch das Problem, dass ich mich seit längerem nicht zum Sport aufraffen kann. Und ganz ganz sicher deshalb auch nur superslowlangsam abnehme. Zwischendurch hab ich auch wochenlange Stillstände, die bestimmt mit mehr verbrauchenden Muskeln nicht wären.


    Vielleicht hilft dir in diesen nicht zufriedenstellenden Phasen das Aufschreiben von allem was du isst und trinkst.


    für die Sportträgheit hab ich leider auch keine Lösung.


    Wenn du magst, kannst du dich auch an unserer Wiegeliste beteiligen.


    Mir hilft das sehr, zu sehen, wie die Dinge sich für mich über einen längeren Zeitraum hin entwickeln.


    Ich werde sich noch ein ganzes Jahr brauchen, bis ich mal wieder in einem Normalgewichtsbereich bin. Meine Hauptmotivation ist meine Gesundheit. Und diese Motivation ist glaube ich, die beste zum abnehmen und auch zum fitwerden.


    und letztlich heißt es einfach d r a n b l e i b e n für immer.


    liebe grüße


    und alles Gute für dich

    beerbottle, 1,70m, Wiegetag: Samstag, Start: 100kg (01.05.08) --Ziel--> 63kg (31.07.09)**


    21.02.09: 71,8 KG


    27.02.09: 69,9 KG


    cicak, 1,67m, Wiegetag: Sonntag, Start: 60,8kg (11.01.09) --Ziel--> 56kg


    22.02.09: 59.4kg


    01.03.09: 59.8kg


    elisabeth2461, 1,65m, Wiegetag: Donnerstag, Start: 61kg --Ziel--> 55kg


    2. 07. 09: 54,3 kg


    13.10.09: 57 kg


    Hummelkuchen, 1,79m, Wiegetag: Montag, Start: 89kg (25.11.08) --Ziel--> 74/75kg


    27.04.09: 86,0 kg


    04.05.09: 86,8 kg


    Kruemelinchen, 1,70m, Wiegetag: Samstag, Start: 81,1kg (01.01.09) --Ziel--> 65kg


    13.06.09: 74,0kg


    03.07.09: 72,9kg


    MarionK, 1,69m, Wiegetag: Freitag, Start: 64,9kg (27.12.08) --Ziel--> 57kg (31.03.09)


    27.02.09: 59,00 kg 06.03.09: 58,3 kg


    melli_h, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 81,3kg (03.01.09) --Ziel--> 65kg


    14.02.09: 79.6kg


    21.02.09: 79.2 kg


    Rapunzel, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 73,2kg (01.01.09) --Ziel--> 63kg


    13.03.09 : 65,9kg


    10.04.09: 64,2 kg


    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) --neues Ziel--> 85kg


    23.10.09: 85,4 kg


    31.10.09: 86,0 kg


    06.11.09: 86,0 kg


    13.11.09: 85,9 kg


    20.11.09: 86,1 kg


    sonnenscheinchen38, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) --Ziel--> 60kg


    19.09.09: 65,7 ???


    10.10.09: 64,9 !!!!!!:)^


    31.10.09: 65,1


    07.11.09: 65,8 :(v >:(


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ) --Ziel--> 60kg


    02.09.09: 65,4kg


    31.10.09: 69,7kg *seufz*


    06.11.09: 69,0kg


    Medihra, 1,72m, Wiegetag: Freitag, Start: 75kg (14.02.09) --Ziel--> 70kg, Traum 65 kg


    13.03.09: 77,0 kg


    20.03.09: 78,7 kg


    19entchen91, 1,78m, Wiegetag: Mittwoch, Start: 101,2kg --Ziel--> 80kg


    25.02.09: 94,8kg


    04.03.09: 96,4kg selber schuld...


    Sanne, 1,74m, Wiegetag: Sonntag, Start: 80,8kg (04.01.09) --Ziel--> 70kg


    10.05.09: 73,6 Kg


    17.05.09: 73,2 Kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 68,4kg (23.01.09) --Ziel--> 56kg


    17.04.09: 63,7 kg


    16.10.09: 64,9 kg :°(


    filou1, 1,63m, Wiegetag: Dienstag, Start: 61kg --Ziel--> 56kg


    14.02.09: 59,0 Kg


    07.03.09: 58,8 Kg


    Mao, 1,72m, Wiegetag: Mittwoch, Start: 67kg --Ziel--> 60kg


    10.2.09: 67,6Kg


    19.2.09: 66,2Kg


    Tammy85, 1,63m, Wiegetag: Montag, Start: 90,6kg-- Ziel--> 75kg


    02.3.09: 89,6 kg


    09.3.09. 87,6 kg


    **Salati, 1,69m, Wiegetag: Mittwoch, Start: 64kg-- Ziel--> 09.10.09 60kg


    02.04.09: 64kg


    19.08.09: 64,9kg ups, da muss wohl mal wieder was gemacht werden ;-)


    SunshineT, 1,65m, Wiegetag: Dienstag, Start: 82,7kg (30.06.2009)-- Ziel--> 60kg


    07.07.09: 80,4 kg


    IkarugaMichael, Wiegetag: Freitag; Start: 87,0kg ( 01.02.09)--Ziel--> 69,0kg


    30.10.09: 74,4 kg

    hallo, ich nehme seid ende august ab und bin sehr zufrieden !!!


    ich bin 165 cm und habe bis august ca. 92 kilo gewogen !:-o


    jetzt bringe ich es auf 76 kg !!!!!:)^:-D


    die ersten kilo waren einfach und dann mußte ich durchhalte vermögen zeigen !!!


    ich habe meine ernährung umgestellt,nix fettiges süßes oder zucker. dafür viel vollkorn ,gemüse (frisch konserve tk), und augenmerk auf kcl tabellen!!!! wenn ich heiß hunger hatte auf pommes oder mc's oder schoki habe ich gegessen um den heiß hunger zu stillen ! aber nicht 3- 5 tage die woche gefressen!!!!!!!!!


    und ein wenig sport , zumindest viel laufen, macht auch viel aus!!

    @ sand37

    das ist ja toll. in so kurzer zeit ein enormer erfolg. herzlichen glückwunsch dazu.


    und fällt es dir leicht, deine neuen gewohnheiten beizubehalten?


    auch das mit dem sport, ist das schon alltag geworden?


    ich kann mich nicht aufraffen, schon seit monaten grummelt es in mir, weil ich weiss,


    ohne vernünftige bewegung ist das mit dem abnehmen nur die halbe miete.


    dabei hatte ich ja mal eine topsportliche figur - allerdings auch mit bis zu 5 mal training pro woche - soviel


    könnte ich nicht mehr aufbringen und würde das auch heute nicht wollen.


    jedenfalls muss es halt wohl immer erst klick machen, bis die einsicht für die umstellung vorhanden ist.


    wieviel willst du noch abnehmen?

    @ sand37

    das ist ja toll. in so kurzer zeit ein enormer erfolg. herzlichen glückwunsch dazu.


    und fällt es dir leicht, deine neuen gewohnheiten beizubehalten?


    auch das mit dem sport, ist das schon alltag geworden?


    ich kann mich nicht aufraffen, schon seit monaten grummelt es in mir, weil ich weiss,


    ohne vernünftige bewegung ist das mit dem abnehmen nur die halbe miete.


    dabei hatte ich ja mal eine topsportliche figur - allerdings auch mit bis zu 5 mal training pro woche - soviel


    könnte ich nicht mehr aufbringen und würde das auch heute nicht wollen.


    jedenfalls muss es halt wohl immer erst klick machen, bis die einsicht für die umstellung vorhanden ist.


    wieviel willst du noch abnehmen?

    Guten Morgen Mädels!


    Na, hattet ihr ein schönes WE? Und einen guten Start in die neue Woche?


    Also ich muß mich selbst loben. Keine Aussetzer am WE. 1 x Alma, 1 x richtig essen.......


    gabs schon läger nicht mehr.


    Und das wird diese Woche beibehalten. Werde Freitag endlich mal wieder auf die


    Waage steigen......Hab ja am Freitag ein Geschäftsessen. Muß vorher klären, was


    "reinpasst"]:D


    Endspurt bis Weihnachten.......


    LG

    hey ihr lieben.....


    mein wochenende war leider nicht so gut....wir waren bei subway und abends waren wir bei freunden,da gabs raclette...sehr lecker,aber das war zu viel....sonntag gabs dann Kuchen und abends viel zu viele Süßigkeiten!Naja,bloß nicht aufgeben :-(

    @ sand37

    das packst du schon!!!

    @ spätzli,

    ganz genau, einfach nicht aufgeben. lass dir so ein genusswochenende nicht trüben.


    hast du die woche noch geplante ausrutscher? ist ja jetzt überall die weihnachtskekszeit....

    @ sonnenscheinchen

    cool, du kriegst das jetzt wieder hin.


    ich hatte zwar auch kuchen und auswärtsessenwochenende (freitag mongole, sowas von lecker, aber mittags hatte ich nur joghurt, am samstag nachmittag auf partylite veranstaltung selbstgebackenes gebäck, dafür kein mittagessen, und am sonntag kein frühstück, dafür ein hacksteak beim jugo und bei schwesterherz 2 stück selbstgebackenen weihnachtsstollen, mmmhhhh)


    Die Waage war ok, kaum mehr als am Freitag.


    Glaube, die Woche bekomme ich es auch wieder viel besser hin.


    Liebe Grüße an euch alle

    samiralein

    die Woche ist zum Glück nichts geplant..außer Sonntag halt 1. Advent....aber selbst der Samstag könnte okay laufen,ich lass mich überraschen. Heute gehts erst mal ins Fitnessstudio! Bisschen was vom Wochenende abtrainieren...

    Hallo*:), wollte mich auch mal kurz melden!


    Also ich habs tatsächlich geschafft!!!


    Gestern Morgen gabs Alma, mittags mexikanische Gemüsepfanne mit "etwas" Schmand:=o,


    gestern Abend Alma. Und eine Tasse heiße Hühnerbrühe. Hab mich wohl ein bischen


    erkältet. Das kann ich jetzt gar nicht brauchen. Hoffe es ist bis Do wieder besser, daß


    ich zumindest ins Pilates kann.........


    Aber ein neuer Anfang ist geschafft!


    Heute gabs bisher: 1 kl. Brötchen mit Tomate u. Mozarella


    (Mußte schon um5 arbeiten und hatte mords Hunger:-))


    Mittags 1 kl. Kalbsbratwurst, grüner Salat, Erbsen u . Karotten


    Abends ein Alma!!


    Mal sehen ob ich das nicht wieder schaffe und die Gänge zu kommen:)z


    grüße und einen schönen Tag!

    Hab mir auch grad ne Lindor Kugel reingepfiffen]:D


    Aber ich konnt nix dafür........die kam einfach auf meinen Schreibtisch geflogenzzz