• 01.01.2009: Abnehmen, wer macht mit?

    Hallo, für das neue Jahr habe ich mir mal wieder ein Ziel gesetzt. ich möchte abnehmen etwa 10-20 Kilo! Ich wiege mit 1,65m 80 Kg und da müssen minimum 10 Kg runter. Wer macht mit? und will versuchen mit mir gemeinsma sich zu motivieren und die Kilos schmelzen zu lassen?
  • 4 Antworten

    Hallöchen,


    damit es hier wieder etwas lebendiger wird...würde ich mich gerne mit anschließen. Ich bin 1,64 m groß. Wieviel ich wiege weiß ich nicht. Ich wiege mich nicht. Aber seit dem ich vor einem halben Jahr aufgehört habe zu rauchen...oh man...jetzt wird es Zeit.


    Fröhliche Weihnachten

    Hallo Lara,


    herzlich willkommen hier im Faden. Die Rauch-Aufhör-Kilos kriegst du schon wieder runter.


    Hast du schon einen Plan, wie du abnehmen möchtest?


    liebe grüße und viel Erfolg!!

    guten morgen,


    ne, ich möchte einfach nur abnehmen. Ich habe noch nie eine Diät gemacht oder so. Konnte bis jetzt alles essen....!!! Wie möchtest Du das machen???


    Naja, mit meiner Freundin wieder regelmäßig zum Sport und vielleicht weniger essen und bewuster...!!!

    Hey Mädels!


    Wollte mich mal melden*:)


    Na, wie habt ihr die Feiertage überstanden?


    Also gestern Morgen war ich echt nur noch träge und voll. Aber jetzt sind alle


    Plätzchen und Linzertorten vernichtet und wir können wieder etwas entspannter


    an die Sache rangehen. Fühl mich heute morgen auch schon nicht mehr so aufgebläht:-o


    Wir haben es uns wirklich gut gehen lassen die Tage, aber das ist ja auch richtig so!


    Jetzt mach ich 3 Tage ETWAS langsamer, dann Silvester und dann ist wieder Schluß!!!!]:D


    Wünsch Euch allen einen super guten Rutsch!!! Aber nicht zu tief, gell]:D


    Und 2010 starten wir voll durch! Wann war nochmal der 1. Wiegetag????:=o


    Ich glaube für mich am 09.01.09zzz


    LG

    Hallöchen,


    ich fühl mich in Moment dick und hesslich...aber dieses Jahr wird noch mal geschlemmt.


    Ich versuche es ab dem 04.01., da fange ich wieder an zu arbeiten und der Alltag beginnt.


    Ich weiß zwar noch nicht genau wie, aber das schaffen wir schon...!!!


    Wie macht ihr das???

    @ lara

    hallo lara,


    einige von uns starten wohl auch am 4.1.10 wieder durch. ich auch.


    was die abnehmart angeht, in unserem faden hat jeder seine eigene vorgehensweise.


    ich z.b. hab seit einem jahr kohlenhydrate in form von kuchen, nudeln, brot reduziert.


    ausserdem den zuckerkonsum deutlich gesenkt.


    ich esse mehr eiweißprodukte wie joghurt und quark. Da ich weder kalorieren zähle noch punkte,


    geht da abnehmen sehr langsam.


    wir haben hier einen wiegefaden, den wir im januar neu anlegen. mein wiegetag ist immer freitag.


    früher hab ich immer montags gewogen. das etwas mehr essen am wochenende hat da immer zu


    deprimierenden ergebnissen geführt.


    ich hatte oft stillstände und hab lange phasen, in denen ich auch nur 100 g pro Woche abgenommen habe.


    Beim Einkauf achte ich darauf, dass z.b. in den Fruchtjoghurtprodukten nicht mehr als 8-10 g Zucker


    pro 100 g enthalten sind.


    Ach ja, ich esse möglichst nur 3 mal am Tag und versuche genug Zeit zwischen den Mahlzeiten einzuhalten.


    frühstück um 8. mittagessen um 12 und abendessen gegen 17 uhr. die abstände sind noch nicht optimal.


    aber passen halt in meinen alltag.


    versuch einfach, für dich einen optimalen weg zu finden. einen weg, den du für immer gehen kannst und


    bei dem du zufrieden bist.


    jetzt an den feiertagen hab ich auch etwas lockerer gelassen. der blick auf die waage ist nicht so erfreulich.


    aber ich hab das so eingeplant und so zieht es mich auch nicht mehr so runter.


    ich wiege mich täglich. aber wiegetag mit aufschreiben ist nur einmal die woche. das reicht um zu sehen,


    das es weiter runtergeht.


    viel Erfolg für dich


    und guten Rutsch für euch Alle

    @ sonnenscheinchen,

    hallo sonnenscheinchen, schön von dir zu lesen. du fehlst mir.


    so, du willst also erst am 9.1. statt am 2.1. mit dem wiegen anfangen. es sei dir gegönnt.


    genieß die freien tage ruhig.


    ich hab auch locker gelassen und geniesse das.


    treffe mich gleich mit meiner freundin. wir fahren ins loop 5 bei darmstadt. ein riesen einkaufzentrum,


    dass vor wenigen wochen eröffnet hat. ich war schon zweimal da. ganz ganz viele läden


    nach dem vorbild der malls in den usa und kanada. inklusive fressmeile.


    da steht man und kann sich kaum für irgendwas entscheiden. gibt alles von sushi bis döner....


    trotz der feiertage behalte ich meine grundtendenz viel eiweiß, weniger kohlenhydrate einigermaßen


    treu.


    wünsche dir eine schöne silvesterfeier. und alles alles liebe für 2010


    liebe grüße

    Ich habe noch nie im meinem Leben eine Diät gemacht daher bin ich Neuling...!!! Oh nein, wiegen mag ich mich ja gar nicht. So lange meine Hosen immer noch gepasst haben, hab ich mir nie Sorgen gemacht. Nun kneifen die langsam und ich werden ganz schön eng. Also müssen ein paar Kilos purzeln...!!!


    Ich wünsch Euch auch einen guten Rutsch...!!!

    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) --neues Ziel--> 85kg


    01.01.2010: 89,0 kg


    sonnenscheinchen38, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) --Ziel--> 60kg


    19.09.09: 65,7 ???


    10.10.09: 64,9 !!!!!!:)^


    31.10.09: 65,1


    07.11.09: 65,8 :(v >:(


    27.11.09: 65,3


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ) --Ziel--> 60kg


    02.09.09: 65,4kg


    31.10.09: 69,7kg *seufz*


    06.11.09: 69,0kg

    Auf ein neues ihr Lieben!


    Willkommen im neuen Jahr.


    Der Blick auf die Waage heute morgen war nicht so doll.


    Aber auch nicht unerwartet.


    Wir hatten gestern ein besonderes Raclette. Neben den klassischen Käse mit Kartoffeln hatten wir


    auch Lachs, Garnelen, Tomaten, haben Gorgonzola und Cheddar verwendet.


    Und ich habe bestimmt 4 Gläser Sekt getrunken.


    Als Nachtisch gab es ebenfalls Raclette. Orangenfilets, Grapefruit, Trauben, Honig, Ahornsirup,


    sogar Nutella. drüber kam creme fraiche und es gab kleine magnum.


    jetzt frühstücke ich gleich: joghurt und banane und einen aufwachkaffee.


    wünsche euch ein schönes langes wochenende, einen guten start ins neue jahr


    bis bald

    Ich bin auch noch da ...


    bin leider auch wieder bei 65,5 gelandet ... zumal ich damals schon bei 61kg war :(v


    aber ich muss jetzt echt wieder anfangen, dass geht so absolut gar nicht ...


    hab die alten Daten mal gelöscht und beginne neu ...


    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) --neues Ziel--> 85kg


    01.01.2010: 89,0 kg


    sonnenscheinchen38, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) --Ziel--> 60kg


    19.09.09: 65,7 ???


    10.10.09: 64,9 !!!!!!:)^


    31.10.09: 65,1


    07.11.09: 65,8 :(v >:(


    27.11.09: 65,3


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ) --Ziel--> 60kg


    02.09.09: 65,4kg


    31.10.09: 69,7kg *seufz*


    06.11.09: 69,0kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 65,5 kg --Ziel--> 56 kg


    01.01.10: 65,5 Kg

    Hallo JustB,


    alles gute für dich im neuen Jahr.


    genau, wir machen jetzt einfach weiter.


    hoffe echt, dass meine weihnachtskilos schnell wieder weg sind.


    ab morgen geht mein job wieder los und damit auch wieder mehr stress und viel viel weniger denken an essen ;-)


    also auf ein neues.


    wir schaffen das!


    lg

    Guten Morgen!!!


    Zuerst einmal wünsch ich Euch allen ein frohes gesundes und glückliches Neues Jahr!


    Ich hoffe, Ihr hab es alle gut angefangen? Ich kann mich nicht beklagen. Aber jetzt


    bin ich froh, daß alles wieder ein bischen "normaler" wird. Bin vom vielen rumliegen


    und essen ganz geplättet;-D


    Irgendwie wird man immer träger, je weniger man tut. Und bekommt immer mehr Hunger


    je mehr man ißt......


    Aber jetzt hat mich der Alltag wieder. Und ab heute ist Ende Gelände. Und in Sport gehts


    heute auch gleich wieder. Schluß mit Lotterleben:=o


    Wie bereits angekündigt werd ich mich am Samstag das 1. Mal wiegen. Das wird zwar auch


    nicht rosig werden, aber besser als heute ( hoff ich zumindest]:D)


    Also, ran an die buletten, es geht wieder los. Und wir schaffen das! Sicher!


    Viele liebe Grüße.....

    Hallöchen,


    heute geh ich auch wieder mit meiner Freundin zum Sport. Muss jetzt echt mal wieder sein.


    Wie Du sagst, sonnenschein, rumliegen ist schön und gut, aber irgendwann auch gut.


    Ich will heute mittag auch nur einen kleinen Salat oder so essen.


    Wir schaffen das schon.

    @ sonnenscheinchen

    schön, dass du wieder da bist.


    ja, das mit dem träger und träger werden seh ich genauso.


    ich hab heute den ersten arbeitstag, der ja auch schon fast überstanden ist.


    heute früh um 7.15 hab ich im tv auf bayern mit frühsport angefangen.


    da ski-laufzeit ist, machen die auf kraft/ausdauer. das war dann eher nix für meinen inneren


    schweinehund und mich und meine morgens noch total müden knochen.


    mal sehen, ob ich mir morgen nicht eine cd mit aufwachgym abspiele.


    immerhin war ich pünktlich wach und hab ein wenig radgefahren und paar dehnübungen mitgemacht.


    und ich war pünktlich um 9 im büro. das war ja letztes jahr schon echt schlimm bis ich morgens


    aus meinem trödelmodus kam.


    heute hab ich mein reguläres frühstück, yofu natur und 1 banane gehabt.


    zu mittag gab es fett- und zuckerarmen fruchtjoghurt und als nachtisch eine minimini kokoskuppel


    frisch von meiner superlieben kollegin aus österreich mitgebracht.


    heute abend werde ich den tag wohl auch mit protein beenden. vielleicht noch eine tassimo tiramisu.


    schön ausschleichen aus den fetten tagen.....


    liebe grüße und nochmal allen alles gute im neuen jahr