• 01.01.2009: Abnehmen, wer macht mit?

    Hallo, für das neue Jahr habe ich mir mal wieder ein Ziel gesetzt. ich möchte abnehmen etwa 10-20 Kilo! Ich wiege mit 1,65m 80 Kg und da müssen minimum 10 Kg runter. Wer macht mit? und will versuchen mit mir gemeinsma sich zu motivieren und die Kilos schmelzen zu lassen?
  • 4 Antworten

    vielleicht legst du mal einen vollen Obsttag ein, denn die Müslis (Kohlehydrate) schlagen ganz schön kräftig zu bei den Kalorien.


    Hast du heute frei?

    ne, ich muss arbeiten aber ich kann auch ins Internet...!!!


    Aber Obst hat doch auch diesen Fruchtzucker....!!! Ich finde das soooo schwierig was man essen darf und was nicht.

    @ lara,

    hungern ist ganz schlecht. du machst das schon richtig.


    auch dein einwand mit dem Fruchtzucker ist nicht unberechtigt. Ich glaub schon, dass der Fruchtzucker den Blutzucker zu schnell und zu hoch ansteigen lässt.

    @ cymca

    ja, wir wissen, dass man von obst und gemüse eine menge essen kann, um z.b. gegen hungergefühle anzukämpfen. aber zufrieden macht das leider nicht immer.


    so, ich mach nun auch feierabend.


    wünsche euch allen erholsame stunden beim essen, trainieren und entspannen.


    nicht aufgeben. der januar ist bald geschafft und je mehr wir uns dem frühling nähern, desto leichter fallen uns gute ernährungsgewohnheiten wieder!!!


    ciao

    guten morgen ihr lieben,


    ich hab es gester doch echt ohne Süßigkeiten geschafft...es gab nur noch Ravioli und das wars dann!


    Ich bin so froh,dass ich das geschafft hab....wenn die nächsten beiden Tage auch so laufen,hab ich gute Chancen...


    Ich hoffe es so sehr...ich wünsch euch einen super Tag

    Ha Spätzli,


    dafür hab ich gestern Mittag 5 Lebkuchenherzen verdrück.


    Echt klasse.........die ganze Weihnachten hab ich sie nicht angeschaut


    und gestern mittag wedelt mir meine Mama im Geschäft mit nem Tütchen


    vor der Nase rum................>:(


    Na ja, dafür gabs gestern Abend nur noch Alma.


    Heute mittag gibts Feldsalat und selbstgemachten Nudelsalat mit Ei u. Paprika.


    Natürlich eine sehr fettarme Variante:-))


    So, jetzt werd ich mein Frühstück "trinken";-D LG*:)

    samiralein,


    ja ich bin mir oft nur unsicher. Naja ich bin jetzt an dem Punkt, dass ich drauf achte was ich esse aber mir auch was gönne....!!! War gestern bei Burger King...oh man...!!!


    Heute gibt es Müsli und Salat.


    Spätzli,


    super und Du schaffst es auch weiter. Setz Dich nur nicht zu sehr unter Druck. Ich will mir einmal in der Woche was gönnen....!!!


    sonnenscheinchen,


    oh hört sich lecker an...guten Appetit

    @ lara

    ab und an burger king + co. ist doch ok. gönne ich mir auch alle paar wochen.

    @ sonnenscheinchen

    lach. das waren dann hoffentlich die letzten weihnachtskekse die weg mussten ;-)


    ich hoffe so, dass ein wetterwechsel etwas bringt, weniger kältegefühle, weniger hunger....


    wünsche euch einen schönen abend

    ja ab und an darf man das. Heute wieder Müsli mit Joghurt und abens Salat...hmhmhm...!!!


    Und viel viel trinken.


    Wünsch Euch auch einen schönen abend.

    sooooo,den nächsten Tag einigermaßen überstanden....


    müsli und Joghurt mit Früchten und abends gabs dann Nudeln mit Tomatensoße und eine Stulle


    hab ich mir noch geschmiert...ich denke,da ist nichts gegen einzuwenden!


    Ansonsten keine Süßigkeiten und KEIN Hot Dog,obwohl ich bei Ikea war ;-);-);-D;-D


    Ich wünsche euch einen guten Tag und viel Kraft fürs Durchhalten! Wir dürfen uns alle nicht unter Druck setzen,auch wenn man mal bei McDoof war oder genascht hat. Hauptsache ist,dass wir nicht aufgeben!

    So, Weihnachsgedöns gab gestern mittag keins. Dafür einen Berlinger:-q


    Aber was soll ich machen, wenn die Dinger hier einfach so einfliegen.....|-o


    Gestern Abend brav Alma und heute wohl das gleiche wie gestern. ( Also ohne Berliner)


    Hab heute morgen so für mich gedacht, daß ich dieses Problem jedes Jahr um diese


    Zeit habe. Die Feiertage sind rum und ich möchte einfach ein wenig abnehemn und


    es läuft einfach nicht so...........Obs am Winter liegt? Keine Ahnung...........


    Jedenfalls wird nicht aufgegeben. So kann ich zumindest Schadensbegrenzung betreiben.


    Wenn ich jetzt wieder sage, ist eh egal, bringt nix, dann wirds nur noch schlimmer........


    Und der nächste Frühling kommt bestimmt:)z


    In diesem Sinne......

    Aufgeben tun wir ja nicht. Es liegt bestimmt auch am Wetter. So kalt wie es zur Zeit ist war es seit jahren nicht mehr. Und der Köper braucht vielleicht auch mehr in Moment...grins...schön rausgeredet...!!!


    Heute zum Frühstück gab es wieder Müsli mit Joghurt. Heute mittag weiß ich noch nicht.

    @ sonnenscheinchen

    ach, einen "nachtisch" pro tag darf man doch.


    bin fest davon überzeugt, dass der körper im winter - und besonders bei diesen kalten wochen - einfach


    anders tickt und vielleicht doch einfach nach mehr verlangt.


    ja, jammern hilft nicht. nur einfach nicht aufgeben.


    ich bin auch diese woche nicht so konsequent wie fast das ganze jahr 2009. wird schon wieder.


    morgen früh geh ich wieder auf die waage. ich weiß aber jetzt schon, dass ich froh sein kann, wenn ich


    das gewicht gehalten habe.


    schönen freitag für euch alle


    liebe grüße