• 01.01.2009: Abnehmen, wer macht mit?

    Hallo, für das neue Jahr habe ich mir mal wieder ein Ziel gesetzt. ich möchte abnehmen etwa 10-20 Kilo! Ich wiege mit 1,65m 80 Kg und da müssen minimum 10 Kg runter. Wer macht mit? und will versuchen mit mir gemeinsma sich zu motivieren und die Kilos schmelzen zu lassen?
  • 4 Antworten

    @ justB

    nicht verrückt machen. vielleicht sind das nur wassereinlagerungen.


    wie wäre es, wenn du die kommende woche jeden bissen und jedes getränk notierst.


    oder weißt du genau, was du zu dir nimmst?


    bitte gib nicht auf. halte durch.


    spätestens der frühling wird uns allen weniger appetit bringen.


    und ich versuch mich jetzt zu motivieren, heute abend noch tanzen zu gehen.


    bin so eine couch potato geworden. unmöglich.

    @ lara

    ja, leider bin ich diabetesgefährdet. in meiner familie ist typ 1 stark vertreten. mein vater


    und 2 meiner geschwister haben schon anfang 20 typ 1 bekommen.


    den kann ich wohl nicht mehr bekommen, aber meine neigung zu viel süßem und kuchen


    ist halt schlecht für die bauchspeicheldrüse.


    daher versuch ich unbedingt mein gewicht dauerhaft auf ein normalgewicht zu bringen


    und zu halten. meine schilddrüse hat leider auch seit vielen jahren ein problem und seit


    die wechseljahre im gange sind, fährt der ganze hormonhaushalt achterbahn.


    aber ich lebe sehr gern und möchte mindestens 100 jahre alt werden und deshalb


    bleib ich diesesmal dran an gesunder ernährung.


    so, jetzt raff ich mich auf, spring in meine tanzklamotten und fahren in die disco.


    heute ist musik von den 50ern bis heute dran. dürfte ja wohl was dabei sein.


    und wenn ich auch nur eine stunde durchhalte.


    auf geht's

    @ cymca

    markier die letzte wiegeliste und mit strg + c kopieren und mit strg + v einfügen.


    schönen sonntag für euch alle


    es tut mir gut, dass es euch gibt.


    alleine der faden hier ist eine enorme motivation für mich


    liebe grüße

    samiralein,


    ich finde toll wie Du damit umgehst und Dich immer wieder selber motiviertst. Da kann man sich eine Scheibe von abschneiden...:)^:)^:)^


    Und Du hast vollkommen Recht, dieser Faden hier motiviert einen auch noch. Bin auch froh Euch zu haben.


    Ich habe diese Woche echt geschlemmt, aber so lange man sich immer wieder zügeln kann und die Grenzen weiss ist das alles in Ordnung.


    Ich bleibe heute auf der Couch mit meiner Blasenentzündung. Ich wünsche Dir viel viel Spaß und da wird schon was mit der Musik für Dich dabei sein.

    Samiralein ...


    ich führe ein Diättagebuch :)^


    Ich denke es liegt auch an meiner Schilddrüse wieder ... hab seit Weihnachten keine Tabletten mehr und irgendwie immer vergessen, zum Arzt zu gehen (ich weiß wie kacke das ist :-() ... ich rufe Montag gleich dort an

    @ lara

    hatte ich ganz vergessen, dir gute besserung zu wünschen.


    hole ich hiermit nach und hoffe, dass es dir heute schon etwas besser geht.

    @ justB

    ach so, du führst schon ein diättagebuch.


    ja, die schilddrüse ist schon ein kleines unberechenbares ding.


    manchmal denke ich, es wäre besser gewesen, wenn sie vor jahrzehnten ganz entfernt worden wäre.


    glaube, das lässt sich dann von aus besser steuern, als wenn noch so ein rest macht was er will.


    ich hab leider jahrelang selbst geschluddert und meiner schildi damit geschadet. unregelmäßige einnahme


    ist nicht gut. daher hab ich der doc gesagt, dass ich keine tabletten mehr nehmen möchte. sie


    hat mich damals davor dringend gewarnt, aber ich war jung und dumm, einfach nicht bescheid gewusst


    über die konsequenzen. seit 4 jahren nehme ich die tabletten superpünktlich und superregelmässig und


    immer eine halbe stunde vor dem frühstück. ich war davor so schlimm in unterfunktionsbeschwerden


    und doch waren die werte damals alle angeblich im grünen bereich.


    dann hab ich probeweise mit der einnahme begonnen, in kleinen dosen eingeschlichen und ich war das


    erste mal seit vielen jahren wach und munter. und einiges hat sich da verbessert.


    aber manches hat sich noch nicht wieder gut reguliert. verdauung, haut, fingernägel, haare und ab und an auch so was ähnliches wie muskelkrämpfe.


    mein optimaler wert TSH ist eigentlich 0,03 , aber den kriege ich nicht hin. im moment nehme ich 1 l-thyroxin 100 pro tag. aber wenn ich erhöhe, auch nur minimalst, komme ich in unruhe. also macht das so keinen sinn.


    ich müsste längst wieder mal versuchen, bei einem endokrinologen vorzusprechen und um hilfe bittet, damit ich besser eingestellt werden. ich nehme an, dass es hier um feindosierung geht.


    aber ich schiebe arztbesuche eh ganz gerne vor mir her. gehe also erst, wenn gar nix mehr geht.


    soviel wollte ich dazu nicht schreiben. gehört auch eher in einen anderen faden.


    also dann geh mal ganz fix und hol dein neues rezept. Ohne guten Stoffwechsel keine gewichtsabnahme!!!


    drück dich ganz doll. du schaffst das!


    liebe grüsse und schönen sonntagabend


    ich muss jetz noch aufräumen und dann wäsche bügeln


    dann noch tv-abend mit tatort oder was anderem


    und dann schon schlafen.


    hab wieder anstrengende arbeitswoche vor mir. kollegin ist noch fast 2 wochen in urlaub und ich schwimme ganz schön mit der vielen arbeit.


    tschüs

    samiralein,


    macht doch nichts, aber vielen lieben Dank. Es geht so. Ich glaube ich geh morgen noch mal zum Arzt.


    Durch das AB habe ich nicht so den Hunger, eher Überlkeit. Habe heute noch nichts gegessen. Bekomme einfach nichts runter. Trinke eben nur ganz viel, so 4 Liter bestimmt schon.


    Wie war der Tanzabend gestern??? War da was für Dich dabei???

    Mein Wert war das letzte mal bei 4,8 ...


    danach hat er von 75 auf 100 erhöht ...


    Musste auch wegen meinen Knoten zum Nuklearmediziner ...


    na ja, ich ruf da morgen mal an


    heute 67,1 gehabt ... aber zählt nich inne Tabelle rein ^^

    @ lara

    hallo lara,


    vor lauter schilddrüsengeschreibe hab ich vergessen vom tanzen zu berichten.


    es war ganz gut. meiste musik war aus den 80er jahren....


    und ich hab von 23 bis 2 uhr getanzt. das hat dann auch gereicht für mein hüftgelenk und meine knie...


    hoffe, ich geh nächste woche wieder. schön war, dass ich mich nicht so ganz alleine gefühlt habe.


    mein ex und seine freundin waren auch da.

    @ justB

    4,8 ist ganz schön hoher wert. hattest du nach er erhöhung der thyroxin dosis eine besserung?


    ich hab auch wieder essensreiches wochenende hinter mir. heute leckeres hacksteak mit schafskäse


    und käsekuchen ohne boden und eben noch ein cornetto erdbeer und heute morgen fettarmen joghurt.


    auf in die neue woche


    schlaft schön

    @ samiralein:

    Das ist bei mir eh komisch ...


    angefangen habe ich mit 3,8 und 25er Thyroxin ... danach 50er und mein Wert war bei 3,2 ... dennoch bekam ich 75er und der Wert schoß hoch auf 4,8 ... musste dann auch zum Nuklearmediziner, wegen Knoten und dieser sagte dann, ich müsse auf 100er erhöhen ... 75 würden nicht reichen ...


    Jetzt hätte ich im Januar zur Kontrolle gemusst ... war ja aber nicht da ... |-o


    Wer weiß, wo der Wert jetzt liegt ...


    hoffe nicht noch höher ...


    bei mir ist es leider so, dass ich Hashimoto habe und sich daher meine SD auflöst ... ich muss mich wirklich strikt dran halten mit den Tabletten ... aber ich bin morgens so in Eile, dass ich nebenbei schnell esse und dann merke, dass ich keine Tablette genommen habe und na ja ... das wars dann


    Hab mir übrigens Samstag Almased bestellt, hat jemand Erfahrungen damit? Meine Freundin (sie ist PTA) hat das auch gemacht und war begeistert ??? Will das mal testen ...

    Guten Morgen Mädels,


    hoffe ihr seid Fit und Munter!!!!


    Blasenentzündung auf dem Weg der Besserung, Schilddrüse am Arbeiten, und Knie u.


    Hüfte wieder einsatzbereit:-)


    Mein Wiegetag war auch nicht erfolgreich. Ich glaub echt, das liegt am Winter/Wetter.


    Jedes Jahr die selbe Kacke..........Aber natürlich auch an den Lebkuchenherzen und


    den Berlinern;-D


    Muß mich diese Woche wirklich beherrschen. Sonst bekomm ich noch die Krise.


    Und am WE steht schon wieder ein Geburtstag und ne Fastnachtsveranstaltung aufm


    Programm.........oh jeeeee...........


    Heute Morgen seh ich aus wie ne Qualle. Hab mir Samstag ne andere Körpercreme gekauft,


    weil ich soooo trockene Haut habe. Was gesundes mit Urea........für die Haut ist die


    Creme super, aber ich glaub ich vertrag das Urea nicht........hatte mal ne Probe aus der


    Apo fürs Gesicht. Da war es das gleiche. Augen haben getränt und waren verschwollen.....


    Grüße und einen guten Start in die Woche!

    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) --neues Ziel--> 85kg


    01.01.2010: 89,0 kg


    08.01.2010: 88,0 kg


    15.01.2010: 88,4 kg


    22.01.2010: 87,2 kg


    29.01.2010: 87,4 kg


    sonnenscheinchen38, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) --Ziel--> 60kg


    27.11.09: 65,3 kg


    09.01.10: 67,5 kg


    23.01.10: 67,9 kg >:( :-o |-o


    30.01.10: 68,0 kg%-|


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ) --Ziel--> 60kg


    06.11.09: 69,0kg


    23.01.10: 73,8kg


    30.01.10: 73,0kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 65,5 kg --Ziel--> 56 kg


    01.01.10: 65,5 Kg


    23.01.10: 66,1 Kg


    29.01.10: 67,8 Kg


    Lara79, 1,62m, Wiegetag: Samstags, Start: 59,2kg --Ziel-->55kg


    09.01.10: 59,2 Kg


    16.01.10: 59,2 Kg


    23.01.10: 58,1 Kg


    30.01.10: 59,2 Kg

    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) --neues Ziel--> 85kg


    01.01.2010: 89,0 kg


    08.01.2010: 88,0 kg


    15.01.2010: 88,4 kg


    22.01.2010: 87,2 kg


    29.01.2010: 87,4 kg


    sonnenscheinchen38, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) --Ziel--> 60kg


    27.11.09: 65,3 kg


    09.01.10: 67,5 kg


    23.01.10: 67,9 kg :-o |-o


    30.01.10: 68,0 kg %-|


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ) --Ziel--> 60kg


    06.11.09: 69,0kg


    23.01.10: 73,8kg


    30.01.10: 73,0kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 65,5 kg --Ziel--> 56 kg


    01.01.10: 65,5 Kg


    23.01.10: 66,1 Kg


    29.01.10: 67,8 Kg


    Lara79, 1,62m, Wiegetag: Samstags, Start: 59,2kg --Ziel-->55kg


    09.01.10: 59,2 Kg


    16.01.10: 59,2 Kg


    23.01.10: 58,1 Kg


    30.01.10: 59,2 Kg


    sonnenscheinchen70


    **Cymca 1,79, Wiegetag: Montag, 78.0 kg Ziel 1. März 77kg


    01.02.10: 78,00 Kg

    Wünsche euch allen allen eine angenehme Woche und ein fleissiges Abnehmen, bin immer bei euch :-D:-D, wenn ihr Appetit habt denkt einfach an mich, dann wird euch der Hunger schon vergehen.


    Also los auf das nächste Etappenziel.

    @ sonnenscheinchen,

    probier doch mal die emulgatorfreie physiogel a.i. lipolotion. ich nehme die physiogel a.i. produkte wegen neurodermitis und verschiedener allergien schon 2 zwei jahren und bin sehr zufrieden. aber der extreme winter dieses mal hat die


    haut noch schlimmer als sonst beansprucht. und jetzt gibt es seit kurzer zeit physiogel a.i. lipolotion.


    für körper und gesicht. ist einfach lipidhaltiger als die anderen produkte


    für 200 ml musste ich in der apotheke um die ecke zwar 27 eur zahlen, aber es ist wunderbar, wie viel besser


    die haut jetzt versorgt ist. ám wochenende hab ich im internet eine günstige apotheke ausgesucht und mir direkt


    4 tuben bestellt. mal sehen, ob das für einen monat reicht.


    ansonsten hab ich heute abend wieder so lust auf shushi gehabt. werde mich auch nicht beklagen, wenn die waage am freitag nicht freundlich genug sein sollte.


    hoffe auch, dass die schneetage und frosttage bald gezählt sind.


    so, ich bin müde, der tag war sehr anstrengend. und eine mütze schlaf wird mir die kraft für morgen geben.

    @ cymca,

    schön, dass du dich auch in den wiegefaden eingetragen hast.


    viel erfolg bei deinem neuen ziel.


    gute nacht zusammen


    schlaft schön

    Hallo*:) da bin ich.........


    .........etwas verspätet heute, aber immerhin:-)


    Gestern war bei mir ausnahmsweise mal o.k.


    Hatte morgens ein Alma, Mittags Geschnetzeltes mit Feldsalat, und Abends Tomatensuppe


    aus dem Tütchen|-o..........mir war so kalt, als ich endlich zu Hause war...........


    Heute siehts ähnlich aus.........was mir heute Abend wieder einfällt, keine Ahnung.......


    Essen geht eigentlich so langsam, aber ich kann meinen A..... nicht zum Sport bewegen.


    Das ist echt schlimm und ich kenn das eigentlich nicht........aber auch das werd ich wieder


    in den Griff bekommen.


    Muß mal sehen wie das Wetter hier heute Abend aussieht. Für heute Nachmittag/Abend


    haben sie den letzten Schnee angekündigt (hoffentlich). Aber es ist jetzt schon spiegelglatt,


    das wird wieder ne schöne Rutschpartie..........


    Aber ab morgen wirds dann wohl tauen, dann gibts keine Ausreden mehr. Und Donnerstag


    ist ja auch Pilates!


    Wünsch Euch nen schönen Tag!

    @ samiralein

    Danke für den Tip. Normalerweise nehm ich die Bepanthen Lotion. Die reicht mir eigentlich


    und ist echt super. Aber momentan ist meine Haut echt furzetrocken...... Ich versuchs heute


    Abend noch mal. Ansonsten wird die Creme verschenkt:)z

    @ sonnenscheinchen

    fühlt sich bald wieder richtig gut an, den dreh wieder gefunden zu haben :)z


    halte dir die daumen für deine haut. hautprobleme können ganz schön die lebensfreude trüben.


    mein tag war essensmäßig auch ganz ok.


    sport ist nach wie vor bei mir noch nicht auf dem plan.


    meine hüfte hat diesmal ganz gut durchgehalten. vielleicht schaff ich es ja doch wieder jeden samstag


    tanzen zu gehen.


    schlaft schön und fröhliches aufwachen