• 01.01.2009: Abnehmen, wer macht mit?

    Hallo, für das neue Jahr habe ich mir mal wieder ein Ziel gesetzt. ich möchte abnehmen etwa 10-20 Kilo! Ich wiege mit 1,65m 80 Kg und da müssen minimum 10 Kg runter. Wer macht mit? und will versuchen mit mir gemeinsma sich zu motivieren und die Kilos schmelzen zu lassen?
  • 4 Antworten

    Die Spargelzeit muss man wirklich ausnutzen, hab heute mit meinem Vater zusammen 4 kg Spargel geschält, sehr toll ;-D


    Und auch gegessen mit Vollkornpfannkuchen, war wirklich lecker, hätte ich gar nicht gedacht. Heute Abend geh ich vielleicht noch etwas spazieren. Mit Schirm, hier regnets tierisch! Bei euch auch? Schönes Wochenende! @:)

    Ich hab mich vor einigen Monaten in einen Sport Klub angemeldet;


    bin seitdem schon um ca. 5kg leichter geworden. Kann ich nur empfehlen! Am besten ist es, wenn der Laden gleich in der Ecke ist... ich bin 169 auf jetzt 70kg; möchte noch weiter runter auf 60, wenn ich es schaffe.

    Guten Morgen Mädels,


    so hab auch das WE gut überstanden!


    Die Waage stand bei 69,1 kg. Wenigstens hab ich die letzte


    Woche gut durchgehalten. Hatte bestimmt 1 kg mehr......


    Heute Morgen hatte ich ein sehr gutes Gefühl, also ab auf


    die Waagen. Und was passiert......gar nix........Batterien leer :)=


    Bin jedenfalls frohen Mutes und werde meine "Spargelkur" diese Woche


    fortsetzen.


    für heute auf dem Programm:


    M. 1 Alma


    M. 1 Kalbsbratwurst mit Erbsen u. Karotten


    A. Spargel pur mit 1 Löffel Buko dran


    Und 1 Std. Miha Zirkel!


    Jetzt wirds wirklich ernst Mädels ;-D

    :-( :-( :-( :-( hab ans Wiegen am Samstag leider erst nach dem ersten Brötchen gedacht!


    Hab es dann lieber gelassen^^ naja,heute gabs Kuchen auf Arbeit....dafür lasse ich aber das Mittagessen sausen und morgen will ich endlich wieder durchstarten...das Wochenende war schrecklich,was das Essen betrifft!

    Schlagt mich, wenn ihr wollt, aber wieso haben bei euch fast alle erst mal erheblich zugenommen, bevor es dann millimeterweise abwärts geht?

    @ hallo samlema,

    ich hab seit 1.1.2009 zunächst 12 kg abgenommen und im Moment wieder knapp 4 kg mehr.


    Mir ist wichtig, mein Gewicht dauerhaft im Auge zu behalten. Also nicht mehr aufzugeben, wenn es


    mal nicht so funktioniert. Ich weiß aus vielen Diäterfahrungen, dass ich nie mehr ohne Kontrolle schlank


    sein kann.


    Was bezweckst du mit deiner Frage?

    Dass ich bei vielen den Eindruck habe, dass sie erst mal deswegen zunehmen, weil sie viel zu wenig und zu einseitig essen. :=o

    Huhu Mädels,


    die Waage geht wieder. 12 Euro hat die Sch..... Batterie gekostet. Das ist


    echt der Hammer. Dabei ist es eine deutsche "Qualitätswaage" und keine


    China Immitat :-D


    Aber sie funktioniert wieder besser. Hab doch tatsächlich kurz die 68 vorm komma


    heute morgen gesehen:-))) Da hat sich die Investition doch schon wieder gelohnt ;-D


    War gestern auch wieder "brav". Und bin für heute sehr motivier.


    F: 1 Alma


    M: Puntespieß, Erbsen, Karotten, grüner Salat


    A: Spargeln mit Buko :-q


    Und Sport gibts heute auch nochmal ein Stündchen!


    Liebste Grüße und einen schönen Tag!


    P.S. Samlema


    Ich bin oft nicht konsequent genug. Und für alles was unter 69 kg ist


    muß ich meinen Köper "stritzen" .Sonst gibt er es einfach nicht her.


    Und da ich noch ein paar andere Baustellen in meinem Leben habe


    als mein Gewicht ":/ sind manchmal die Prioritäten einfach anderst gesetzt!

    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) Ziel: 80kg**


    12.03.2010: 87,2 kg


    20.03:2010: 88,0 kg


    26.03.2010: 88,1 kg


    10.04.2010: 90,0 kg


    16.04.2010: 89,1 kg


    23.04.2010: 88,6 kg


    30.04.2010: 88,7 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) --Ziel--> 60kg


    27.11.09: 65,3 kg


    09.01.10: 67,5 kg


    23.01.10: 67,9 kg


    30.01.10: 68,0 kg


    06.03.10: 70,0 kg ohne Worte :-( :(v :°( >:(


    20.03.10: 69,1 kg :)=


    10.04.10: 69,0


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ); 74,3kg (01.01.10) --Ziel--> 60kg


    27.03.10: 72,1kg


    02.04.10: 71,8kg


    17.04.10: 71,6kg


    23.04.10: 71,6kg


    Hummelkuchen: 1,79 m, Wiegetag: Samstag, Start: 94 kg, Ziel: erst mal 85 kg


    06.03.10: 93,4 kg


    13.03.10: 93,5 kg


    20.03.10: 94,2 kg


    27.03.10: 92,6 kg


    03.04.10: 91,8 kg


    10.04.10: 90,8 kg


    04.05.10: 91,6 kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 65,5 kg --Ziel--> 56 kg**


    01.01.10: 65,5 Kg


    23.01.10: 66,1 Kg


    29.01.10: 67,8 Kg


    09.02.10: 66,4 Kg


    12.02.10: 66,4 Kg


    26.02.10: 65,4 Kg

    Jaaa, ich hab mich getraut. Dafür dass ich 2 Wochen nicht wirklich Sport machen durfte + Periode ist es eigentlich in Ordnung. Der Kuchen ist weg, die Osterkörbchen sind leer und die Kraft fürs weitere Abspecken ist da. :-D


    Wir werden es alle schaffen. Und ehrlich gesagt finde ich die "Ausrutscher" nicht schlimm, sie gehören zum Leben dazu, wir sind keine Maschinen die jede Woche 1 kg Abnahme verzeichnen und ab und zu kam halt eine Süßigkeit dazwischen, aber auch das gehört dazu, wir wollen ja nicht nur für 6 Monate abnehmen und dann wieder kräftig zugreifen. Dann gibts da noch die hormonellen Schwankungen (Regel etc ;-) ) Die machen uns das Leben manchmal auch schwer, aber gut, ich finde unseren Faden gut und hab nichts an der Abnahme anderer zu mängeln, jeder hat seinen Weg und so werden wir alle gewinnen. @:)

    @ Sonnenscheinchen

    Zitat

    Ich bin oft nicht konsequent genug. Und für alles was unter 69 kg ist muß ich meinen Köper "stritzen"

    Aha. Wieso hast du dann aber bei 65 kg angefangen und von dort aus zugenommen? Irgendwie hast du das Gewicht ja damals auch erreicht.

    Hey Samlema,


    was möchtest du denn mit all deinen Kommentaren erreichen??Entweder,du schließt dich uns an oder du lässt es! Oder du gibts uns wertvolle Tipps!!! Was anderes brauchen wir hier eigentlich nicht. Danke

    :)= Bravo Spätzli!!!!!!!

    @ samlema

    wenn du das so genau wissen willst, dann lies den Faden von Anfang an,


    dann werden alle deine Fragen beantwortet!


    So, und ich freu mich heute auf einen neuen erfolgreichen Tag!


    F. Alma


    M. Chili con carne (natürlich selbstgemacht mit Rinderhack :)z und Salat


    A. Spargeln mit Buko


    Und hoffentlich kommt mir mittags nicht wieder ein Stückchen Kuchen auf


    den Schreibtisch geflogen wie gestern Mittag. Mit den Süßigkeiten haben


    sie es jetzt hier ja kapiert :-D


    Liebste Grüße

    @ Samlema,

    hab da noch was vergessen.........


    als ich 23 Jahre alt war, hab ich die Probleme auch nicht gekannt.


    Aber auch du wirst nicht jünger :|N


    Ich glaube du bis besser in einem Forum mit Gleichaltrigen aufgehofen!