• 01.01.2009: Abnehmen, wer macht mit?

    Hallo, für das neue Jahr habe ich mir mal wieder ein Ziel gesetzt. ich möchte abnehmen etwa 10-20 Kilo! Ich wiege mit 1,65m 80 Kg und da müssen minimum 10 Kg runter. Wer macht mit? und will versuchen mit mir gemeinsma sich zu motivieren und die Kilos schmelzen zu lassen?
  • 4 Antworten

    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) Ziel: 80kg


    11.06.2010: 88,8 kg


    18.06.2010: 88,7 kg


    25.06.2010: 88,7 kg


    02.07.2010: 88,8 kg


    09.07.2010: 88,0 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) – Ziel – > 60kg


    20.03.10: 69,1 kg :)=


    10.04.10: 69,0


    07.05.10: 68,4 :)z


    19.06.10: 70,3


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ); 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    11.06.10: 70,3kg


    19.06.10: 69,3kg


    03.07.10: 69,8kg


    Hummelkuchen: 1,79 m, Wiegetag: Samstag, Start: 94 kg, Ziel: erst mal 85 kg


    10.04.10: 90,8 kg


    04.05.10: 91,6 kg


    15.05.10: 91,2 kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 65,5 kg – Ziel – > 56 kg


    09.02.10: 66,4 Kg


    12.02.10: 66,4 Kg


    26.02.10: 65,4 Kg

    @ hummelkuchen

    wünsche dir auch einen schönen tag. wird schon nicht so schlimm mit der waage.


    hatte heute wiegetag und hab immer noch die 88 vor dem Komma.


    Hänge schon so lange fest an der Zahl. Immerhin war heute eine 0 nach dem Komma.


    In den letzten Tagen gab es mittags meist nur knäckis mit frischkäse oder einen schöne gemischten


    salat mit etwas baquette. haben alle nicht so lust auf warmes essen bei der hitze.


    Bleib ruhig da, lieber Sommer.


    euch allen ein superschönes wochenende und ein schönes spiel um platz 3

    Hummelkuchen

    ich hasse die Untersuchung,die is einfach nichts für mich hihi....


    solche Frauenärzte,die dir ständig die Pille andrehen wollen,kann man echt vergessen!Die wollen doch nur Geld machen...


    ich habe gestern noch einen Test gemacht,schwanger bin ich defninitiv nicht! Naja,mal schauen...werde nächste Woche vielleicht mal einen Termin ausmachen...aber ich hoffe natürlich,dass ich sie bis dahin habe...werd mich morgen auch wieder auf die Waage stellen...aber ich hab zur Zeit echt nen Hänger! Ich esse nicht unbedingt extrem viel,aber extrem ungesund. Auch nicht viel besser :=o :=o diese Hitze :|N :|N


    ein schönes Wochenende wünsche ich euch

    hey,unser Faden darf nicht einschlafen ;-) ;-) bei mir läufts grad nicht so dolle! Leider! Die Motivation hat mich ein wenig verlassen,das is mir einfach zu heiß,um Sport zu machen!Und ohne Sport passiert bei mir recht wenig merke ich. Aber der Herbst kommt bald ;-D ;-D einen schönen Tag wünsche ich euch

    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) Ziel: 80kg**


    11.06.2010: 88,8 kg


    18.06.2010: 88,7 kg


    25.06.2010: 88,7 kg


    02.07.2010: 88,8 kg


    09.07.2010: 88,0 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) – Ziel – > 60kg


    20.03.10: 69,1 kg :)=


    10.04.10: 69,0


    07.05.10: 68,4 :)z


    19.06.10: 70,3


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ); 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    11.06.10: 70,3kg


    19.06.10: 69,3kg


    03.07.10: 69,8kg


    Hummelkuchen: 1,79 m, Wiegetag: Samstag, Start: 94 kg, Ziel: erst mal 85 kg


    10.04.10: 90,8 kg


    04.05.10: 91,6 kg


    15.05.10: 91,2 kg


    14.07.10: 90,7 kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 65,5 kg – Ziel – > 56 kg


    09.02.10: 66,4 Kg


    12.02.10: 66,4 Kg


    26.02.10: 65,4 Kg

    @ Spätzli

    Neeein, der Faden schläft nicht ein :-D . Ich hab mich heute getraut, mich überwunden und mich auf die Waage gestellt.


    Ich persönlich hätte ja ungefähr 93 kg geschätzt, weil ich mich einfach so aufgeschwommen gefühlt hab. Tja, dem war nicht so, tooll :-D :)=


    Bin wieder dabei, hab neuen Mut es zu packen. Obwohl mirs nächste Woche wahrscheinlich wieder vermiest wird. Durch die Mandelop wird man nicht essen können, dann nimmt man voll ab. Danach kann man's dann wieder und schlägt zu und nimmt auch zu. Naja, ich hoffe ich kriege dann noch die Kurve.


    War vorhin einkaufen und hab viel Obst und Gemüse mitgenommen. Heute Mittag gibts Tomaten-Rucola Salat. Und heute Abend findet eine Art Klassenfest statt, da gibts dann Tomate-Mozarella mit Basilikum. :-q

    hallo ihr zwei,


    nein, der faden schläft nicht ein.


    ich bin auch noch da.


    hab bloss viele termine mit der tochter. schaffe deshalb kaum noch meine mindestarbeitsstunden im büro. gestern waren wir in einer sprachenschule wegen ausbildung zur fremdsprachenkorrespondentin englisch.


    heute hatte sie ein seminar zur ausbildung als servicekraft. da sie wenig eigenmotivation hat,


    muss ich irgendwie immer an ihr dranbleiben.


    aber so langsam wird es.


    am montag war ich ja zum ersttermin ernährungsumstellung. 1.715 kcal darf ich täglich essen.


    das ist mir zu wenig. da nehme ich viel zu schnell ab und hunger ist vorprogrammiert.


    sie sagte, dass man, das dann eben anpassen muss.


    auch an den ausdruck Baustein für ein Nahrungsmittel muss ich mich gewöhnen.


    es gibt eine schablone für die handtasche, aus der hervorgeht, was ein baustein wiegt, misst.


    1 stück laugenbrezel ist z.b. ein baustein, gewicht 50 g. na ja, alles sehr gewöhnungsbedürftig


    und im moment bin ich noch nicht bereit, mich wieder derart intensiv mit ernährung zu beschäftigen. muss erstmal die ganzen unterlagen lesen.


    heute hab ich mein 30. zirkeltraining absolviert. unglaublich, wie schnell das ging.


    das macht einfach nur spass. das ideale ding für mich.

    @ spätzli

    bei der hitze ist sport schon anstrengender. was machst du für sportliche aktivitäten?


    fitnessstudio? krafttraining?

    @ hummelkuchen

    schön, dass du weniger wiegst als du erwartet hast.


    das ist einfach gut für den neustart.


    ich halte dir jetzt schon die daumen für die mandeloperation. toi toi toi


    euch allen einen schönen donnerstag

    Hey Samiralein,


    ich gehe ins Fitnessstudio...also eigentlich ;-) im Moment nicht wirklich!


    Aber ich habe am 27.07. meinen 1. Tag bei Mrs Sporty und ich bin wahsninnig gespannt :-) :)^


    Ich hoffe,dass das was für mich ist. Werd mich Samstag auf die Waage stellen und wahrscheinlich den


    Schock meines Lebens bekommen. Ist aber vielleicht auch nicht schlecht,dann tu ich mal wieder was!Das is


    schon echt deprimierend. Blöder Jo-Jo Effekt,aber so is das halt! Das mit der Ernährungsumstellung klingt ja echt interessant,aber ich wüsste auch nicht,ob das was für mich ist. Naja,erst mal den ersten Tag hinter mich bringen und mal schauen,wie mir das gefällt!


    Liebe Grüße

    Ich finde es sehr toll, wie sich Mrs Sporty für die Kunden einsetzt. Ernährungsberatung etc. find ich wirklich gut :)^


    Wenn hier mal so ein Studio aus dem Boden spriest, wäre es eine Überlegung wert, dort mal ein Probetraining zu absolvieren.


    Wo ist eigentlich sonnenscheinchen?

    @ spätzli,

    oh, da halt ich dir die daumen, dass du dich auf anhieb dort wohlfühlst.

    @ hummelkuchen

    dauerhafte ernährungsumstellung ist sicher das a und o und halt auch das schwerste für mich. ich darf so eine umstellung kaum merken.


    dürfen im grunde keine produkte gestrichen werden, die mir wichtig sind oder gar durch "kastrierte" varianten ersetzt werden.


    ein beispiel ist bei mir die Milch. mit 1,5 % fett kann ich gut leben. ich spüre den unterschied zu 3,8 % haltiger kaum.


    was anderes sind da schon vollkornvarianten von nudeln. die schmecken einfach nicht so samtig wie eine Eier und haben auch einen anderen biss als z.b. hartweizennudeln.


    auch ein austausch von einem croissant in ein vollkornbrötchen geht für mich gar nicht gut.


    also muss ich auch hier wieder meinen ganz persönlichen Weg finden.


    mrs. sporty empfiehlt ja auch esspausen von 4-6 stunden. vom Mittagessen bis zu meinem Abendessen sind es bei mir meistens 6 Stunden. Und das ist definitiv zu lang für mich.


    Ich unterzuckere da und entweder ich esse im büro dann schon nach 4 stunden eine milchschnitte oder einen keks oder ich bin so hungrig wenn ich heimkomme, dass ich schon vor dem Essen was essen muss oder ich esse bei der abendmahlzeit dann viel zu schnell und viel zu viel. wie gestern abend z.b.


    da hab ich einen nudelsalat gemacht und schon vor dem essen hab ich nach den nudeln gegriffen und auch vom käse genascht.


    meine trainerin meint, dass ich dann eben immer nach 4 stunden eine kleine handvoll nüsse essen soll. das ist immerhin besser als süsses. oder eben einen apfel.


    mal sehen, ob ich das umstellen kann.

    @ ja,

    sonnenscheinchen, wo bist du denn?? miss you


    euch allen einen schönen Abend


    ich geh gleich nochmal in den zirkel. meine freundin war gestern nicht und geht heute und hat gefragt, ob ich auch gehe.


    ich hatte gestern mein bonusheft voll. überraschungsgeschenk war übrigens ein weißes Schweißband mit mrs. sporty aufdruck. wie man sich über so eine kleine belohnung für fleissiges trainieren doch freuen kann. leider gibt es jetzt kein weiteres bonusheft :-(


    muss ich mir wohl ein eigenes im ernährungstagebuch führen und mir kleine belohnungen ausdenken.


    liebe grüße

    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) Ziel: 80kg**


    18.06.2010: 88,7 kg


    25.06.2010: 88,7 kg


    02.07.2010: 88,8 kg


    09.07.2010: 88,0 kg


    16.07.2010: 88,0 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) – Ziel – > 60kg


    20.03.10: 69,1 kg :)=


    10.04.10: 69,0


    07.05.10: 68,4 :)z


    19.06.10: 70,3


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ); 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    11.06.10: 70,3kg


    19.06.10: 69,3kg


    03.07.10: 69,8kg


    Hummelkuchen: 1,79 m, Wiegetag: Samstag, Start: 94 kg, Ziel: erst mal 85 kg


    10.04.10: 90,8 kg


    04.05.10: 91,6 kg


    15.05.10: 91,2 kg


    14.07.10: 90,7 kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 65,5 kg – Ziel – > 56 kg


    09.02.10: 66,4 Kg


    12.02.10: 66,4 Kg


    26.02.10: 65,4 Kg

    hallo ihr lieben,


    wieder ein wiegetag. immerhin stabile gewichtslage bei mir ;-)


    für das wochenende nehme ich mir vor, nicht zuviel zwischendurch zu essen.


    kuchen nur am sonnnnnnnnntag!


    und ich werde ein wenig in meinem ernährungsordner stöbern.


    Sind ganz nette Sachen dabei. z.b. ein A3 blatt mit allen bausteinangaben der gängigsten lebensmittel.


    ein app fürs handy wäre mir lieber, mit dem ich immer die werte der nahrungsmittel bestimmen könnte. lach, blödsinn. hab ja gar kein i-phone.


    aber wäre doch ein gute idee für mrs. sporty, oder? noch besser wäre eine art elektronisches ernährungstagebuch, das man mitführt, wie einen schrittzähler....


    so, genug gesponnen.


    ich bin fest entschlossen, konsequenter weiterzumachen und noch viel wichtiger.


    ich bleibe dran an der gewichtskontrolle.


    liebe grüße und ein schönes wochenende für euch.

    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) Ziel: 80kg****


    18.06.2010: 88,7 kg


    25.06.2010: 88,7 kg


    02.07.2010: 88,8 kg


    09.07.2010: 88,0 kg


    16.07.2010: 88,0 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) – Ziel – > 60kg


    20.03.10: 69,1 kg :)=


    10.04.10: 69,0


    07.05.10: 68,4 :)z


    19.06.10: 70,3


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ); 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    11.06.10: 70,3kg


    19.06.10: 69,3kg


    03.07.10: 69,8kg


    17.07.10: 70,5kg


    Hummelkuchen: 1,79 m, Wiegetag: Samstag, Start: 94 kg, Ziel: erst mal 85 kg


    10.04.10: 90,8 kg


    04.05.10: 91,6 kg


    15.05.10: 91,2 kg


    14.07.10: 90,7 kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 65,5 kg – Ziel – > 56 kg


    09.02.10: 66,4 Kg


    12.02.10: 66,4 Kg


    26.02.10: 65,4 Kg

    @ spätzli,

    nur nicht unterkriegen lassen!!!


    irgendwann hast du auch wieder einen motivationsschub und das gewicht geht in den sinkflug.


    ich hab meine ziele für das wochenende leider nicht eingehalten. wieder viele kohlenhydrate gegessen. ":/


    aber tanzen war ich immerhin. 8-)


    und mein mrs. sporty buch hab ich wieder mal durchstöbert.


    darin wird ganz wunderbar anschaulich beschrieben, wie muskeln beschaffen sind, was passiert, wenn sie wachsen.


    mit diesen infos hat man auch direkt keine angst mehr vor zu großen muskeln.


    euch allen eine schöne Woche. *:)