• 01.01.2009: Abnehmen, wer macht mit?

    Hallo, für das neue Jahr habe ich mir mal wieder ein Ziel gesetzt. ich möchte abnehmen etwa 10-20 Kilo! Ich wiege mit 1,65m 80 Kg und da müssen minimum 10 Kg runter. Wer macht mit? und will versuchen mit mir gemeinsma sich zu motivieren und die Kilos schmelzen zu lassen?
  • 4 Antworten

    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) Ziel: 80kg


    30.07.2010: 88,5 kg


    06.08.2010: 87,7 kg


    13.08.2010: 88,0 kg


    20.08.2010: 88,5 kg


    27.08.2010: 87,7 kg


    03.09.2010: 87,4 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) – Ziel – > 60kg


    20.03.10: 69,1 kg :)=


    10.04.10: 69,0


    07.05.10: 68,4 :)z


    19.06.10: 70,3


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ); 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    03.07.10: 69,8kg


    17.07.10: 70,5kg


    23.07.10: 70,8kg


    Hummelkuchen: 1,79 m, Wiegetag: Samstag, Start: 94 kg, Ziel: erst mal 85 kg


    10.04.10: 90,8 kg


    04.05.10: 91,6 kg


    15.05.10: 91,2 kg


    14.07.10: 90,7 kg


    17.08.10: 88,7 kg


    27.08.10: 89,2 kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 65,5 kg – Ziel – > 56 kg


    09.02.10: 66,4 Kg


    12.02.10: 66,4 Kg


    26.02.10: 65,4 Kg


    23.07.10: 66,4 Kg


    31.07.10: 66,4 Kg


    20.08.10: 66,7 Kg

    Hallo *:)


    Ich verabschiede mich auch, für (leider :-() nur 2 Tage Berlin-Urlaub.


    Bin ab Montag wieder in alter Frische hier.


    Derzeit fühle ich mich einfach wohl in meinem Körper und fasse mir immer wieder vor Augen, was ich alles schon abgenommen habe (sooooviel ist es jetzt zwar auch nicht, trotzdem ist es ein gutes Gefühl).

    @ Spätzli

    schöner Urlaub :-)

    @ samira

    Ist der Mitgliedsbeitrag bei Mrs Sporty zu vergleichen mit einem normalen "Fitnessstudio" oder eher höher?

    Hallo Hummelkuchen,


    schön, dass du nur kurz weg bist. ich war noch nie in berlin. muss eine schöne und große stadt sein.


    mein frankfurt dagegen sooo klein...


    bestimmt sind zwei tage arg kurz, wenn es so viel anzusehen gibt. aber ein wochenende würde mir auch gefallen :)z


    hoffe, du hast ein supertolles weekend.


    die kosten bei mrs. sporty liegen bei 39 eur im monat, wenn du einen 12 monatsvertrag nimmst.


    ich finde den preis für die intensität der betreuung angemessen. wie schnell sind heute 39 eur für irgendwas ausgegeben. hinzu kommt, dass die ernährungsberatung – so man daran teilnehmen möchte – nichts extra kostet. jede menge extra check-ups, wiegetermine und weitere beratungsgespräche sind auch dabei.


    die dokumente für das ernährungsprogramm kosten 20 eur. darin enthalten sind sehr gute informationen, wie das programm funktioniert, wochenpläne, ein kleiner praktischer schieber für die handtasche, wochentagebücher, glaube 3 stück, ein kleiner wiegepass.


    wenn du mrs. sporty erstmal ausprobieren möchtest, gibt es bei uns die vertragsvariante, die alle 4 wochen kündbar ist, kostet 49 eur im monat.


    man kann mrs. sporty nicht mit anderen studios vergleichen – es sei denn mit solchen, die auch ein zirkeltraining anbieten. bei mrs. sporty gibt es kein wellness, keine sauna, keine duschen. das ist dort auch nicht notwendig, weil das konzept auf wohnortnähe basiert und man eben daheim duscht.


    wünsche dir einen guten start in die neue woche


    liebe grüße

    Hallo ihr Lieben,


    gewogen habe ich mich seit dem 20.8. jetzt nicht mehr, aber habe gestern mal gemessen und 5cm am Po verloren ":/ wie auch immer ich das geschafft habe, hmm ...


    Durch den ganzen Arbeitsstress vergesse ich momentan nämlich immer, dass ich mich Freitag morgens wiegen muss ... dass fällt mir dann erst beim Mittagessen oder so ein :(v

    hallo justB


    schön, von dir zu hören.


    mach dich nicht verrückt mit der abnehmerei in dieser stressphase.


    vielleicht hast du einfach viel bewegung zur zeit und daher der zentimeterverlust.


    seit ich mrs. sporty mache, hab ich auch schon etliches an cm verloren.


    nur mein bauchfett bewegt sich kaum. ich esse einfach immer noch zuviel zuckerhaltiges.


    hatte gerade mittagessen nach dem einkaufen. 1 brötchen mit gekochtem schinken und eines


    leider mit nutella. ich weiß, meine bauchspeicheldrüse ist müde und ich sollte sie schonen.


    aber das fällt mir soooo schwer. aber es führt kein weg an einer umstellung auf vollkorn und


    zuckerfreie lebensmittel vorbei.


    das wöchentliche wiegen ist mir total in fleisch und blut übergegangen.


    wünsche dir einen erholsamen sonntag. hattest du schon urlaub?


    liebe grüße

    Urlaub ist Luxus, sowas habe ich nicht ;-)


    Ja, also momentan sieht mein Essensplan eher so aus: 6-8 Dosen RedBull am Tag, dazu irgendwelcher Süßkram der hier so rumliegt ... das gesündeste was ich seit Tagen gegessen habe, war nen Sandwich von Subway :=o


    weil ich einfach absolut null Zeit habe, mir was normales zu kochen oder so ... aber ich hab ja 5cm verloren, kann also nicht soooo schlimm sein, wie ich esse ]:D

    fühlst du dich denn wohl, wenn du dich so ernährst?


    ich trinke halt viel kaffee im büro, du deinen RedBull. Immerhin gibt es den jetzt schon zuckerfrei.


    Meine Tochter arbeitet im Service und ab und an trinkt sie das auch....


    was für einen job machst du denn?

    Keine Ahnung, ob ich mich damit wohlfühle ...


    fühle mich generell selten wohl, wegen all dem Stress ...


    ich studiere und arbeite nebenbei in Teilzeit in einem Supermarkt und nebenbei arbeite ich noch als MesseHostess & Promoterin

    Hallo JustB


    oh, das hört sich nach übervoll gepackten Arbeitstagen an.


    Wie lange dauert dein Studium noch?


    wünsche dir einen guten Start in die neue Woche und schicke dir ein :)*


    liebe grüße

    @ samira

    ich muss an Gott beten, dass hier demnächst auch ein Mrs. Sporty Studo eröffnet ]:D .

    @ JustB

    ohje, du arme. :°_ Mein Stress beginnt am Montag wieder. Meine neue Schule liegt in einer neuen (weiter entfernten) Stadt. Da muss ich erstmal mit Zug & co fahren. Weiß gar nicht, was da alles auf mich zukommt. Zumindest die Schule scheint zuvorkommend zu sein. Dort beginnt der Unterricht schon später, extra für die, die von weit her kommen. Danach würd ich auch gerne studieren, jedoch weiß man an der Masse der Studienfächer doch gar nicht, was man alles durchnimmt und ob es einem liegt, etc. Das sind meine Bedenken. ":/

    @ all

    Zur Zeit Esse ich auch ganz kreuz und quer. Liegt an der bevorstehenden roten Pest %:| . Zumindest weiß man, dass es vorübergehen wird.

    Hallo Hummelkuchen,


    schön, von dir zu lesen :-)


    halte dir die daumen für ein mrs. sporty in deiner nähe. vielleicht gibt es ja was ähnliches. soll ja noch andere anbieter von zirkelprogrammen geben. auch manche klassische studios sollen das inzwischen anbieten.


    ich bin jetzt beim programm der apotheken umschau dabei. versuche mit 1800 kcal täglich abzunehmen.


    geht auch ganz gut. esse alles, darf allerdings aufgrund meines diabetesrisikos nur relativ wenig schnelle kohlenhydrate essen. aber ich weiß ja inzwischen selbst, dass dies für mich der beste weg ist.


    immerhin geht es jetzt wieder so langsam nach unten..... mit den kilos. nachdem ich ja viele monate festhing, wenig motiviert war.


    meine große tochter hatte heute ihren 1. tag in der verwaltungshochschule. war wohl nicht so spannend der erste tag. mal sehen, wie sich das entwickelt.


    ja, du hast recht. es gibt so unglaublich viele fächer, die man studieren kann und die entscheidung ist echt schwer.


    so, morgen schon mittwoch. wünsche euch allen einen schön tag

    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) Ziel: 80kg


    06.08.2010: 87,7 kg


    13.08.2010: 88,0 kg


    20.08.2010: 88,5 kg


    27.08.2010: 87,7 kg


    03.09.2010: 87,4 kg


    10.09.2010: 87,4 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) – Ziel – > 60kg


    20.03.10: 69,1 kg :)=


    10.04.10: 69,0


    07.05.10: 68,4 :)z


    19.06.10: 70,3


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ); 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    03.07.10: 69,8kg


    17.07.10: 70,5kg


    23.07.10: 70,8kg


    Hummelkuchen: 1,79 m, Wiegetag: Samstag, Start: 94 kg, Ziel: erst mal 85 kg


    10.04.10: 90,8 kg


    04.05.10: 91,6 kg


    15.05.10: 91,2 kg


    14.07.10: 90,7 kg


    17.08.10: 88,7 kg


    27.08.10: 89,2 kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 65,5 kg – Ziel – > 56 kg


    09.02.10: 66,4 Kg


    12.02.10: 66,4 Kg


    26.02.10: 65,4 Kg


    23.07.10: 66,4 Kg


    31.07.10: 66,4 Kg


    20.08.10: 66,7 Kg

    Hallo ihr Lieben,


    ob ich sie wohl endlich hinter mir lasse, die dauer 88 auf der waage?


    fühle mich ganz gut. und denke, dass es weiter langsam runtergeht.


    wünsche euch allen ein schönes wochenende.


    liebe grüße

    hallo ihr lieben,


    bin total erkältet seit freitag. das ganze wochenende im bettchen verbracht.


    heute geht es wieder etwas besser.


    habt ihr bei erkältungen auch schon so viel heißhunger gehabt?


    ich hätte dauernd essen können und natürlich wieder lauter mist, den ich nicht mehr will.


    na ja, heute ging es schon wieder etwas in sachen heißhunger.


    sinkt bei erkältungen der blutzuckerspiegel vielleicht stark ab?


    grübel. grübel.


    wünsche euch eine gute nacht

    Hallo ihr alle


    Ich melde mich auch mal wieder. Gestern war es sehr stressig, – neuer Schulanfang und dann auch noch ausgerechnet Geburtstag.


    Die Fahrt zur neuen Schule ist meist lang. Wir sind dabei es zu optimieren, wie weit es auch nur geht. Andere Möglichkeiten wie WG oder ein Auto rücken in den Vordergrund. Man sieht es schon ziemlich schwarz, ob man alles schaffen wird? ":/


    Und wir müssen schon früh fahren wenn wir "nur" zur 2.Stunde Unterricht haben. Die Schule scheint einem sympathisch aber nun ja wie gesagt, das Fahren.


    Zur Zeit esse ich ziemlich viel Süßkram um meine Nerven zu beruhigen ;-D lässt sich nicht abstellen und ist mir gerade auch irgendwie egal. Erstmal Fuß fassen in der neuen Schule.