• 01.01.2009: Abnehmen, wer macht mit?

    Hallo, für das neue Jahr habe ich mir mal wieder ein Ziel gesetzt. ich möchte abnehmen etwa 10-20 Kilo! Ich wiege mit 1,65m 80 Kg und da müssen minimum 10 Kg runter. Wer macht mit? und will versuchen mit mir gemeinsma sich zu motivieren und die Kilos schmelzen zu lassen?
  • 4 Antworten

    hallo ihr Lieben,


    war schon eine weile nicht da. aber denke immer an euch.


    .


    heute hab ich zwar freigenommen, aber schon wieder 2 arzttermine. hoffe, das wird der letzte zahnarzttermin für dieses jahr.


    ein herzliches willkommen auch von mir liebe sternschnuppe!


    hab nur kurz eure beiträge überflogen. hummelkuchen war bei curves. sonnenscheinchen wieder da wie früher. halte dir so die daumen für den umzug.


    ja und eure durchhalteansagen habe ich auch nicht übersehen. ich bin immer noch dran.


    zwischendrin war die waage sogar mal wieder bei 90,2 kg


    nächste woche werde ich dann wohl endlich termin beim orthopäden machen oder noch besser morgens hin zur offenen sprechstunde. ohne zirkel und auch mit den schulterbeschwerden ist das echt kein arbeiten im office. ich brauch


    die bewegung zum entstressen. gibt mir einfach ein gutes lebensgefühl.


    so, ich muss auch schon wieder los. erstmal hautarzt. brauche ein attest, dass ich neurodermitis habe, sonst bekomme ich im neuen office den konzernteppichboden. würde ich ja gerne haben, weil es doch ein wärmeres raumgefühl, einfach wohnlicher ist als so ein kunststoffboden, aber nutzt ja nichts, wenn man den staub im teppich, der sich ja doch irgendwann einstellt, nicht gut abkann. vor jahren wurde ich wegen der nd schon in ein zimmer ohne regale, ohne teppich, ohne drucker...... versetzt. das hatte eine totale wirkung auf meine nd im gesicht, am hals, ohren....


    aber jetzt ist der betriebsarzt nicht mehr vor ort und im moment sieht die haut soweit ruhig aus und ich möchte, dass das so bleibt.


    wünsche euch schon jetzt ein superschönes wochenende


    liebe grüße


    eure samiralein

    @ samira

    Schön, dass du dich gemeldet hast! @:)

    @ all

    Heute war ich, – ingesamt das vierte mal im Zirkel. Ich überlege und überlege, wie ich das weitermache. Habs dann heute nochmal besprochen mit meiner Mutter, weil ich mich irgendwie ratlos fühle %:| .


    Ich möchte das mit dem Zirkel ausprobieren. Überall ist Speck (....der muss weg ;-D ) Am Freitag endet mein Probetraining und ich würde einen Schülerpreis kriegen (ohne diese hiesige Anmeldegebühr :-o ).


    Und solang ich Schüler bin und es sogesehen "günstiger" bekomme, will ichs versuchen, ob das System sich bewahrheitet.


    Naja, wenn es mir dann nach einer Zeit nicht mehr gefällt gibt es hier in meinem Dorf auch noch ein herkömmliches Studio, das wäre dann mein Hintertürchen sogesehen.

    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) Ziel: 80kg***


    13.01.2011: 89,7 kg


    28.01.2011: 89,7 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) – Ziel – > 60kg


    03.01.2011: 73,5 kg


    08.01.2011: 71,7 kg


    15.01.2011: 72,0 kg


    22.01.2011: 71,2 kg


    31.01.2011: 70,6 kg


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ); 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    19.11.10: 71,5kg


    17.01.11: 71,9kg


    22.01.11: 72,0kg


    Hummelkuchen: 1,79 m, Wiegetag: Samstag, Start: 94 kg, Ziel: erst mal 85 kg


    17.08.10: 88,7 kg


    27.08.10: 89,2 kg


    25.09.10: 89,5 kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 65,5 kg – Ziel – > 56 kg


    23.07.10: 66,4 Kg


    31.07.10: 66,4 Kg


    20.08.10: 66,7 Kg

    Guten Morgen Ihr LIeben!


    Tsja, was soll ich sagen. Versteh grad meine Waage (oder mich) nicht mehr...... ":/


    Ich hab ja das Gewich von heute morgen eingetragen. Bin etwa 5 x auf die Waage


    gestanden, weil mir das ehrlich gesagt komisch vorkommt.......


    Nach einer Raclette Orgie am Freitag Abend hatte ich am Samstag 71,8 kg.


    War Sa und So auch essen ( ja, im Moment ne Katastrophe, ein Fest jagt das andere)


    So waren es dann 72,2 kg.


    Und heute morgen: unglaubliche 70,6 kg


    Keine Ahnung wie das zustande kommt. Ich hoffe nur, ich erlebe nächsten Samstag


    keine böse Überraschung ;-D


    Na ja, nehms jetzt mal als Motivation für die neue Woche, kann ja nix schaden!


    Ach übrigens: Ich werde im August Patentante!!!! Ich freu mich soooooo........


    LG und eine schöne Woche!

    @ hummelkuchen

    ich halte dir echt die daumen, dass du das mit einem der zirkel passend bekommst.

    @ sonnenscheinchen

    ja, der körper macht manchmal nicht nachvollziehbare dinge.


    schön, dass dein gewicht so runtergeht.


    ach, wie schön für dich, ein patenkind.


    mir fehlt der zirkel im moment sehr. aber mit dem knie hat das im moment keinen sinn.


    und wenn ich mich nicht zwinge, endlich zum orthopäden zu gehen, verschiebe ich das ohne ende.


    am freitag hatte ich ja zahnarzttermin. leider ist beim einsetzen an der krone etwas abgesplittert.


    ich sollte auf eine tamponade beißen und dann hat es so komisch geklirrt.


    zahndoc hat es sofort gemerkt. jetzt geht das ding zurück zum labor.


    die zweite krone hat sie mir erst gar nicht mehr eingesetzt. also muss ich mit weiteren zahndoc terminen rechnen.


    ich komme im moment kaum aus dem office und fühle mich nach nur 3 viertagewochen müde und leer.


    hab das gefühl, dass ich kaum noch was auf die reihe kriege.


    so, ich geh schlafen


    wünsche euch allen einen schönen mittwoch


    liebe Grüße

    Hey Samiralein, lass dich mal drücken :°_


    Wenn´s mal dicke kommt, dann meistens auf der ganzen LInie, gell!?


    Ich kenn das nur zu gut.........


    Aber es kommen auch wieder andere Zeiten! Setz dich nicht unter Druck.


    Wie gesagt, eins nach dem anderen abarbeiten! Und Abends mal ein leckeres


    Gläschen Rotwein zum entspannen.........


    Ich war doch sehr überrascht, daß ich heute morgen auch "nur" 70,8 kg hatte.


    Na ja, wir werden sehen, was die Waage am Samstag anzeigt. 70 kg ist ein


    kritischer Punkt. Das wird wohl noch dauern bis ich die 69 vorm Komma sehe.


    Aber ich mach mich derzeit überhaupt nicht verrückt deswegen (Völlig untypisch eigentlich ;-D )


    Aber vielleicht ist auch das der ausschlaggebende Punkt.


    Ansonsten versuch ich einfach die KH zu reduzieren oder wegzulassen. Das hat


    bei mir noch immer am besten funktioniert. Hatte gestern Abend nen ganzen Ofenkäse


    mit Gemüse zum dippen..........lecker :)z


    LG und nen schönen Tag!

    hallo sonnenscheinchen,


    ja, da hast du recht, meist hat man gleichzeitig auf mehreren baustellen ein problem.


    bestimmt fühlst du dich im moment ausgeglichen und so bleibt auch die waage in balance.


    ich denke, dass ich an meiner inneren haltung in sachen stress mehr arbeiten muss.


    dass ich bei stress essenstechnisch ebenfalls aus dem ruder komme, weiß ich ja schon lange.


    alkholisches hab ich vor vielen jahren auch abends ganz gerne mal genossen, aber da wurde


    es dann doch oft ein glas zuviel. und seit einigen jahren kann ich gar nichts mehr alkoholisches vertragen.


    den süsskram sollte ich auch lassen, was mir ja immer besonders schwer fällt.


    am besten hilft bewegung. ich muss einfach öfter raus und spazierengehen.


    wir gehen zwar morgens und abends eine kleine runde um den block mit unseren hunden,


    aber das einfach zu wenig.


    so, das office ruft.


    einen schönen tag für dich und alle anderen


    paßt schön auf euch auf


    liebe grüße

    Samiralein, 1,70m, Wiegetag: Freitag, Start: 98,3kg (02.01.09) Ziel: 80kg*


    13.01.2011: 89,7 kg


    28.01.2011: 89,7 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 70,3kg (05.01.09) – Ziel – > 60kg


    03.01.2011: 73,5 kg


    08.01.2011: 71,7 kg


    15.01.2011: 72,0 kg


    22.01.2011: 71,2 kg


    31.01.2011: 70,6 kg


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Samstag, Start: 69,2kg ( 14.01.09 ); 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    19.11.10: 71,5kg


    17.01.11: 71,9kg


    22.01.11: 72,0kg


    29.01.11: 71,4kg


    Hummelkuchen: 1,79 m, Wiegetag: Samstag, Start: 94 kg, Ziel: erst mal 85 kg


    17.08.10: 88,7 kg


    27.08.10: 89,2 kg


    25.09.10: 89,5 kg


    JustB, 1,67m, Wiegetag: Freitag, Start: 65,5 kg – Ziel – > 56 kg


    23.07.10: 66,4 Kg


    31.07.10: 66,4 Kg


    20.08.10: 66,7 Kg

    Hallo ihr lieben,


    ich werd einfach nicht gesund :-( :-( bin jetzt eine Woche krank geschrieben und hoffe,dass ich dann endlich wieder fit bin. Das macht echt keinen Spaß. Ich bin auch schon ewig nicht mehr beim Zirkel gewesen. Das motiviert einen natürlich nicht gerade!


    Ich hoffe,dass es ab nächster Woche wieder total los gehen kann!

    hallo spätzli,


    hab irgendwie noch gar nicht mitbekommen, dass du krank bist.


    wünsche dir erstmal gute besserung.


    ja, komm, das mit dem weitermachen schaffen wir beide schon.


    ich hatte wieder einen chaos tag im büro.


    zwischendurch noch betriebsversammlung und geplante fahrt in die tierklinik.


    hab mir heute abend nur noch die sauna angestellt und mich einen schönen langen gang hineingelegt


    um wenigstens der blöden kälte zu begegnen.


    immerhin freu ich mich gerade über meine gesichtshaut. ich hatte bis zum freitag nicht gewußt, dass ich rosazea habe.


    nun ja, jetzt muss ich halt dauerhaft mit antibotischer salbe behandeln. und die haut sieht nach 2 tagen behandlung schon viel besser aus. ganz nett mal wieder ohne rötungen in den spiegel sehen zu können.


    meine freundin hatte sich ja zu weihnachten mitten in der stadt "in den schnee gelegt" und dabei am fuss die sehnen kaputt gezerrt. seit heute zirkelt sie wieder.


    also bin ich jetzt doch mehr motiviert, endlich meinen orthopäden besuch auf die reihe zu kriegen.


    wünsche euch eine gute nacht und einen schönen mittwoch


    liebe grüße

    :(v Oh je...........


    Mein Tag hat schon gut bekommen.


    Über ein Kilo mehr auf der Waage. Aber ich seh auch aus wie ne Qualle.


    Seit langer Zeit wieder mal alles verschwollen.


    Augen, Finger, Beine.........Wasser total :-(


    Mein Gesicht schlägt den Vollmond um Längen >:(


    Ich hoffe mal, daß das morgen wieder besser ist. Das kann ich wirklich nicht schon


    wieder gebrauchen.......jetzt hatte ich echt mal für ein halbes Jahr Ruhe........


    Na ja, nicht entmutigen lassen. Weiter gehts...........


    Heute mit Alma, Kassler mit Sauerkraut und heute Abend leckeren Wirsing mit Feta :-q


    LG und haltet die Ohren steif!!

    Ach Samira,ich denk an dich und hoffe,dass der ganze stress und alles bald auch vielleicht mal ein Ende hat :(v so was macht echt keinen Spaß,ich fühle total mit dir mit!


    So langsam geht es mir ein bisschen besser,aber ich merke die Krankheit noch ganz gut. Naja,ich kurier mich weiter schön aus und hoffe,dass ich ab der nächsten Woche wieder fleißig zirkeln kann!


    Sonnenscheinchen,lass den Kopf nicht hängen....ich hatte heute morgen auch 1kg mehr auf der Waage :-/ echt deprimierend. Irgendwann......irgendwann schaffen wir das noch! Nur nicht aufgeben ;-) :)_

    @ hallo sonnenscheinchen,

    wo kommt denn das her mit den wassereinlagerungen?


    du, wie machst du den wirsing mit Feta? freu mich jetzt auf den spargel mit buko – auch wenn es noch lange hin ist, bis hier wieder spargelzeit ist.

    @ hallo spätzli,

    lass es langsam angehen nächste woche im zirkel.


    ich hab heute morgen schnee gefegt und danach total die knie und schulterprobleme.


    immerhin hat das bewirkt, dass ich heute beim orthopäden angerufen habe. 20 erfolglose besuche. dauerbesetzt.


    morgen versuche ich es wieder.


    jetzt erstmal bettchen. hab kopfweh. vielleicht der kommende wetterwechsel?


    wünsche euch eine gute nacht und einen schönen donnerstag


    liebe grüße

    *:) Guten Morgen!

    @ samiralein,

    das mit dem Wasser weiß kein Mensch.........


    Vor 2 Jahren war das ja ganz schlimm, hatte jeden morgen ein total verschwollenes Gesicht.


    Extra fotos gemacht, daß wenn ich zum Arzt muß, daß der mir auch glaubt :)z


    Ich habe alles durch: Allergologe, Nierenarzt, Kardiologe, HNO, Schilddrüse........was weiß ich alles!


    Aber keiner konnte auch nur irgendwas feststellen ( eigentlich ja auch gut ":/ )


    Hatte dann für die schlimmsten Tage Wassertabletten. Und irgendwann vor nem halben Jahr hats


    fast aufgehört. Ist noch keine 3 Wochen her, daß meine Mutter meinte, das mit dem Wasser wäre auch weg....


    Heute ist es nicht mehr ganz soooo schlimm, aber immer noch deutlich sichtbar. Auch auf der Waage %-|


    Na ja, werd sehen wie es Samstag aussieht!


    Den Wirsing blanchiere ich, schneid ihn klein, ab in die Pfanne. Dünsten entweder mit ein bischen Brühe


    oder Wein :-q . Wenn er gar ist den Feta in Stücken drunterheben und leicht anschmelzen lassen :-q


    Aaaahhhh, Spargelzeit.........da freu ich mich auch drauf!!!!!!


    Hab nen super Rezept für ne Orangenhollandaise, ist jetzt zwar grad nicht diättauglich, höchstens man


    mach Atkins:-))))


    LG

    hallo sonnenscheinchen,


    echt schlimm, dass manche dinge nicht so einfach zu diagnostizieren sind.


    hormonell bedingt kann es auch nicht sein, ich meine frauenhormone...?


    hört sich gut an, das wirsing-rezept!! probiere ich vielleicht schon am wochenende aus.


    morgen ist wieder wiegetag. fühle mich einfach viel zu dick.


    muss einfach wieder anfangen, konsequent aufzuschreiben, aufzupassen, was ich esse.


    bin einfach total demotiviert. aber ich geb nicht auf.


    nächste woche wieder zahnarzttermin. und morgen neuer versuch, orthopäde zu erreichen.


    da ist einfach ewig besetzt und ich hab den ganzen tag über kaum zeit immer mal wieder einen


    anrufversuch zu starten.....


    so, ab ins bett. müdigkeit kann ich mir im moment gerade gar nicht erlauben...