• 01.01.2009: Abnehmen, wer macht mit?

    Hallo, für das neue Jahr habe ich mir mal wieder ein Ziel gesetzt. ich möchte abnehmen etwa 10-20 Kilo! Ich wiege mit 1,65m 80 Kg und da müssen minimum 10 Kg runter. Wer macht mit? und will versuchen mit mir gemeinsma sich zu motivieren und die Kilos schmelzen zu lassen?
  • 4 Antworten

    Hallo liebes Sonnenscheinchen,


    ich bin total neidisch auf deinen Erfolg!


    Du hast ja echt voll den guten Lauf schon eine ganze Weile!


    Freue mich sehr für dich!!!


    Bei mir leider nichts neues.


    wünsche dir noch einen schönen Feiertagsabend bzw. eine schöne restliche Woche.


    Ganz liebe Grüße und Hut ab vor deiner Ausdauer!!

    Samiralein, Neustart 01.01.2012, Wiegetag: Freitag


    Startgewicht: 96,5 kg, BU 113 cm


    Ziel: 90,0 kg


    30.03.2012: 94,3 kg


    14.04.2012: 93,4 kg


    01.06.2012: 94,4 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    06.01.2012: 73,9 kg


    04.02.2012: 72,5 kg


    03.03.2012: 72,2 kg


    21.04.2012: 71,7 kg


    12.05.2012: 71,4 kg


    19.05.2012: 71,9 kg


    26.05.2012: 72,1 kg


    01.06.2012: 72,1 kg


    16.06.2012: 73,3 kg


    27.06.2012: 73,3 kg


    30.06.2012: 72,8 kg


    07.07.2012: 72,3 kg


    21.07.2012: 71,4 kg


    28.07.2012: 71,1 kg


    04.08.2012: 71,1 kg


    07.08.2012: 70,7 kg !!!! :)^ :)=


    11.08.2012: 70,3 kg


    18.08.2012: 69,9 kg


    25.08.2012: 69,5 kg


    01.09.2012: 69,4 kg


    08.09.2012: 68,8 kg


    22.09.2012: 68,5 kg


    28.09.2012: 67,8 kg :)=


    06.10.2012: 67,9 kg Stillstand !!!!


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Freitag, Start: 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    30.03.12: 67,3kg


    20.04.12: 67,4kg


    04.05.12: 66,4kg


    12.05.12: 67,1kg


    Hummelkuchen: 1,79 m, Wiegetag: Samstag, Start: 94 kg, Ziel: erst mal 85 kg


    25.09.10: 89,5 kg


    02.09.11: 93,6 kg


    08.10.11: 92,7 kg


    23.10.11: 94,4 kg


    R A L F 1,92 m Wiegetag Freitag, Ziel Ostern <99kg


    2011


    31.01=104,8


    25.11=109,9 (Neustart)


    23.12=106,0


    2012


    06.01=106,7


    27.01=105,3


    03.02=103,5


    10.02=102,8

    Hallo Sonnenscheinchen,


    ach, mach dir nix draus. Gibt ja immer mal einen Stillstand. Mal sehen, wie lange er dauert.


    Dann hast du jetzt halt eine Haltephase. Das ist ja auch nicht leicht. Gerade das Gewicht halten, ist ja wohl die schwerste Aufgabe von allen.


    Bei mir weiter nix neues ausser Halsweh seit gestern und seit heute brennt es im Hals auch noch.


    Hatte meinen ersten Arbeitstag nach einer netten Urlaubswoche. Ging aber noch mit der Email-Flut. Lag vermutlich daran, dass viele Urlaub hatten.


    Ich wünsche dir eine schöne Arbeitswoche und gutes Durchhalten beim Gewichthalten.


    liebe Grüße

    Hallöle,


    Hey Samiralein, ich war auch total erkältet. 1 Woche nur die totale


    Triefnase. Deswegen war ich auch nicht im Sport und mein Kreislauf


    hat auch total verrückt gespielt. Bin das ganze Wochenende nur aufm


    sofa gelegen und habe geschlafen............


    Ab morgen gehts wieder ins Training. Mal sehen, ob sich dann wieder was


    bewegt. Schwankt jeden Tag zwischen 67,9 + 68,4.........


    Tsja, und dann rückt der 15.10. näher! Rauchstopp!!!!!!!


    Da werden wir das Sportprogramm etwas ankurbeln müssen. Ich möchte zumindest


    nicht zunehmen. Mal sehen, was daraus wird !


    LG und gute Besserung !

    Hallo Sonnenscheinchen,


    das mit dem Rauchstopp ist echt ne sensible Angelegenheit. Ich habe damals innerhalb von 3 Monaten bestimmt 12 kg zugelegt. zugegeben, ich habe wirklich sehr viel mehr gegessen. Aber ich wollte unbedingt vom Rauchen wegkommen und damals war mich das mit dem Gewicht nicht soooo wichtig. Da hatte ich eh noch eine top figur und ich sagte mir, das geht schon wieder runter. Aber so einfach ist das leider nicht. Daher bist du gut beraten, auf keinen Fall mehr zu essen.


    Ich liege seit gestern im Bett. Hat mich echt schlimm erwischt. Gestern abend noch Fieber und seit heute huste ich ab... Aber das wird schon.


    so, ich geh jetzt wieder inhalieren. das tut mir sehr gut.


    ich halte dir die daumen für den rauchstopp. Wieviel Zigaretten pro Tag rauchst du?


    liebe grüsse

    Oh Samiralein, da wünsch ich dir mal ganz schnell, ganz gute Besserung {:( :)*


    Diesen Sch...... kann wirklich gar keiner gebrauchen, gell ?


    Man fühlt sich einfach nur schlecht! Kurier dich gut übers Wochende aus !!


    Ich rauche 1 Päckchen am Tag. Die meisten davon im Geschäft! Die "typische


    Stresszigarette"...........hab hier schon alle vorgewarnt, daß die Cheffin ab Montag


    noch launischer sein wird ;-D ]:D


    Ich möchte das so unbedingt schaffen......seh einfach keinen Sinn mehr drin


    (wenn es den je gab..........)


    Mit dem Essen werde ich auf jeden Fall aufpassen. Ich möchte gerne so weiter


    essen wie jetzt bei der Gewichtsabnahme und hoffe mal, daß sich dann alles


    im Rahmen hält.........


    Sportpensum werde ich auf jeden Fall auch hochfahren. Bin schon wieder kräftig


    dabei.


    Ich habe jetzt so viel Sch....... durch die letzten Jahre, da werd ich das doch


    auch noch schaffen !!!!!! :)z


    LG

    Hallo Sonnenscheinchen,


    der Rauchstopp ist schwer, aber du packst das mit der gleichen Konsequenz wie das Abnehmen.


    Versuchst du es ganz ohne Hilfsmittel? Keine Hypnose, keine Akupunktur, keine Pflaster etc.?


    Meine Schwester hat es für ein Jahr geschafft und dann leider in einer familiären Stresslage wieder angefangen. Und findet im Moment einfach nicht wieder den Neuanfang – genau wie ich mit dem Abnehmen.


    Tschakka, du schaffst das. Einen starken Willen hast du ja!!!


    so, ich geh wieder in mein Bett. Heute sind die Nackenschmerzen das schlimmste. Aber das heiße Kirschkernkissen hilft sehr.


    ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Samiralein, Neustart 01.01.2012, Wiegetag: Freitag


    Startgewicht: 96,5 kg, BU 113 cm


    Ziel: 90,0 kg


    30.03.2012: 94,3 kg


    14.04.2012: 93,4 kg


    01.06.2012: 94,4 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    06.01.2012: 73,9 kg


    04.02.2012: 72,5 kg


    03.03.2012: 72,2 kg


    21.04.2012: 71,7 kg


    12.05.2012: 71,4 kg


    19.05.2012: 71,9 kg


    26.05.2012: 72,1 kg


    01.06.2012: 72,1 kg


    16.06.2012: 73,3 kg


    27.06.2012: 73,3 kg


    30.06.2012: 72,8 kg


    07.07.2012: 72,3 kg


    21.07.2012: 71,4 kg


    28.07.2012: 71,1 kg


    04.08.2012: 71,1 kg


    07.08.2012: 70,7 kg !!!! :)^ :)=


    11.08.2012: 70,3 kg


    18.08.2012: 69,9 kg


    25.08.2012: 69,5 kg


    01.09.2012: 69,4 kg


    08.09.2012: 68,8 kg


    22.09.2012: 68,5 kg


    28.09.2012: 67,8 kg :)=


    06.10.2012: 67,9 kg Stillstand !!!!


    13.10.2012: 67,9 kg


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Freitag, Start: 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    30.03.12: 67,3kg


    20.04.12: 67,4kg


    04.05.12: 66,4kg


    12.05.12: 67,1kg


    Hummelkuchen: 1,79 m, Wiegetag: Samstag, Start: 94 kg, Ziel: erst mal 85 kg


    25.09.10: 89,5 kg


    02.09.11: 93,6 kg


    08.10.11: 92,7 kg


    23.10.11: 94,4 kg


    R A L F 1,92 m Wiegetag Freitag, Ziel Ostern <99kg


    2011


    31.01=104,8


    25.11=109,9 (Neustart)


    23.12=106,0


    2012


    06.01=106,7


    27.01=105,3


    03.02=103,5


    10.02=102,8

    Hallo Samiralein,


    wollte mich mal kurz melden!


    Wie geht es dir?? Ist die Grippe besser???


    Bin ja am 3. Tag nichtmehrrauchen angekommen!


    Ich muß sagen, bin ziemlich stolz auf mich!


    Es geht auch viel besser als ich das in Erinnerung hatte!


    Nehm so 3-4 Niko Kaugummis am Tag, wenn es im Geschäft ganz schlimm wird


    (hier rauchen alle) ansonsten gehts es wirklich gut!


    Mal ein bischen schwindelig oder unkonzentriert, aber das wird sich legen!


    Hatte heute morgen sogar ein halbes Kilo weniger als am Samstag, aber das


    schwankt momentag eh ganz schön.


    Ich fühle mich wohl und bin stolz. "Angst" hab ich vor der nächsten Party............


    Mit Alkohol wird das kein Spaß !!


    LG


    Sonnenscheinchen

    hallo sonnenscheinchen,


    schön, von dir zu lesen und noch schöner, was du da schreibst :-) :)^


    ich gratuliere dir zu den ersten drei überstandenen nichtrauchertagen - das sind die allerschwersten!!


    dann auf die nächsten drei wochen und danach drei monate und danach 3 jahre - und da ist es schon fast vergessen, dass man mal rauchte.


    rauchen die kollegen denn am arbeitsplatz? ich hoffe mal nicht.


    was ist eigentlich deine hauptmotivation für das aufhören?


    bei mir war das damals die gesundheit. mir ging es einfach richtig schlecht - schon morgens nach dem aufwachen und überhaupt. ich musste einfach aufhören. allerdings habe ich auch da mehrere anläufe benötigt.


    und eigentlich habe ich der sucht nie wirklich adieu gesagt - weil ich habe die sucht verlagert. auf süsses und kuchen. das ist mir erst im laufe der jahrzehnte klar geworden. letztlich kämpfe ich heute immer noch den kampf gegen die sucht - esssucht? süssigkeitensucht? wie immer es auch ist, ich muss auch damit aufhören, weil es meiner gesundheit gar nicht gut tut. wenn ich den nächsten anlauf schaffe, werde ich dafür sorgen, dass es beim leben ohne süsses bleibt. ist wie mit den kipppen auch, weniger rauchen konnte ich nie, ging bloss viel oder gar nicht.


    ansonsten geht es mir gut. der husten ärgert mich noch etwas, aber das wird hoffentlich bald wieder weg sein.


    und mich nervt, dass es immer kälter wird und schon so früh dunkel. mir graust vor november. da ist man im grunde nur noch im dunkeln unterwegs und kalt ist es auch. brrrr


    ich wünsche dir von herzen weiter gutes durchhalten! mach dir immer klar, die Kippe braucht dich, aber du die Kipppe nicht.


    ganz toll, ich mit meinen weisheiten - wo ich es doch gerade selber nicht hinbekomme.


    ich schicke dir ganz viele kraftsternchen - und wenn es schwer ist, mach dir eine liste, warum du das tust und dass du deiner gesundheit fast nichts besseres schenken kannst, als nicht zu rauchen.


    ich war vor 2 jahren beim lungenfacharzt, weil ich so unklare atemnot habe, die, wie sich ja herausgestellt hat, zu den beschwerden der fibro gehört... jedenfalls kam da natürlich die frage, ob ich rauche. und als ich sagen konnte, dass ich vor 25 jahren aufgehört habe, sagte die doc: da haben Sie ja nochmal Glück gehabt. Was immer sie damit gemeint hat, ich war in dem Moment irgendwie gerade nochmal froh, dass ich schon Jahrzehnte weg von dem unsinnigen Mist war. Selbst wenn ich heute ein Lungenproblem wegen Exraucher bekäme, würde ich immerhin wissen, dass ich alles versucht habe, um mir das zu ersparen...


    so, genug der Weisheiten


    du packst das wie mit dem Gewicht auch :)z


    bis bald

    Hallo Samiralein *:)


    Wollte mal einen kurzen "Zwischenbericht" loswerden.


    Bin immer noch wohlauf und Zigaretten-frei :)z :)^


    ich kämpfe momentan mit ein paar Schlafstörungen und bin ein bischen unkonzentriert


    bei der Arbeit. Das wäre es dann aber schon mit "Nebenwirkungen". Also nicht, das man


    nicht in den Griff bekommen würden..........


    Geh schön fleißig in Sport und an meiner Ernährung hab ich nichts geändert.


    Ich ess einfach weiter, wie ich jetzt in den letzten 3 Monaten abgenommen habe.


    Ich hoffe, daß ich so zumindest nicht zunehme ??? :=o


    Eine weitere Abnahme halte ich grad mal für nicht möglich, obwohl ich keine Süßigkeiten,


    oder keine größeren Portionen esse. Aber auf allen Fronten gleichzeitig "kämpfen" wird


    mir einfach zuviel............


    Also ist "halten" angesagt. Habe ja eh so nen schönen Stillstand im Moment und schwanke


    immer zwischen 67,8 kg und 68,5 kg. Mal sehen, was die Waage morgen spricht..... %-|


    Habe aber das gute Gefühl es diesmal wirklich zu schaffen !!!! :)z


    LG und ein schönes Wochenende !!!!! :)*

    @ sonnenscheinchen

    Hallo Sonnenscheinchen,


    finde es toll, dass dir im Moment alles so scheinbar leicht gelingt.


    Gerade heute hab ich mit meiner Schwester gesprochen, die ja leider wieder angefangen hat nach fast einem Jahr.


    Kann dir nur zustimmen, zuviele Baustellen auf einmal funktioniert nicht, macht bloss Stress und Stress macht alles schwerer.


    Bin ja mal gespannt, wann ich mich endlich aus meiner Warteposition rausbuddele und einen Neuanfang finde.


    Ich wünsche dir weiter ganz ganz viel Kraft und Ausdauer und einen guten Start in die neue Woche.


    Und freu mich drauf weiter von dir zu lesen.


    liebe Grüße

    Samiralein, Neustart 01.01.2012, Wiegetag: Freitag


    Startgewicht: 96,5 kg, BU 113 cm


    Ziel: 90,0 kg


    30.03.2012: 94,3 kg


    14.04.2012: 93,4 kg


    01.06.2012: 94,4 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    06.01.2012: 73,9 kg


    04.02.2012: 72,5 kg


    03.03.2012: 72,2 kg


    21.04.2012: 71,7 kg


    12.05.2012: 71,4 kg


    19.05.2012: 71,9 kg


    26.05.2012: 72,1 kg


    01.06.2012: 72,1 kg


    16.06.2012: 73,3 kg


    27.06.2012: 73,3 kg


    30.06.2012: 72,8 kg


    07.07.2012: 72,3 kg


    21.07.2012: 71,4 kg


    28.07.2012: 71,1 kg


    04.08.2012: 71,1 kg


    07.08.2012: 70,7 kg !!!! :)^ :)=


    11.08.2012: 70,3 kg


    18.08.2012: 69,9 kg


    25.08.2012: 69,5 kg


    01.09.2012: 69,4 kg


    08.09.2012: 68,8 kg


    22.09.2012: 68,5 kg


    28.09.2012: 67,8 kg :)=


    06.10.2012: 67,9 kg Stillstand !!!!


    13.10.2012: 67,9 kg


    20.10.2012: 68,1 kg


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Freitag, Start: 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    30.03.12: 67,3kg


    20.04.12: 67,4kg


    04.05.12: 66,4kg


    12.05.12: 67,1kg


    Hummelkuchen: 1,79 m, Wiegetag: Samstag, Start: 94 kg, Ziel: erst mal 85 kg


    25.09.10: 89,5 kg


    02.09.11: 93,6 kg


    08.10.11: 92,7 kg


    23.10.11: 94,4 kg


    R A L F 1,92 m Wiegetag Freitag, Ziel Ostern <99kg


    2011


    31.01=104,8


    25.11=109,9 (Neustart)


    23.12=106,0


    2012


    06.01=106,7


    27.01=105,3


    03.02=103,5


    10.02=102,8

    Hallöle!


    Die 1. rauchfreie Woche geschafft !!!!


    bin sooooo stolz auf mich :)z :)^


    Gewichtstechnisch ist auch alles i.O. Schwankt momentan eh hin und her.


    Hab mir heute allerdings auch neue Batterien für die Waage geholt. Irgendwie


    "pendelt" das Ding zu stark ;-)


    Ich hoffe, daß ich vielleicht auch die 67 vorm Komma bis in 1-2 Wochen wieder


    sehe. Werde diese Woche 4 mal in Sport gehen. Mal schauen, ob ich meinen


    Stoffwechsel überlisten kann :-D


    Ansonsten gibt es nicht viel neues an der "Front". Also fröhliches weiterkämpfen !!


    LG