• 01.01.2009: Abnehmen, wer macht mit?

    Hallo, für das neue Jahr habe ich mir mal wieder ein Ziel gesetzt. ich möchte abnehmen etwa 10-20 Kilo! Ich wiege mit 1,65m 80 Kg und da müssen minimum 10 Kg runter. Wer macht mit? und will versuchen mit mir gemeinsma sich zu motivieren und die Kilos schmelzen zu lassen?
  • 4 Antworten

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    06.09.2013: 84,4 kg


    27.09.2013: 83,2 kg


    04.10.2013: 82,9 kg


    07.10.2013: 82,3 kg


    15.10.2013: 81,7 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    06.01.2012: 73,9 kg


    04.02.2012: 72,5 kg


    03.03.2012: 72,2 kg


    21.04.2012: 71,7 kg


    12.05.2012: 71,4 kg


    01.06.2012: 72,1 kg


    28.07.2012: 71,1 kg


    25.08.2012: 69,5 kg


    28.09.2012: 67,8 kg


    06.10.2012: 67,9 kg Stillstand !!!!


    10.11.2012: 67,5 kg


    01.12.2012: 67,6 kg


    22.12.2012: 66,2 kg


    02.01.2012: 68,8 kg aaaaaahhhhhhhhh


    02.02.2013: 68,4 kg


    02.03.2013: 68,5 kg


    27.04.2013: 68,8 kg


    30.06.2013: 72,0 kg !!!!!!!!!!!!!!


    06.07.2013: 71,1 kg


    13.07.2013: 70,8 kg


    20.07.2013: 70,7 kg


    29.07.2013: 70,5 kg


    03.08.2013: 70,9 kg


    10.08.2013: 70,9 kg


    17.08.2013: 70,1 kg


    24.08.2013: 70,7 kg


    07.09.2013: 70,5 kg


    28.09.2013: 70,9 kg


    07.10.2013: 70,8 kg


    12.10.2013: 70,6 kg


    19.10.2013: 70,1 kg


    25.10.2013: 70,2 kg


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Freitag, Start: 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    30.03.12: 67,3kg


    20.04.12: 67,4kg


    04.05.12: 66,4kg

    Huhu..... ich bin jetzt fast in der 30. Woche....Gerade,wenn ich viel laufe oder mich ein bisschen überanstrenge, wird der Bauch hart :=o :=o naja,muss man beobachten und einfach auch immer ruhiger werden. Man darf halt einfach nicht mehr zu viel machen! Und trotzdem lebe ich die Devise,dass ich schwanger bin und nicht krank ;-) Habe mich nun noch für die letzten Wochen für schwangeren Aqua Gymnastik angemeldet und bin gespannt. Meine Lust hält sich zwar noch in Grenzen,aber vielleicht bin ich ja total begeistert und schieße im Endeffekt nicht über die 20kg Marke hinaus *hihi* Wäre ja auch ein netter Nebeneffekt. Noch hält sich mein Gewicht ganz gut im Rahmen....aber das "dicke" Ende kommt ja schließlich auch erst noch.


    Dir weiterhin alles Gute und vor allem gute Besserung Samira und Sonnenscheinchen lass dich von den 100g nicht unterkriegen ;-)

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    06.09.2013: 84,4 kg


    27.09.2013: 83,2 kg


    04.10.2013: 82,9 kg


    07.10.2013: 82,3 kg


    15.10.2013: 81,7 kg


    01.11.2013: 81,7 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    06.01.2012: 73,9 kg


    04.02.2012: 72,5 kg


    03.03.2012: 72,2 kg


    21.04.2012: 71,7 kg


    12.05.2012: 71,4 kg


    01.06.2012: 72,1 kg


    28.07.2012: 71,1 kg


    25.08.2012: 69,5 kg


    28.09.2012: 67,8 kg


    06.10.2012: 67,9 kg Stillstand !!!!


    10.11.2012: 67,5 kg


    01.12.2012: 67,6 kg


    22.12.2012: 66,2 kg


    02.01.2012: 68,8 kg aaaaaahhhhhhhhh


    02.02.2013: 68,4 kg


    02.03.2013: 68,5 kg


    27.04.2013: 68,8 kg


    30.06.2013: 72,0 kg !!!!!!!!!!!!!!


    06.07.2013: 71,1 kg


    13.07.2013: 70,8 kg


    20.07.2013: 70,7 kg


    29.07.2013: 70,5 kg


    03.08.2013: 70,9 kg


    10.08.2013: 70,9 kg


    17.08.2013: 70,1 kg


    24.08.2013: 70,7 kg


    07.09.2013: 70,5 kg


    28.09.2013: 70,9 kg


    07.10.2013: 70,8 kg


    12.10.2013: 70,6 kg


    19.10.2013: 70,1 kg


    25.10.2013: 70,2 kg


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Freitag, Start: 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    30.03.12: 67,3kg


    20.04.12: 67,4kg


    04.05.12: 66,4kg

    Hallo Spätzli,


    schon in der 30. woche. Menno, ist die Zeit schnell vergangen.


    Wassergymnastik ist toll. Ich liebe ja meine Soletherme auch total.


    Und ja, bitte kein Stress. Du bist nicht krank, aber Schwangerschaft ist der Beginn des Lebens deines Kindes und daher sollte diese Zeit für dich eine zufriedene, glückliche sein.


    und keine gestresste oder traurige. Und auch für dich ist so eine Schwangerschaft weder körperlich ein Pappenstiel und auch für deine Seele ist sie eine ganz neue Erfahrung, die du geniessen solltest. Es ist einfach was einmaliges. Heutzutage bekommt man eh nur 1-2 Kinder, um diese Erfahrung kennenzulernen.


    Daher finde ich, dass man die Zeit der Schwangerschaft nicht runterreden sollte.


    Genauso übrigens die Babyzeit und meiner Meinung nach auch die Zeit bis zum 3. Geburtstag. Die ist so voll von Leben, von Entwicklung und sooooo soooo wichtig für die sichere Bindung eines Menschen. Ich habe schon immer so gedacht, aber je mehr ich gesehen habe im leben, desto mehr neige ich dazu diese Jahre "überzubewerten" (würden halt manche sagen). Ich finde, die Zeit wird gesellschaftlich deutlich unterbewertet. Es gibt zuviel Kinder, die ich sehe, die große Probleme haben. Und leider auch zu viele erwachsene Menschen, die ihr Leben nicht auf die Reihe bekommen. Eine sichere Bindung gibt die Kraft, das Leben für sich zu meistern. Sie ist der Fels auf dem alles ruht. Wenn da was schief läuft, ist es meiner Meinung nach gar nicht wiedergutzumachen. Die frühen Jahren sind so tief in unserem unterbewusstsein, in unserer Gehirnentwicklung eingebrannt und nicht einfach so zu überschreiben.


    Genug davon, mir geht das Thema sehr nahe.


    Pass auf dich und die Kleine auf.


    Und sorge dich nicht um dein Gewicht.


    Meines ruht in Frieden seit ca. 2 Wochen. als wäre die Zahl an der Waage festgenagelt ;-)


    aber es ist ok. der körper regelt sich alleine, wenn man ihm gescheite Nahrung gibt.


    Ich fühle förmlich, dass ich seit Monaten im Reparaturmodus bin. Und darüber freue ich mich total.


    Hallo Sonnenscheinchen,


    lass ich dich nicht unterkriegen von der 7. Ich bin sicher, dass du sie bald deutlich unterschreitest. und dass du sie dann ein für alle mal hinter dir lässt.


    euch beiden ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    06.09.2013: 84,4 kg


    27.09.2013: 83,2 kg


    04.10.2013: 82,9 kg


    07.10.2013: 82,3 kg


    15.10.2013: 81,7 kg


    01.11.2013: 81,7 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    06.01.2012: 73,9 kg


    04.02.2012: 72,5 kg


    03.03.2012: 72,2 kg


    21.04.2012: 71,7 kg


    12.05.2012: 71,4 kg


    01.06.2012: 72,1 kg


    28.07.2012: 71,1 kg


    25.08.2012: 69,5 kg


    28.09.2012: 67,8 kg


    06.10.2012: 67,9 kg Stillstand !!!!


    10.11.2012: 67,5 kg


    01.12.2012: 67,6 kg


    22.12.2012: 66,2 kg


    02.01.2012: 68,8 kg aaaaaahhhhhhhhh


    02.02.2013: 68,4 kg


    02.03.2013: 68,5 kg


    27.04.2013: 68,8 kg


    30.06.2013: 72,0 kg !!!!!!!!!!!!!!


    06.07.2013: 71,1 kg


    13.07.2013: 70,8 kg


    20.07.2013: 70,7 kg


    29.07.2013: 70,5 kg


    03.08.2013: 70,9 kg


    10.08.2013: 70,9 kg


    17.08.2013: 70,1 kg


    24.08.2013: 70,7 kg


    07.09.2013: 70,5 kg


    28.09.2013: 70,9 kg


    07.10.2013: 70,8 kg


    12.10.2013: 70,6 kg


    19.10.2013: 70,1 kg


    25.10.2013: 70,2 kg


    02.11.2013: 70,5 kg


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Freitag, Start: 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    30.03.12: 67,3kg


    20.04.12: 67,4kg


    04.05.12: 66,4kg

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    06.09.2013: 84,4 kg


    27.09.2013: 83,2 kg


    04.10.2013: 82,9 kg


    07.10.2013: 82,3 kg


    15.10.2013: 81,7 kg


    01.11.2013: 81,7 kg


    08.11.2013: 81,7 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    06.01.2012: 73,9 kg


    04.02.2012: 72,5 kg


    03.03.2012: 72,2 kg


    21.04.2012: 71,7 kg


    12.05.2012: 71,4 kg


    01.06.2012: 72,1 kg


    28.07.2012: 71,1 kg


    25.08.2012: 69,5 kg


    28.09.2012: 67,8 kg


    06.10.2012: 67,9 kg Stillstand !!!!


    10.11.2012: 67,5 kg


    01.12.2012: 67,6 kg


    22.12.2012: 66,2 kg


    02.01.2012: 68,8 kg aaaaaahhhhhhhhh


    02.02.2013: 68,4 kg


    02.03.2013: 68,5 kg


    27.04.2013: 68,8 kg


    30.06.2013: 72,0 kg !!!!!!!!!!!!!!


    06.07.2013: 71,1 kg


    13.07.2013: 70,8 kg


    20.07.2013: 70,7 kg


    29.07.2013: 70,5 kg


    03.08.2013: 70,9 kg


    10.08.2013: 70,9 kg


    17.08.2013: 70,1 kg


    24.08.2013: 70,7 kg


    07.09.2013: 70,5 kg


    28.09.2013: 70,9 kg


    07.10.2013: 70,8 kg


    12.10.2013: 70,6 kg


    19.10.2013: 70,1 kg


    25.10.2013: 70,2 kg


    02.11.2013: 70,5 kg


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Freitag, Start: 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    30.03.12: 67,3kg


    20.04.12: 67,4kg


    04.05.12: 66,4kg

    Hallo ihr Lieben,


    bei mir nix spannendes oder neues zu berichten.


    Die Zahl an der Waage klebt einfach fest.


    Vermutlich an der Zeit für kleine Korrekturen in der Ernährung. Hab jetzt angefangen, den Kaffee nur mit Stevia zu trinken, also auf meinen geliebten Schuss Milch zu verzichten. Mal sehen, ob das hilft und ob ich das langfristig durchhalte.


    Ansonsten geht es meiner Schulter ein wenig besser, wenn auch eine durchgreifende Besserung bei Belastung bislang nicht erfolgt ist. nach wenigen Minuten wird die Schulter heiß und der gesamte Arm reagiert mit Muskel/Sehnenverspannungen und leider auch Kieferschmerzen.


    auf das Ergebnis der Rheumatologischen Blutuntersuchung warte ich leider immer noch...


    Trotzdem bin ich gut drauf und bin sicher, dass es irgendwann eine Besserung geben wird.


    Euch allen hier ein gutes erholsames Wochenende.


    liebe grüße

    wie gern man doch weniger auf der Waage sehen würde oder??? Aber ich denke mir immer: zum Glück auch nicht mehr ;-D und blick einfach auf das,was du echt schon verloren hast...der Wahnsinn!Gewichtmäßig sind wir jetzt etwa gleich ;-) :-D ich bin echt gespannt,was nach der Geburt gleich weg ist. Naja Mädels,ab März/April habt ihr mich wieder! Wie groß bist du eigentlich Samira,wenn ich mal fragen darf???


    Ach man,das mit deinen Schmerzen tut mir echt leid...wie immer alles Gute für dich :)_ und ebenfalls ein schönes Wochenende...

    hallo Spätzli,


    ich bin 172 cm groß.


    Lass dir echt Zeit mit deinem Körper.


    Gelassenheit tut Baby und dir gut. Ich musste mich dazu immer zwingen, denn ich wollte oder musste rasch wieder arbeiten gehen. Da ist man schon immer auf der praktischen Seite. Man möchte halt die Weichen stellen, alles unter einen Hut zu bringen. beim ersten Baby musste ich aus finanziellen Gründen nach 4 Monaten wieder arbeiten gehen. bei Kind nummer zwei, welches ein total friedliches baby war, bin ich nach 3 monaten zu meinem chef und hab ihm gesagt, dass mir langweilig ist. und es gab heimarbeit. drei stunden täglich mit steuerkarte (bin dem cheflein bis heute für diese vorgehensweise dankbar). kind nummer drei kam nur 1,5 jahre später zur welt. da wollte ich die arbeit ganz hinwerfen, weil ich mir das nicht zutraute. er meinte, dass ich mit drei genauso gut arbeiten könne wie mit zwei kindern. das war aber echt eine harte nummer. trotzdem bin ich heute froh, dass ich nicht hingeworfen habe, ohne die arbeit wäre ich wohl aus der schwangerschaftsdepression gar nicht rausgekommen. und bestimmt auch nicht mehr so leicht in den job gekommen, als mutter von drei kindern mit fortgeschrittenem alter und langer pause.


    so blieb ich immer dran, bin dadurch bereits langjährig versicherte und kann mit abschlag mit 63 aufhören zu arbeiten.


    trotzdem hätte ich mir mehr innere ruhe gewünscht, bestimmt wünschen sich das viele Mamis. aber wenn man mehrere wünsche leben möchte, ist es einfach sehr schwer. ich bin eh ein unruhiger typ.


    also lass die zeit auf dich zukommen. Man weiss halt nicht, wie schnell sich das neue Leben einspielt. Vielleicht magst du ja auch einfach nebenbei deine ernährung auf gesund, nämlich ohne Mehl und Zucker umstellen. Es ist total einfach und man fühlt sich damit hervorragend. Dass Getreide so ein schlechtes Nahrungsmittel ist, weiss ich übrigens erst seit ganz kurzem.


    Aber ok, ich möchte da nicht missionieren, ist nur meine so positive Erfahrung ;-)


    Einen gute Start in die neue Woche!!


    liebe Grüße

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    06.09.2013: 84,4 kg


    27.09.2013: 83,2 kg


    04.10.2013: 82,9 kg


    07.10.2013: 82,3 kg


    15.10.2013: 81,7 kg


    01.11.2013: 81,7 kg


    08.11.2013: 81,7 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    06.01.2012: 73,9 kg


    04.02.2012: 72,5 kg


    03.03.2012: 72,2 kg


    21.04.2012: 71,7 kg


    12.05.2012: 71,4 kg


    01.06.2012: 72,1 kg


    28.07.2012: 71,1 kg


    25.08.2012: 69,5 kg


    28.09.2012: 67,8 kg


    06.10.2012: 67,9 kg Stillstand !!!!


    10.11.2012: 67,5 kg


    01.12.2012: 67,6 kg


    22.12.2012: 66,2 kg


    02.01.2012: 68,8 kg aaaaaahhhhhhhhh


    02.02.2013: 68,4 kg


    02.03.2013: 68,5 kg


    27.04.2013: 68,8 kg


    30.06.2013: 72,0 kg !!!!!!!!!!!!!!


    06.07.2013: 71,1 kg


    13.07.2013: 70,8 kg


    20.07.2013: 70,7 kg


    29.07.2013: 70,5 kg


    03.08.2013: 70,9 kg


    10.08.2013: 70,9 kg


    17.08.2013: 70,1 kg


    24.08.2013: 70,7 kg


    07.09.2013: 70,5 kg


    28.09.2013: 70,9 kg


    07.10.2013: 70,8 kg


    12.10.2013: 70,6 kg


    19.10.2013: 70,1 kg


    25.10.2013: 70,2 kg


    02.11.2013: 70,5 kg


    09.11.2013: 69,9 kg :-D :-D


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Freitag, Start: 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    30.03.12: 67,3kg


    20.04.12: 67,4kg


    04.05.12: 66,4kg

    ta, ta, ta, taaaa!!!


    glückwunsch, Christina, du hast die 7 geknackt!!! Das ist ja super!!! :)= :)= :)= :)=


    Lass dich drücken! :)_ Das freut mich sooo für dich.


    Dann genieß das schöne Gefühl!


    und starte damit super in die neue Woche!


    ganz liebe Grüße

    Sonnenscheinchen...wie toll!!!!!! :)^ :)= :)z ganz super,ich freu mich total mit dir.....


    ach Samira,du hast wie immer so recht ;-D ich gönn mir auch echt Ruhe,wenn es geht und versuche mich nicht zu stressen und total auf das Kind zu konzentrieren. Egal,wenn es nach der Geburt noch 10kg zu viel sind.


    Mich ärgert viel mehr,dass ich echt viel Hunger auf süßes habe und es mir soooo schwer fällt,das wegzulassen! Dabei schadet es mir und für´s Kind ist es auch nicht toll. Naja Mädels,9 Wochen noch. Ich werde das schon packen. Freue mich so dermaßen auf meine kleine süße Maus,halte es kaum aus. Schaue zur Zeit eine Geburtsvorbereitungs DVD hihi. Echt spannend und erspart mir den Kurs.Da hatte ich ja gar keine Lust drauf! Und nach der Geburt mache ich ganz ruhig...mindestens die 8 Wochen und dann fange ich vielleicht langsam wieder an.


    Schön,dass es euch gibt,ich euch mein Leid klagen kann und wir gemeinsam leiden und uns freuen.... :)_

    Hallo Ihr Zwei !!!


    Vielen Dank für die Glückwünsche !!!! Konnte es selbst kaum glauben !


    Das hatte ich lange nicht mehr. Vielleicht hab ich auch nach dem Rauchstopp noch


    einen Stoffwechsel ??? ;-D


    Geb mir jedenfalls redlich Mühe ! Und das Einzige was hilft den guten wieder anzukurbeln


    ist Sport ! Davon hab ich jetzt 6 Std. die Woche ( Ja, ich mach jetzt immer 2 Std. am Stück)


    Hab mittlerweile eine Kondition wie in Mammut ;-D


    Di: 1 Sdt. Zumba + 1 Std. Les Mills Bodyvive


    Do:1 Std. Intervalltraining + 1 Std. Body Pump


    So: 1 Std. BBP vital + 1 Std. Step


    Allerdings war ich am Montag mit meinem liebsten Patenkind auf dem Laternenumzug


    und anschließend bei der Fasnetseröffnung. 1 Glühwein, 3 Sekt und 1 XXL Wurst später


    sah die Waage schon wieder anderst aus. Aber schön wars !!!!


    Und hauptsache, ich weiß, daß es noch ein Leben unter der 70, gibt !!! :)= ]:D


    Wünsche euch eine gute Restwoche und dir Spätzli natürlich eine schöne Zeit mit


    deiner kleinen Maus !!!!!


    Sonnenscheinchen

    ach,man muss sich auch trotzdem noch was gönnen dürfen ;-) und die 69 wirst du ganz schnell wieder sehen...sie stand schon mal auf der Waage und wird da auch ganz schnell wieder stehen!


    Ach und Samira,was ich dir noch zu deiner Größe sagen wollte: im Bezug auf dein Gewicht ist das doch schon echt super! Viel weniger als 70kg dürftest du meiner Meinung nach auch echt nicht haben. Das sieht bestimmt so klasse aus :)=

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    06.09.2013: 84,4 kg


    27.09.2013: 83,2 kg


    04.10.2013: 82,9 kg


    07.10.2013: 82,3 kg


    15.10.2013: 81,7 kg


    01.11.2013: 81,7 kg


    08.11.2013: 81,7 kg


    13.11.2013: 81,0 kg


    sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    06.01.2012: 73,9 kg


    04.02.2012: 72,5 kg


    03.03.2012: 72,2 kg


    21.04.2012: 71,7 kg


    12.05.2012: 71,4 kg


    01.06.2012: 72,1 kg


    28.07.2012: 71,1 kg


    25.08.2012: 69,5 kg


    28.09.2012: 67,8 kg


    06.10.2012: 67,9 kg Stillstand !!!!


    10.11.2012: 67,5 kg


    01.12.2012: 67,6 kg


    22.12.2012: 66,2 kg


    02.01.2012: 68,8 kg aaaaaahhhhhhhhh


    02.02.2013: 68,4 kg


    02.03.2013: 68,5 kg


    27.04.2013: 68,8 kg


    30.06.2013: 72,0 kg !!!!!!!!!!!!!!


    06.07.2013: 71,1 kg


    13.07.2013: 70,8 kg


    20.07.2013: 70,7 kg


    29.07.2013: 70,5 kg


    03.08.2013: 70,9 kg


    10.08.2013: 70,9 kg


    17.08.2013: 70,1 kg


    24.08.2013: 70,7 kg


    07.09.2013: 70,5 kg


    28.09.2013: 70,9 kg


    07.10.2013: 70,8 kg


    12.10.2013: 70,6 kg


    19.10.2013: 70,1 kg


    25.10.2013: 70,2 kg


    02.11.2013: 70,5 kg


    09.11.2013: 69,9 kg :-D :-D


    Spätzli, 1,68m, Wiegetag: Freitag, Start: 74,3kg (01.01.10) – Ziel – > 60kg


    30.03.12: 67,3kg


    20.04.12: 67,4kg


    04.05.12: 66,4kg