• 01.01.2009: Abnehmen, wer macht mit?

    Hallo, für das neue Jahr habe ich mir mal wieder ein Ziel gesetzt. ich möchte abnehmen etwa 10-20 Kilo! Ich wiege mit 1,65m 80 Kg und da müssen minimum 10 Kg runter. Wer macht mit? und will versuchen mit mir gemeinsma sich zu motivieren und die Kilos schmelzen zu lassen?
  • 4 Antworten

    Hallo ihr Lieben....nun sitze ich ein wenig fest auf meinen 74kg! Aber ich glaube,das ist normal...irgendwann stagniert es immer für eine Zeit und dann geht es weiter. Ich hoffe,ich lasse mich nicht unterkriegen! Ich habe in letzter Zeit soooo viel Lust auf Süßigkeiten, das ist echt gruselig ;-D ;-D ab dem 03.07. hat nun auch mein Mann seine zwei Monate Elternzeit :-D :-D :-D :-D wir sind dann knapp zwei Monate unterwegs...ich werde mich also kaum melden! Wir freuen uns schon so sehr auf die Zeit und ich hoffe,dass ich mir nicht untreu werde ;-) ;-) bin sehr gespannt,was die Waage danach sagt.


    Ich hoffe,du hattest einen ganz tollen Urlaub Sonnenscheinchen und hast es dir so richtig gut gehen lassen.


    Samira,dir wünsche ich ein ganz tolles Wochenende *:) *:)

    Hallo Ihr Lieben,


    bin noch etwas aufgedreht vom Fussballspiel Deutschland-Algerien. puuh. das war stress pur. ich dachte echt, das geht schief.


    ach, spätzli, diese abnehmplateaus kenne ich ja auch zur genüge. auch jetzt befinde ich mich wieder in so einem plateau. auch wenn ich zugeben muss, dass ich eben derzeit nicht alle grundregeln von lchf befolge. dazu gehört, dass man z.b. bei milchprodukten mass hält. das gelingt mir gerade nicht. ich liebe meinen milchkaffee.... einfach zu sehr.


    und leider esse ich auch zu oft erdnüsslein. und leider auch mal mehr als 50 g. die erdnüsse haben halt auch zuviele kh.


    aber ich geniesse diese phase jetzt auch ein wenig. eine angnehme haltephase ist das.


    euch beiden ganz wunderbare Sommertage mit ganz viel urlaubsfreude *:) *:) *:)


    auf ein wiedersehen im Herbst


    liebe grüsse

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    14.02.2014: 80,4 kg


    26.03.2014: 80,9 kg


    04.04.2014: 81,0 kg


    25.04.2014: 80,8 kg


    13.06.2014: 81,6 kg


    Sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    24.05.2014: 71,2 kg


    31.05.2014: 71,2 kg


    07.06.2014: 71,6 kg


    14.06.2014: 71,5 kg


    21.06.2014: 71,4 kg


    Spätzli, 1,69m, Wiegetag: Freitag, Start: 79,9kg (07.03.14) – Ziel – > 65kg


    23.05.2014: 76,0kg


    30.05.2014: 75,4kg


    05.06.2014: 74,5kg


    13.06.2014: 74,8kg (das Pfingstwochenende ist schuld ;-) )


    19.06.2014: 74,0kg


    27.06.2014: 74,0kg


    03.07.2014: 73,4kg

    So,habe mich heute schon mal gewogen und verabschiede mich lieber schon einmal. Haben noch einiges zu tun und nachher schaffe ich es nicht mehr hier her ;-) endlich die 73 auf der Waage.....und ich bin sehr gespannt,was nach unserer Elternzeit da steht. Aber das sollte jetzt nicht mein Hauptproblem sein :-D :-D ich freue mich total auf die Zeit...meine Maus ist heute schon ein halbes Jahr alt, die Zeit vergeht so sehr.


    Wünsche euch eine schöne und stressfreie Zeit. Genießt das Leben und auch das Essen ;-D ;-D ich habe festgestellt, dass man sich damit oft viel Freude nimmt,wenn man immer nur Kalorien zählt oder was weiß ich......


    Bis September ihr lieben zwei :)_ :)_ :)_ :)_

    @ spätzli,

    Sag mal, was macht ihr denn für eine Reise? neugierig bin ;-)


    Ich wünsche auf jeden Fall schon mal eine supertolle Zeit zu dritt!


    Du hast recht, die Zeit rast nur so. Je älter ich werde, umso mehr empfinde ich das auch.


    Liebe Grüße

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    14.02.2014: 80,4 kg


    26.03.2014: 80,9 kg


    04.04.2014: 81,0 kg


    25.04.2014: 80,8 kg


    13.06.2014: 81,6 kg


    Sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    24.05.2014: 71,2 kg


    31.05.2014: 71,2 kg


    07.06.2014: 71,6 kg


    14.06.2014: 71,5 kg


    21.06.2014: 71,4 kg


    12.07.2014: 73,6 kg ":/


    Spätzli, 1,69m, Wiegetag: Freitag, Start: 79,9kg (07.03.14) – Ziel – > 65kg


    23.05.2014: 76,0kg


    30.05.2014: 75,4kg


    05.06.2014: 74,5kg


    13.06.2014: 74,8kg (das Pfingstwochenende ist schuld ;-) )


    19.06.2014: 74,0kg


    27.06.2014: 74,0kg


    03.07.2014: 73,4kg

    Hallo meine Lieben ! *:)


    Eine braungebrannte, gute erholte Weltmeisterin meldet sich wieder zurück !!


    Schön wars. Der Urlaub, das Finale ! Wahnsinn !!


    Jetzt bin ich wieder zurück und der Alltag holt mich gerade ein, bzw. überholt mich :-D


    Jetzt ist Schluß mit lustig ! Jetzt geht es den Kilos wirklich an den Kragen. Sonst


    eskaliert das.


    Hoffentlich kann ich mich sportlich weiterbetätigen. Mein rechtes Knie macht mir Sorgen.


    Bin ja an beiden schon seit 20 Jahren operiert. Mir sind fast täglich die Kniescheiben


    aus dem Gelenk gesprungen. AUA !!! %:| :|N :(v


    Jetzt hab ich im Urlaub bemerkt, daß die rechte Kniescheibe wieder nicht mehr richtig


    "sitzt" und ab und zu leicht springt.............tsja, das passiert wenn man zuviel Zeit hat


    und sich im Liegestuhl langweilt ":/ ":/


    Mal sehen, was ich mache. Das ist echt ein Trauma für mich.............


    Trotz allem, ich melde mich zum "Jahresendspurt" zurück. ! ;-D


    LG, bis bald


    Euer Sonnenscheinchen

    Welcome back im Weltmeisterland :)* :)* :)* :)*


    Hallo liebes Sonnenscheinchen,


    ich bin auch noch völlig geflasht von dieser tollen Mannschaft. Bin ja net so der Fussballer. Aber ich konnte mich diesmal nicht entziehen und finde das alles nur toll :)z :)= :)z :)=


    Menno, das hört sich ja sehr schlimm an mit deinen Knien. Wie kann man denn mit so operierten Knien immer noch so sportlich sein? Hast du nie Schmerzen?


    Mir geht es ganz gut. Etwas zugenommen. Aber ich habe es im Blick. Mal sehen, was Freitag die Waage anzeigt. Im Moment gönne ich mir aber auch dauernd irgendwas leckeres. Besonders abends. Erdnüsse. Zartbitterschokolade. Ich habe einmal ein paar stücke davon in die mikrowelle für 30 sekunden. leicht angeschmolzen schmeckt das sooooo lecker. 1-2 mal die woche esse ich so zwei rippen.


    und abends die erdnüsse.


    trotzdem bin ich in ketose. also keine weiteren kohlenhydrate. schon gar keine sättigungsbeilagen.


    was ich mir auch total oft in den letzten monaten gegönnt habe ich meine himbeer sahne schnitte im cafe. manchmal dreimal die woche. ausserdem sehr oft milchkaffee. besonders der in der kantine hat es mir angetan...


    im grunde orientiere ich mich ja schon seit 1,3 jahren ketogen und das wird für immer so bleiben.


    aber ich orierntiere mich auch am hunger-satt gefühl und das hat sich seit der schilddrüsenoperation leicht verändert. ich habe mehr hunger. mal sehen, was die nächsten werte ergeben.


    aber ich bin sehr froh über die schilddrüsenentfernung. ich hatte jahrzehnte nicht so einen schönen niedrigen ruhepuls! der war immer bei 90. nun ist er bei 70.


    keine ahnung, warum das so ist.


    meine große tochter hat jetzt auch einen test mit ketogener ernährung gestartet. aus neugier. wir sind inzwischen ganz schön umzingelt von leuten die sich so ernähren. sie hat mir das heute abend berichtet und mir war die letzten tage aufgefallen, dass sie andere sachen isst. da haben wir heute abend gemessen und siehe da: sie ist in ketose. dadurch, dass sie das nicht von einem tag auf den anderen gemacht hat, hatte sie null umstellungsbeschwerden.


    so, nun wartet mein betti auf mich. die langen nächte hängen mir noch ganz schön nach


    eine schöne restliche woche und gute besserung for your knee :[] :°_


    liebe grüsse

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    14.02.2014: 80,4 kg


    26.03.2014: 80,9 kg


    04.04.2014: 81,0 kg


    25.04.2014: 80,8 kg


    13.06.2014: 81,6 kg


    Sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    24.05.2014: 71,2 kg


    31.05.2014: 71,2 kg


    07.06.2014: 71,6 kg


    14.06.2014: 71,5 kg


    21.06.2014: 71,4 kg


    12.07.2014: 73,6 kg ":/


    19.07.2014: 73,3 kg


    26.07.2014: 73,0 kg


    Spätzli, 1,69m, Wiegetag: Freitag, Start: 79,9kg (07.03.14) – Ziel – > 65kg


    23.05.2014: 76,0kg


    30.05.2014: 75,4kg


    05.06.2014: 74,5kg


    13.06.2014: 74,8kg (das Pfingstwochenende ist schuld ;-) )


    19.06.2014: 74,0kg


    27.06.2014: 74,0kg


    03.07.2014: 73,4kg

    Hallöle Zusammen !


    So, die Tendenz geht nach unten, auch wenn es verdammt mühsam ist.


    Ehrlich! Hab das Gefühl, daß jedes Gramm extra fest sitzt !


    Na ja, alles jammern hilft nix ! Muß sehen, daß ich was runter bekomme bevor


    ich am 02.09. meinen Arzttermin wegen dem Knie habe.


    Ich habe mich beim absoluten Spezialisten angemeldet den wir hier haben.


    Da reisen die Leute aus der ganzen Welt an.......... aber da laß ich auch nur


    einen Experten ran.


    Mal sehen, was er spricht. Erst mal untersuchen und anhören, was ich für Alternativen


    habe. Eigentlich kenne ich die, wills nur nich hören........ :|N ":/ :(v


    Ja Samiralein, ich weiß ich mach ganz schön viel Sport in Anbetracht meiner lädierten


    Knie......aber ich habe in all den Jahren auch immer darauf geachtet was ich mache.


    Kein Ski fahren mehr, kein Squash, keine Joggen im Wald, keine wilden Radtouren (bergauf ect. ).


    So gesehen war/bin ich schon eingeschränkt. Aber das stört mich nicht. Ich habe gelernt


    damit zu leben und zurechtzukommen. Nur möchte ich dieses Programm daß ich jetzt


    mache, auch nach einer möglichen erneuten OP auch wieder machen können.


    Aus leidlicher Erfahrung weiß ich aber, daß das eine langwierige Sache ist. Weil die Sehnen


    und Muskeln "verpflanzt" werden, muß man erst wieder richtig gehen lernen.....


    Na ja, noch hab ich die Hoffnung nicht aufgegeben, daß es mittlerweile eine andere


    Lösung gibt !


    Genug gejammert, jetzt wird gearbeitet, damit ich heute Abend pünktlich zum Zumba komme ;-D


    LG


    sonnenscheinchen

    Hallo liebes Sonnenscheinchen,


    schlimm, wenn der Körper jedes Gramm festhält.


    Ich kann es nur bewundern, dass du dich durch dein Sportprogramm zwingst, auch wenn ich deine Kniebefunde nicht kenne. Letztlich habe ich leider auch ganz arg Knieprobleme, die mir ausser normales Gehen nichts mehr schmerzfrei ermöglichen.


    Mir fehlt der Sport.


    Ich halte dir die Daumen für den 2.9.!!!!


    Ich habe noch meinen Reha antrag am Laufen. Mal sehen, ob das überhaupt genehmigt wird.


    Und falls ja, bin ich wirklich gespannt, was ich dort an Bewegung machen kann und inwieweit ich dort einen Neustart hinbekomme.


    Bewegung ist halt extrem gesund für den Körper......


    Und je mehr kleine Brennöfchen man durch den Sport hat, desto besser für das Gewichtsmanagement....


    Mir geht es soweit gut. aktuelles Gewicht 83 kg. Ich achte aber nur auf meine Grundregeln und ansonsten auf meine Sattgefühle.


    Da ich mich stoffwechselmäßig sehr gut fühle, strenge ich mich nicht an, genau die kh menge zu zählen. Und das macht schon eine Menge aus, ob man am Tag für 20 g Kohlenhydrate Insulin produziert oder für 100g etc.


    Je ruhiger es die Bauspeicheldrüse hat, desto mehr greift der Körper auf die vorhandenen Fettspeicher zurück.


    Ich messe so alle 2 wochen mal den Grad der Ketose und solange ich in Ketose bin, bin ich zufrieden.


    So, liebes Sonnenscheinchen, ich wünsche dir eine schöne restliche Woche. Und pass beim Zumba auf. Ich habe das zwar noch nie gemacht, aber besonders kniefreundlich ist das vielleicht auch nicht, oder?


    Bin gespannt wo Spätzli mit Familie so herumtourt!?


    liebe Grüße

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    14.02.2014: 80,4 kg


    26.03.2014: 80,9 kg


    04.04.2014: 81,0 kg


    25.04.2014: 80,8 kg


    13.06.2014: 81,6 kg


    Sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    24.05.2014: 71,2 kg


    31.05.2014: 71,2 kg


    07.06.2014: 71,6 kg


    14.06.2014: 71,5 kg


    21.06.2014: 71,4 kg


    12.07.2014: 73,6 kg ":/


    19.07.2014: 73,3 kg


    26.07.2014: 73,0 kg


    02.08.2014: 72,9 kg


    Spätzli, 1,69m, Wiegetag: Freitag, Start: 79,9kg (07.03.14) – Ziel – > 65kg


    23.05.2014: 76,0kg


    30.05.2014: 75,4kg


    05.06.2014: 74,5kg


    13.06.2014: 74,8kg (das Pfingstwochenende ist schuld ;-) )


    19.06.2014: 74,0kg


    27.06.2014: 74,0kg


    03.07.2014: 73,4kg

    Hallo,


    melde mich nur kurz zu Wort ! Bin voll im Streß %-| %-|


    Spiel hier wieder mal Alleinunterhalter, da mein Kollege letzte Woche gekündigt hat,


    und seinen Urlaub nimmt und nicht mehr gesehen war.............. :-o :-X


    Benefiz Zumba war klasse. 3 Stunden voll geschwitzt, Konditionell überhaupt kein


    Problem. Nur als ich dann Nachs auf Toilette wollte, dachte ich, ich habe Bleigewichte


    an den Beinen ;-D


    Aber schön wars !!


    LG und eine schöne Restwoche !


    Des Sonnenscheinchen

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    14.02.2014: 80,4 kg


    26.03.2014: 80,9 kg


    04.04.2014: 81,0 kg


    25.04.2014: 80,8 kg


    13.06.2014: 81,6 kg


    Sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    24.05.2014: 71,2 kg


    31.05.2014: 71,2 kg


    07.06.2014: 71,6 kg


    14.06.2014: 71,5 kg


    21.06.2014: 71,4 kg


    12.07.2014: 73,6 kg ":/


    19.07.2014: 73,3 kg


    26.07.2014: 73,0 kg


    02.08.2014: 72,9 kg


    09.08.2014: 72,8 kg


    Spätzli, 1,69m, Wiegetag: Freitag, Start: 79,9kg (07.03.14) – Ziel – > 65kg


    23.05.2014: 76,0kg


    30.05.2014: 75,4kg


    05.06.2014: 74,5kg


    13.06.2014: 74,8kg (das Pfingstwochenende ist schuld ;-) )


    19.06.2014: 74,0kg


    27.06.2014: 74,0kg


    03.07.2014: 73,4kg

    Hallo Sonnenscheinchen,


    will mich nur mal kurz melden.


    Mir wurde die Reha bewilligt. Ich freu mich total. Und hoffe sehr sehr, dass ich mich dort wieder etwas körperlich aufbauen kann.


    Ich wünsche dir noch eine schöne Woche und lasse dir mal liebe Grüße da