• 01.01.2009: Abnehmen, wer macht mit?

    Hallo, für das neue Jahr habe ich mir mal wieder ein Ziel gesetzt. ich möchte abnehmen etwa 10-20 Kilo! Ich wiege mit 1,65m 80 Kg und da müssen minimum 10 Kg runter. Wer macht mit? und will versuchen mit mir gemeinsma sich zu motivieren und die Kilos schmelzen zu lassen?
  • 4 Antworten

    Hallo ihr Beiden,


    habe gerade Internet und da wollte ich mich doch mal schnell melden....es geht uns super gut,waren in Österreich, im Schwarzwald,bei Schwiegereltern und Freunden....ich denke,dass wir uns in einer Woche in etwa wieder auf den Weg machen werden. Und dann werde ich mich auch wieder wiegen :-D :-D schön,dass du zur Reha gehen darfst Samira und dir Sonnenscheinchen wünsche ich mit deinem Knie auch alles Gute :-| :-| klingt ja nicht so toll. Bis bald und alles Liebe

    Hallo Spätzli,


    wie schön, ein Lebenszeichen von Dir :-)


    Toll, dass es dir und deinen Lieben so gut geht!


    Ich freu mich gerade, dass Wochenende vor der Tür steht.


    Eine gute Zeit weiter mit Baby und Mann und auf eurer Tour.


    Liebe Grüße

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    14.02.2014: 80,4 kg


    26.03.2014: 80,9 kg


    04.04.2014: 81,0 kg


    25.04.2014: 80,8 kg


    13.06.2014: 81,6 kg


    Sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    24.05.2014: 71,2 kg


    31.05.2014: 71,2 kg


    07.06.2014: 71,6 kg


    14.06.2014: 71,5 kg


    21.06.2014: 71,4 kg


    12.07.2014: 73,6 kg ":/


    19.07.2014: 73,3 kg


    26.07.2014: 73,0 kg


    02.08.2014: 72,9 kg


    09.08.2014: 72,8 kg


    16.08.2014: 73,0 kg


    Spätzli, 1,69m, Wiegetag: Freitag, Start: 79,9kg (07.03.14) – Ziel – > 65kg


    23.05.2014: 76,0kg


    30.05.2014: 75,4kg


    05.06.2014: 74,5kg


    13.06.2014: 74,8kg (das Pfingstwochenende ist schuld ;-) )


    19.06.2014: 74,0kg


    27.06.2014: 74,0kg


    03.07.2014: 73,4kg

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    14.02.2014: 80,4 kg


    26.03.2014: 80,9 kg


    04.04.2014: 81,0 kg


    25.04.2014: 80,8 kg


    13.06.2014: 81,6 kg


    Sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    24.05.2014: 71,2 kg


    31.05.2014: 71,2 kg


    07.06.2014: 71,6 kg


    14.06.2014: 71,5 kg


    21.06.2014: 71,4 kg


    12.07.2014: 73,6 kg ":/


    19.07.2014: 73,3 kg


    26.07.2014: 73,0 kg


    02.08.2014: 72,9 kg


    09.08.2014: 72,8 kg


    16.08.2014: 73,0 kg


    23.08.2014: 72,4 kg :-o


    Spätzli, 1,69m, Wiegetag: Freitag, Start: 79,9kg (07.03.14) – Ziel – > 65kg


    23.05.2014: 76,0kg


    30.05.2014: 75,4kg


    05.06.2014: 74,5kg


    13.06.2014: 74,8kg (das Pfingstwochenende ist schuld ;-) )


    19.06.2014: 74,0kg


    27.06.2014: 74,0kg


    03.07.2014: 73,4kg

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    14.02.2014: 80,4 kg


    26.03.2014: 80,9 kg


    04.04.2014: 81,0 kg


    25.04.2014: 80,8 kg


    13.06.2014: 81,6 kg


    Sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    24.05.2014: 71,2 kg


    31.05.2014: 71,2 kg


    07.06.2014: 71,6 kg


    14.06.2014: 71,5 kg


    21.06.2014: 71,4 kg


    12.07.2014: 73,6 kg ":/


    19.07.2014: 73,3 kg


    26.07.2014: 73,0 kg


    02.08.2014: 72,9 kg


    09.08.2014: 72,8 kg


    16.08.2014: 73,0 kg


    23.08.2014: 72,4 kg :-o


    30.08.2014: 72,5 kg


    Spätzli, 1,69m, Wiegetag: Freitag, Start: 79,9kg (07.03.14) – Ziel – > 65kg


    23.05.2014: 76,0kg


    30.05.2014: 75,4kg


    05.06.2014: 74,5kg


    13.06.2014: 74,8kg (das Pfingstwochenende ist schuld ;-) )


    19.06.2014: 74,0kg


    27.06.2014: 74,0kg


    03.07.2014: 73,4kg

    Hallo,da bin ich nun wieder....nach einer wirklich wunderschönen Zeit zu dritt sind wir nun wieder gut gelandet! Am Freitag werde ich mich dann mal auf die Waage begeben.


    Liebe Grüße an euch zwei ;-) ;-) :-D :-D

    Hallo Spätzli, *:)


    Herzlich willkommen zurück !


    Ich habe heute Nachmittag meine Termin in der Gelenk Klinik.


    Mal sehen, was die Gelehrten sprechen.


    Oh mein Gott, ich dreh total durch !!!


    LG, bis bald


    des Sonnenscheinchen

    Hallo Sonnenscheinchen,


    ich denk ganz fest an dich und wünsche dir, dass du einen positiven Befund für die Zukunft bekommst, ob mit oder ohne Op. Hauptsache, man kann weiter sein Leben in Bewegung leben!!!!!!!


    Hallo Spätzli,


    willkommen zurück! Echt cool so eine lange Zeit für sich zu haben!


    Wie alt ist Elea inzwischen? Ich finde das ist so ein wunderschöner Name :-)


    Mir geht es ganz gut. Ich warte auf meinen Einberufungsbescheid für die Reha....


    Gewichtstechnisch unverändert.... dabei möchte ich noch gerne etwas abnehmen.


    Bin aber einfach nicht motiviert, genau hinzuschauen, aufzuschreiben usw.


    Mein nächster Wunschschritt ist ein Leberfasten. 1-2 Wochen mit viel Eiweißshakes, damit die Leber etwas schneller entfettet wird.


    Aber da muss ich mich echt noch motivieren, einen passenden Zeitpunkt finden. Stelle mir das wieder mal anstrengend vor, mit Hungergefühlen..... Aber die Effekte sollen halt sehr gut sein ....


    so, dann arbeite ich mal noch etwas weiter.


    Ich wünsche euch weiter eine gute Zeit


    und bin gespannt von euch zu lesen


    von Knien, die bald wieder topfit sind, von Baby Elea, wie es groß und stark wird


    liebe Grüße

    So hallo meine LIeben !


    Da bin ich wieder, zurück mit dem denkbar schlechtesten Befund :|N :-/ ":/ :-( :(v


    Oh mein Gott, wo soll ich anfangen........


    Also mein Gefühl hat mich jedenfalls nicht getäuscht.


    Nur daß das Knie noch viel schlimmer aussieht auf Röntgen und MRT


    als ich mir das vorgestellt habe.


    Die Kniescheibe sitzt quasi fast "hochkannt" im Gleitlager. D. H. rechts oben


    aufm Höcker ( kurz vorm rausknallen) und die andere Seite hab mit Grad IV


    Athrose schon fast den Knorpel bis auf den Knochen erledigt......


    D.H. 3 Eingriffe !!!!


    1. Athroskopie, Knorpelentnahme zur Anzüchtung, laterales Release ?


    2. 4-6 Wochen später Knorpeleinpflanzung und große offene Knie OP nach Blauth


    (knöcherne Versetzung) anschließend 6 Wochen Streckschiene. Genesungszeit ca 6 Monate


    das kenn ich aber schon, da die OP vor 20 Jahren ähnlich war............


    3. Nach 6 Monaten Schrauben Entfernung


    Also ganz großes Kino ! Das andere Knie sieht nur ein bischen besser aus, das


    wird also auch wieder kommen. Na bravo.


    Und Zu allem Unglück hatte ja mein Mitarbeiter gekündigt, d.h. ich spiele hier


    Alleinunterhalter und muß erst mal jemanden einarbeiten, damit ich hier überhaupt


    weg kann!


    bin gerade geistig etwas überfordert, wenn ich ehrlich bin !


    Grüßle, bis bald !! ":/ %-| :°(

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    14.02.2014: 80,4 kg


    26.03.2014: 80,9 kg


    04.04.2014: 81,0 kg


    25.04.2014: 80,8 kg


    13.06.2014: 81,6 kg


    Sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    02.08.2014: 72,9 kg


    09.08.2014: 72,8 kg


    16.08.2014: 73,0 kg


    23.08.2014: 72,4 kg :-o


    30.08.2014: 72,5 kg


    Spätzli, 1,69m, Wiegetag: Freitag, Start: 79,9kg (07.03.14) – Ziel – > 65kg


    13.06.2014: 74,8kg (das Pfingstwochenende ist schuld ;-) )


    19.06.2014: 74,0kg


    27.06.2014: 74,0kg


    03.07.2014: 73,4kg


    05.09.2014: 71,7kg

    Hallo ihr zwei.....


    Sonnenscheinchen,das tut mir echt so leid :-( :-( kann deine Stimmung und deine Gefühle sehr gut verstehen. Ich wüsste auch nicht,wie ich mich fühlen würde....echt sch....,wenn ich das mal so sagen darf! Da kann ich dir echt nur viel Kraft,Geduld und Gelassenheit für die Zeit wünschen,die jetzt ansteht. Auf Arbeit, sowie dann im Krankenhaus :-| :-/ ach man...


    Elea ist nun 8 Monate alt und danke,ich bin auch nach wie vor sehr angetan von ihrem Namen x:) x:) :-) :-) :)z :)z sie ist nach wie vor unser kleiner Sonnenschein und meistens sehr ausgeglichen. Gerade ist sie aufgewacht...leider nicht sehr glücklich,eine halbe Stunde länger hätte ihr vielleicht gut getan :-( ich werde sie dann mal holen,habt ein schönes Wochenende und Kopf hoch in jeglicher Hinsicht

    Hallo zusammen,


    ich habe gerade was ganz interessantes über die Gurke entdeckt:


    WIR MÜSSEN MEHR GURKEN ESSEN ;-D


    Bitterstoffe regen die Leber und die Fettverbrennung an, bremsen gleichzeitig die Lust auf Süßes


    Tartronsäure (einmalig in der Gurke) hilft dem Körper, Kohlenhydrate in Energie umzuwandeln statt sie als Fett zu speichern <----- Das finde ich seeehr interessant....


    Enzyme töten schlechte Bakterien im Darm, reinigen von innen


    Basische Mineralstoffe (Kalium und Magnesium) gleichen aus. Der Körper muss überschüssige Säuren nicht länger in Fettzellen speichern, kann die Polster endlich abbauen


    Wasser (95 Prozent) liefert dem Körper die Wirkstoffe in optimaler Verdünnung und macht die Gurke superleicht (nur 14 kcal pro 100 g)


    Ballaststoffe fördern die Verdauung, der Stoffwechsel wird entlastet, arbeitet wieder schneller.


    Gruß *:)

    @ sonnenscheinchen

    o je, das hört sich sehr schlimm an :°( :°_


    Hoffentlich klappt das alles wie du es dir wünscht und die Ärzte es planen!!!!


    Ich wünsche dir total viel Kraft und noch mehr Geduld für diese lange aufwändige Behandlung.


    Und dass du geschäftlich auch irgendwie klarkommst.


    Das ist nicht so einfach, wenn man selbstständig ist. Nichts da, was einen auffängt in so schwieriger Zeit.


    Aber du bist ein soo positiver Mensch, du packst das :)*


    Ich drück dich ganz dolle.


    Ich habe eine facebook bekannte, die auch eine aufwändig kniegeschichte vor sich hat. sie bekommt auch knorpel transplantiert. Im moment ist sie schwer am abnehmen, damit sie für die operation so wenig übergewicht wie möglich hat....


    vielleicht sollte ich auch überlegen, ob man bei mir nochmal knorpel erneuern kann ":/


    aber zunächst erstmal meine rehamaßnahme – mal sehen, was so in sachen bewegung verbesserungsfähig ist.


    liebe und aufmunternde grüße

    Hallo Spätzli,


    wow, schon acht Monate ist deine Maus! Die Zeit rast wirklich.


    Kommt mir vor als wärest du erst vor wenigen Wochen hier zurück gekommen.


    Wie lange machst du Elternzeit? Macht dein Mann auch Elternzeit?


    Knuddel mal die Kleine von uns, deinen Abnehmsternchen ;-)


    Ganz liebe Grüße

    Samiralein, am 26.04.2013 Start in ein superfettes/superleckeres Leben, Wiegetag: Freitag/Samstag


    Startgewicht: 96,6 kg, Ziel: 70 kg


    14.02.2014: 80,4 kg


    26.03.2014: 80,9 kg


    04.04.2014: 81,0 kg


    25.04.2014: 80,8 kg


    13.06.2014: 81,6 kg


    Sonnenscheinchen70, 1,61m, Wiegetag: Samstag, Start: 74,3kg (01.01.2012)


    02.08.2014: 72,9 kg


    09.08.2014: 72,8 kg


    16.08.2014: 73,0 kg


    23.08.2014: 72,4 kg :-o


    30.08.2014: 72,5 kg


    Spätzli, 1,69m, Wiegetag: Freitag, Start: 79,9kg (07.03.14) – Ziel – > 65kg


    19.06.2014: 74,0kg


    27.06.2014: 74,0kg


    03.07.2014: 73,4kg


    05.09.2014: 71,7kg


    13.09.2014: 71,0kg