Abfällige Bemerkungen gegenüber Dicken

    Wie reagiert ihr auf die blöden Sprüche wg. eures Gewichtes?


    Letztens meinte doch so ein Halbstarker zu mir durch die Straßenbahn zu rufen: Boah – ist der fett!


    Ich weiss dann immer nicht, wie ich in diesem Moment reagieren soll, gerade wenn man von vielen Leuten angestarrt wird.


    Was hat man euch schon so an den Kopf geschmissen?

  • 45 Antworten

    Ach viele Menschen sind halt so doof... Lerne es zu Ignorieren..so schwer es auch ist...Ich bin recht schlank und hab das gleiche Problem, wenn ich mal bei Mc'es oder so sitze, heisst es gleich, die geht gleich kotzen...

    Das gibt es leider bei jedem Menschen, der etwas anders aussieht...


    Beispiel:


    Dick: "Wäh, fette Sau, schau mal, igiiiiitt"


    Dünn: "Omg ist die dürr, ess mal was, ist ja widerlich"


    Große Nase: "Heeeey Hakennase, hey du Rüsseltier, bist du häääääässlich"


    Schiefe Zähne: "Höhöhöh hässsssliche Zähne, kannst damit überhaupt essen hahaha"


    Großer Popo: "Du Nilpferd, pass auf dass du nirgendwo anstößt mit deinem Riesenarsch"


    Brille: "Hässlich, Streeeeber, Brillenschlange"


    Kleidung – freizügig: "Ohhhhhhhhh du bist soooo geil, ohhh...igitt die Beine igitt wie eklig"


    ...


    Die Liste lässtn sich endlos fortführen, davon ist jeder betroffen, deretwas an sich hat, was schnell ersichtlich ist und nicht in den Mainstream passt. Ich wohne selbst leider in einer Gegend, in der es viele Jugendliche gibt, welche keine Perspektiven haben. D.h. welche kaum Deutsch können, die Eltern sie vernachlässigt haben und welche gerade mal so und nichtmal unbedingt einen Hauoptschulabschluss schaffen. Den Frust lassen sie dann auf die Gesellschaft aus, und da kommen solche Menschen gerade recht.


    Ich gehöre auch dazu ;-) Ich bin eher die "große Nase" Option. Sie ist nicht groß, habe ich noch nie gehört, aber keine Stupsnase und hat einen Minihöcker. Das reicht aber schon. Die "schiefe Zähne" Option kommt auch manchmal. War auch schonmal das letzte, in genau dem Wortlaut, seltsamerweise habe ich eine recht gute Figur und der Kommentar kam von jemandem extrem unförmigen und diesmal dickem. Wie du siehst, es muss nichtmal berechtigt sein. Es sind dumme Menschen. Ich lasse es leider immer noch an mich ran, ich hoffe, du lernst schnell, dass es jeden betrifft und oberflächliche Menschen ohnehin nicht zu dir passen :)*

    Du brauchst einfach ein gesundes Selbstbewusstsein.


    Ich hab auch einiges zuviel auf den Rippen und habe schon oft Sprüche reingewürgt bekommen. Aber mittlerweile hab ich meine Standardantworten. ;-)


    Mir fällt aber dann auch oft situationsbedingt was ein und ich lass das auch raus. Wenn einer meint, mir blöd zu kommen, komm ich ihm auch blöd. Kopf einstecken und blöd schauen ist nicht, genau das wollen die doch.


    Mir ist das aber auch herzlich egal, also es belastet mich gefühlsmäßig nicht, im Gegenteil, ich mach mir eher nen Spaß draus. :-D


    außerdem weiß ich so von vornherein: Okay, der schaut nur aufs Äußere, hat somit für mich keinen Charakter, gut, dass ich das weiß.


    Sätze, die mir früher über die Lippen kamen:


    Gegner: HAHA, Deutsche Panzer rollen wieder!


    ich: Und? Irgendwer muss hier ja für die Begradigung Deutschlands zuständig sein, nä?


    Gegner: :-o


    Gegner: Man, bist du fett!


    ich: Man, bist du blöd. :-)


    Beim Mc und Konsorten:


    Gegner: Boah, hör mal auf zu fressen!


    ich: Haste Angst, dass nichts über bleibt?


    oder ich: Wieso? Ich will so bleiben wie ich bin *flöt*


    Immer wieder schön, wie blöd die dann schauen.


    Wie gesagt, ich mach mir da echt nen Spaß draus. ;-D

    Ich denke, ein gutes Ego und Selbstvertrauen hilft allen Sprüchen Abhilfe. Ich bin selbst übergewichtig, ebenso wie meine Mutter z.B. Ich habe noch nie(!!) von irgendjemanden dazu einen Kommantar gehört, und ich nehme meine Umwelt bewusst war. Meiner Ma geht es genauso wie mir.


    Ich denke, dass es eine Frage der Ausstrahlung ist – wenn man Zufriedenheit mit sich selbst ausstrahlt, erledigen sich die Sprüche von selbst.

    @ Schehezerade

    das ist ein Fehlglaube. Zumindest mit der Zufriedenheit usw. stimmt nicht.


    Ich bin auch zufrieden mit mir, gehe selbstbewusst durch die Stadt, etc. Aber deswegen bin ich auch nicht immer vor diesen Sprücheklopfern sicher. Es passiert zwar immer seltener, aber ich höre noch oft was von diesen meist sehr jungen dummen Kindern. ;-)

    Zitat

    Ich denke, dass es eine Frage der Ausstrahlung ist – wenn man Zufriedenheit mit sich selbst ausstrahlt, erledigen sich die Sprüche von selbst.

    das finde ich auch!


    und ich stimme dem auch zu..dass es immer wegen etwas dumme sprüche geben wird..der mensch sucht..wen er eigne probleme hat...der der ärgert..der hat ein problem mit sich selbst und nicht mit dir..deshalb leitet er es auf dich um.


    denke immer daran, dass derjenige der dich ärgert..selbst viele viele sachen hat, die ihn selbst stören..


    wenn es ganz schlimm wird..schau nach was dir an ihm auffällt..und konter zurück.


    ich war schon dick und sehr dünn...und ich habe immer die passende antwort parat gehabt...außerdem habe ich sommersprossen..was meinst du was ich da alles schon gehört habe.. zzz das langweilt mich..es kann mich niemand mehr treffen wenn ich ihn nicht mag..also -menschen, die mir nichts bedeuten..die können mir auch nicht weh tun. :)*

    lol letztens wieder, zwei Penner (Punks) betteln auf der Straße. Ich geh schön vorbei...


    Penner: "Haste mal Kleingeld?"


    Ich: *ignorier*


    Penner2: "Ignoranz..."


    Ich, denkend: "Ja, na und? Ich bin egoistisch und stolz drauf. Ich muss hier keinem meine Zeit schenken, Pah!"


    Penner: "Pass mal auf, wenn du mal auf der Straße sitzt mit deinem fetten Arsch..."


    Ich, denkend: "Ja klar, ICH werd auch auf der Straße sitzen und betteln, wenn ich Abitur hab... klar... und in einem Land, wo jeder Depp Hartz4 kriegt (ich hab auch nicht mehr zum Leben als Hartz4, nee, als Student muss ich meine Miete sogar noch selber zahlen... :=o )..."


    Ehrlich gesagt reg ich mich über den fetten Arsch gar nicht auf. Eher über so einen geistigen Dünnpfiff, der mir schlechtes Gewissen machen soll. ;-)


    Außerdem, wie es hier schon steht, kann man über jeden und alles Witze machen. Bei so Leuten, die "ihh bist du fett" rufen z.B. gleich mal einen Vergleich mit einem nassen Brötchen (IQ-mäßig)... ;-)


    Ehrlich gesagt, ich werd nie verstehen, wieso manche Leute wildfremden irgendwas erzählen müssen... welchen Zweck hat das? Mich interessiert das NULL, echt nicht... ich finde es Zeitverschwendung, irgendwelcher Leute Aussehen zu kommentieren. Und irgendeinen Zweck muss es ja haben, aber das habe ich nicht nötig und die, die es nötig haben, sind leicht geistig gestört oder arme Würstchen, mehr nicht. Wirklich, ich finde es nicht geistig gesund, wildfremden Menschen zu sagen, dass sie fett sind, ne große Nase haben oder ähnliches... da stimmt was nicht im Oberstübchen. ]:D

    Ich les hier immer wieder dass man als Dicker ständig angestarrt und beschimpft wird. Ist das echt so? Es sind doch soviele Leute übergewichtig? Das wundert mich wirklich, mir würde es niemals einfallen Leuten auf der Straße irgendwelche Kommentare wegen Körper, Kleidung oder Brille reinzudrücken und ich muss gestehen dass ich das noch nie bewusst bei anderen erlebt habe. Dass in der Bahn wirklich jemand laut sagt "Deutsche Panzer rollen wieder!" "Man bist du fett!" ? – nein.


    Wo wohnt Ihr denn? Oder bin zuviel zu Hause?