• Abnehmdoku 147,4 kg > XX: Wer macht mit?

    Hallo Leute, ich bin 29 Jahre alt, männlichm bin 1,75 m groß und wiege aktuell 96,2 kg. Mit 23 Jahren hatte ich es auf stolze 147,4 kg gebracht. Ich habe im Zeitraum von August 2003 bis Januar 2006 bereits ca. 40 kg abgenommen... dann wurde es weniger. Ich habe mir angewöhnt, mich täglich zu wiegen und das Gewicht aufzuschreiben. So sieht man sofort…
  • 12 Antworten

    Update: 86,5 kg


    Habe mir gestern Abend ausnahmsweise und seit langem mal wieder ein paar Süßigkeiten gegönnt. 40 Gramm Nic Nacs, 1 kleines Eis und eine Minitüte Gummibärchen. Das musste einfach mal wieder drinsitzen. Habe auch den Rest des Tages sehr gut gegessen... deshalb heute morgen etwas mehr als gestern.

    Gerade wieder 45 min zügig Spazieren gegangen.


    Und ist die Phase jetzt wieder vorbei?


    Solange man sich dann wieder zusammenreißt ist ja ok.. musst halt nur aufpassen, dass Du nicht komplett rückfällig wirst.

    Sport ist grade schwer weil ich jetzt kein Ticket mehr hab und das Schwimmbad bei mir erst am 15. wieder aufmacht...


    Aber mit dem Essen bin ich wieder gut dabei. Heute bin ich zwischen 1500 und 1600kcal und Abends gibts nur knapp 3g Kohlenhydrate (wobei ich morgens viel zu viele gegessen hab)...


    Die Verdauung freut sich auch endlich mal wieder entlastet zu sein und ich hab heute abgesehen von 200g Kölln Haferflecks Schoko nichts annähernd ungesundes gegessen.

    Update: 86,2 kg


    Verstehe ich ehrlich gesagt nicht. Hatte gestern Abend ein Geschäftsessen.


    Da gab es erst Baguette mit Paprikacreme, dann einen gemischten Salat, dann Rinderfilet mit gerösteteten Rosmarienkartoffeln, Pfeffersauce, geschmorten Champignons und Salatbukett.


    Zum Dessert Pfirsich/Erdbeer-Salat mit Vanilleeis und Champagnerschaum.


    Außer gestern mittag 45 min Spazieren gegangen kein Sport. Trotzdem 200 gr abgenommen. ???


    Hoffe das böse Erwachen kommt nicht morgen.

    @ charlyschatz

    Natürlich bleibe ich euch treu hier... außerdem bin ich auch noch lange nicht am Ziel. Und vielleicht werde ich mein Ziel auch noch mal nach unten korrigieren, wenn es weiter so gut klappt.... aber da warten wir erst mal die nächsten Wochen/Monate ab ;-)

    @ Stranger1980:

    Ich glaube wenn du deine Muskeln täglich voll belastest, lagerst du Wasser ein (bin kein Fachmensch also mir nicht sicher). Kann sein dass du das verloren hast und das wiederkommt wenn du wieder loslegst.


    Kann aber auch sein dass du generell Wasser verloren hast. Oder du hast in Rücksichtnahme auf das Geschäftsessen sonst fast nichts gegessen.


    Ich denke übrigens, meine schlechte Phase wieder gut überstanden zu haben und lege gleich wieder mit Abnehmen los :D... Heute ist schönes Wetter, wenn wir von meiner einen Oma noch am frühen Nachmittag zurückkommen, werd ich glaubich mal zu meiner anderen wandern (normal bis zügig gehen etwa 1 Stunde und 10-20min).

    Also gestern habe ich tagsüber 4 Scheiben Brot und 1/2 Apfel gegessen.


    Abends habe ich dann aber richtig zugeschlagen.. habe alles aufgegessen und die Portionen waren nicht gerade klein.


    Keine Ahnung... werds ja sehen morgen früh auf der Waage.


    Der Sommer scheint jetzt ja vorbei zu sein. Dann wird das mit meinem Radfahren und Spazieren gehen auch weniger... also muss ich wieder mehr auf den Crosstrainer 8-)


    Ich drücke auf jeden Fall die Daumen, dass Du jetzt wieder die Kurve kriegst.... habe da aber wenig Zweifel! :)^