• Abnehmdoku 147,4 kg > XX: Wer macht mit?

    Hallo Leute, ich bin 29 Jahre alt, männlichm bin 1,75 m groß und wiege aktuell 96,2 kg. Mit 23 Jahren hatte ich es auf stolze 147,4 kg gebracht. Ich habe im Zeitraum von August 2003 bis Januar 2006 bereits ca. 40 kg abgenommen... dann wurde es weniger. Ich habe mir angewöhnt, mich täglich zu wiegen und das Gewicht aufzuschreiben. So sieht man sofort…
  • 12 Antworten
    Zitat

    Eben - DU machst das schon. Ich habe übrigens nichts von ohne Fett anbraten gesagt ;-)

    Stimmt.. Du bist was das betrifft aussen vor ;-D

    Zitat

    Ich fühl mir zurzeit wieder etwas schlapp, niese ständig, leichtes Halsweh und habe das Gefühl, dass eine Erkältung im Anmarsch ist ... *seufz* ... manchmal wird es einem nicht leicht gemacht.

    Dann hoffe ich, dass sich da nichts ernsthaftes anbahnt! {:(

    Mensch Stranger, wie machst Du das bloß!?? Jedes Mal, wenn ich hier reinschaue, hast Du weiter abgenommen! :-o Oder schreibst Du nur dann, wenn die Waage weniger anzeigt? :-D


    Ich bin echt richtig ehrfürchtig! :)^ Ganz große Klasse! (natürlich auch an die anderen, die ihre Abnahme hier dokumentieren @:) )

    @ Charlyschatz & Biene007

    Im Moment läufts wieder ganz gut.. keine Ahnung. Hatte ja auch ne Phase von ca. 3 Wochen wo gar nichts ging. Da habe ich aber nichts anders gemacht als jetzt auch. Habe heute mittag sogar nen großen Dönerteller gegessen.. war unterwegs und die Alternative wäre Burger King, Mc Donalds oder Autobahnrasstätt gewesen. Das war aber das einzige was ich heute gegessen habe. Rechne damit, dass es bald wieder ins Stocken kommt. Aber solange es läuft, freue ich mich natürlich darüber ;-D

    @ Biene

    Nene... ich poste JEDEN Tag hier mein Gewicht. Also nix da nur wenn die Waage mitspielt ;-)


    Ich glaube, dass es bei mir so gut läuft liegt daran, dass ich viel Sport mache. Es vergeht kein Tag, wo ich nicht entweder auf den Crosstrainer gehe oder Radfahre. Gestern z.B. 45 min Crosstrainer und knapp 2 Stunden Radgefahren.


    Heute auch wieder 1,5 Std Radgefahren...


    Wenn ich ehrlich bin vermisse ich Eure sportlichen Aktivitäten.. habe momentan irgendwie das Gefühl, als dass ich der einzige hier bin der regelmäßig Sport macht :=o

    @ stranger

    da hast du das richtige gefühl.ich mache null sport,mein sport ist zur zeit die arbeit.aber ehrlich gesagt hast du wirklich recht.


    ich möchte auch gern etwas tun.


    liebe grüße


    bin dann mal weg*:)

    Update: 84,5 kg


    Habe gestern abend um 10 dann doch noch was gegessen... deshalb heute morgen wieder 200 gramm mehr.


    Wieso könnt Ihr Euch denn nicht motivieren? Ihr seht doch, dass es anscheinend (zumindest bei mir) viel bringt.

    Charlyschatz - Könnte es sein, dass der innere Schweinehund Dich fest im Griff hat? Der ist nur mit Gewohnheit zu überwinden. Klingt leicht, ist schwer - aber nur am Anfang. Am besten ist, Du suchst Dir einen "Aussenbordmotor", jemanden, der Dich mitnimmt zum Sport. Irgendwann (in der Regel relativ schnell) wirst Du merken, dass es Dir gut tut, dass Du Dich frischer und lebendiger fühlst. Und dieses Feeling willst Du behalten und immer wieder haben - und dann weisst Du, wie Du es Dir verschaffen kannst und tust es einfach. Eh voilà - der Schweinehund kann einpacken. Kennst Du niemanden, der Dich regelmässig zur Bewegung "schleppen" könnte?

    Update: 87,6 kg - 300 gr seit gestern abgenommen.


    Ich bin zurzeit mit meiner SD-Unterfunktion noch nicht richtig eingestellt. Eigentlich sollte ich lt. Arzt zurzeit gar nicht versuchen, abzunehmen, aber so dahinvegetieren und meinen derzeitigen Zustand akzeptieren will ich auch nicht.


    Momentan habe ich dann auch noch 3 x in der Woche Bandprobe. D.h. ich komme abends um 17/18 Uhr nach Hause und bin um 19 Uhr dann bei der Band und gegen 22:30 Uhr dann wieder zu Hause ... da ist dann nichts mehr mit "motivieren". Die drei Tage sind dann einfach futsch ... und an den anderen Tagen möchte mich mein Freund auch mal sehen und der ist ein Sportmuffel.


    Aber ich pack das noch ... irgendwie pack ich das ...