• Abnehmen mit Energiedrink??

    Hi, ich habe gehört oder besser gesagt schon oft gelesen das man mit energiedrink abnehmen kann. Ich selber hab es bis jetzt noch nicht versucht, möchte es aber gerne mal. Denkt ihr das es klappen könnte, weil Red Bull zum Beispiel soll ja fett verbrennen oder sowas?! Mfg @:)
  • 25 Antworten

    almased habe ich mir auch mal gekauft, weil ich viel positives darüber gelesen habe..


    ich habe es aber nur zwei tage durchgehalten, nicht wegen hunger sonder weil es wirklich schlimm schmeckt.


    wie hälst du des nur aus?? macht dir der geschmack nichts aus?

    Das is jetzt ein Scherz, oder?


    Mach das bloß nicht!!!


    Wenn man Abnehmen will, führt kein Wegt daran vorbei, seinen Kohlenhydrat- Stoffwechsel in natürliche Bahnen zu regulieren.


    Mit diesen gigantischen Zuckermengen bewirkst Du genau das Gegenteil. Der Insulinspiegel schießt in die Höhe, der Zucker macht Dich erst high und dann kommt eine Heißhungerattacke. Diejenigen, die mit Red Bull abnehmen, konsumieren nebenbei massig Alkohol und/oder Drogen.


    Zuckerfreies Red Bull ist kaum besser, da die Süße ebenfalls die Insulinproduktion anregt.


    Von der Koffeinmenge in 5 Dosen mal abgesehen, das ist nämlich auch nicht mehr unbedenklich.


    Finde zurück zu einem natürlichen Appetit, genieße das Essen und das Leben insgesamt, mach 3x die Woche Sport, dann geht das ganz von allein.


    Diese "Ratschläge" einfach so unkommentiert stehen zu lassen halte ich für fahrlässig.


    So ein Schwachsinns-Post erscheint vielleicht recht amüsant, aber mit solchen Dingen kann man anderen Menschen wirklich Schaden zufügen.>:(

    Nimm 1 liter Saft und 100 g Haferflocken (Mixer)...


    Das ist lecker und gesünder als dieses Zeug aus dem Chemiebaukasten...


    Kann aber im Gegensatz zu Red Bull zu Verstopfung führen, vielleicht eine Kombi aus beiden ;-D

    Zitat

    aber wenn man red bull trinkt, macht man automatisch mehr sport, weil man logischerweise mehr energie hat, oda net??

    Denkst du das wirklich? Dieses vermeintliche "mehr an Sport" führt dann wohl höchstens dazu, dass man die überschüssige Energie (???) abbaut, die man sich durch die Energydrinks zugeführt hat, aber gesund ist das definitiv nicht.

    so eins cheiß. das einzige wo man wirklich abnimmt ist sport sport und nochmal sport. und eine ausreichende ernährung natürlich . GESUND!

    Zitat

    aber wenn man red bull trinkt, macht man automatisch mehr sport, weil man logischerweise mehr energie hat, oda net??

    Woah, welche Aussage!:-o;-D


    Meinem Nick-Name nach, seht ihr, dass ich öfter mal Red Bull trinke, aber höchstens einen am Tag. In letzter Zeit noch weniger.


    Wenn ich mal etwas abspecken will, dann lasse ich den aber weg. Ich kann auch nur sagen: Esst mehr Gemüse, Salat und gesunde Sachen und macht mehr Sport. Ich mache auch viel Sport und das ist das A und O. Ansonsten alles in Maßen!;-)

    Erstens nimmst du von Coffeein nicht ab, und zweitens ist in Red Bull so viel Zucker, dass du davon ziemlich schnell zunehmen würdest.


    Wenn du als Energy-Drings trinken willst, nimm die zuckerfreie Variante.


    Kleiner Tipp: Norma verkauft einen Energy-Drink namens "Speed Star". Enthält genau das gleiche wie Red Bull, schmeckt genau so, gibts auch Zuckerfrei und kostet nur einen Bruchteil des Originals. 33 Ct für 0.33 Liter, glaube ich.


    Hat ca 100mg Coffeein pro Flasche. Ich trinks ganz gerne, jedenfalls die zuckerlose Variante.

    Rongkong Coma

    Es gibt doch Red Bull Sugarfree ... den trinke ich ab und an mal ganz gerne, hat nur 7,5kcal die Dose ... *:)

    Zitat

    Red Bull Sugarfree

    Den mag ich gar nicht.:-(


    Ich kaufe meinen Red Bull übers internet in Holland, der schmeckt noch etwas besser als der, den man hier kaufen kann und ist billiger und ist kein Pfand drauf;-)


    Aber wenn jemand abnehmen will, und unbedingt Red Bull trinken will, dann entweder weglassen oder sugarfree. Stimmt.