• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    Naja Muskelmasse verbrennt ja auch mehr Kalorien. Und eine Frau wird bei moderatem Training nicht Gefahr laufen, plötzlich wie ein muskelbepackter Mann auszusehen ;-)

    Na ja ...

    @ kleinemimi

    ich war im Supermarkt und hab ne Tüte Chips mitgenommen *pfui*


    und zu Hause hat es dann noch wüste sandwiches mit mayo gegeben.... :°(:°(


    irgendwie hat mir der Fett-Entzug der letzten Tage wohl zu schaffen gemacht und mein Körper war gierig danach. Und leider ist der Körper momentan noch stärker als der Geist :-/

    Jetzt hat's mich auch noch erwischt, ich bin erkältet, hab halsschmerzen und solche Sachen.


    Hab heute morgen 1 Brot mit gekochtem Schinken gegessen, 1 Banane und 70 g Müsli.


    In der Schule noch 1 Brot und mittags 1/2 Teller Suppe und Kartoffelknödel mit Spinat. Gerade eine Tasse Milch mit Honig. x:)Ist Honig eigentlich mit Zucker gleichzusetzen?


    Wie war euer Tag?

    mein Tag war super.


    Das Ergebnis was mir meine Waage heute morgen gezeigt hat, war spitzenmäßig.


    Da fiel es mir noch leichter mich gesund zu ernähren.


    Zum Frühstück gab es Cornflakes (große Portion) mit Milch


    Mittag ein Vollkornbaguette mit Putenbrust und EI


    Nachmittag zum Kaffee gab es nen Schokoriegel und Abends einen riesen Salat mit Fisch


    Hab mir ein paar neue Aerobic DVDs gekauft.


    Da mach ich gleich noch ne Einheit mit.


    Mein Hochzeitskleid ist da. Freitag ist Anprobe.


    Hab in Größe 48 bestellt.


    Jetzt hab ich 42-44


    Hoffe das kriegt man runter genäht:-o


    Und wie war euer Tag?

    Cornflakes,Baguette und n Schokoriegel übern Tag ist aber nicht viel :-/ Und abends, bis auf den Fisch ja auch nur Wasser(Salat)?

    doch schon viel:zitiere aus meinem Essenstagebuch


    100 Gramm Cornflakes und Müsli mit Nüssen und Milch 550 Kcal.


    Zwischendurch hatte ich noch Weintrauben und 2 Kiwis und Himbeeren (aber die zähle ich nicht mit.


    vollkornbaguette war sehr groß mit Pute, Käse, Ei 400Kcal


    Schokoriegel 118 Kcal


    Jogi mit Früchten 100


    Fisch , Soße ,Krabben, Salat 400Kcal


    =mind. 1600


    nachher gibts noch ne Kleinigkeit und etwas Sport.


    Find ich nicht zu wenig

    war halt die kurzform;-)


    unter 1500 esse ich auch nicht mehr.


    Ich brauch Energie, bei uns auf der Arbeit ist viel los;-)

    brauch noch ein paar Ideen, für meine Abendessen.(abends immer sehr unkreati)


    Am besten schnell gemacht, aber gesund .


    Raus mit den Geheimrezepten*:)

    Guten Morgen! {:(


    Heute ist ja wieder Wiegetag. Leider finde ich das was wir letzte Woche aufgeschrieben haben nicht mehr, aber ich weiß, dass es letzte Woche noch 63,7 kg waren, heute sinds 63,5 kg gewesen.


    Start: 64,0 kg


    26.02.: 63,7 kg


    04.03.: 63,5 kg


    Ziel: 55,0 kg


    Immerhin sind's 200 g weniger geworden, obwohl ich eher denke, dass das ne Schwankung ist.


    Mit Sport sieht es diese Woche ganz schlecht aus, da ich ja krank bin. :-(


    Habt ihr auch immer so ein schlechtes Gewissen wenn ihr nicht zum Sport gegangen seid?

    @ kirsty09

    In welcher Zeit hast du denn soviel abgenommen? Das ist ja echt super. Ist bestimmt ein tolles Gefühl zusehen wie viel zu groß das Kleid ist! Ich habe im Juni Abiball und meine Tante näht mir dafür ein Kleid. In nächster Zeit muss sie dann die Maße nehmen und ich hoffe, dass das Kleid dann im Juni nicht total doof aussieht wenn ich noch was abgenommen habe (was ich ja schwer hoffe! ;-) )

    24.2. 76,8kg


    04.3. 76,4kg


    Ziel : 66,0kg-mal sehen bis wann!:=o


    zur zeit kaum sport wegen krank.


    Frühstück: 1,5 kl. Brötchen mit honig


    Mittag 1Teller Linsen-lecker mit Rindfleisch


    Nachmittag 1/2 l Milchkaffee 1kl.Quarkkäulchen mit 1Eßl. Eis


    Abend: werde ich mich kurz halten kl.Salat.

    Wiegetag.


    Beginn 97Kilo........letzte Woche 87,4.............heute genau 86

    @ BouncyBall

    die ersten 12 Kilo hatte ich in 6 Wochen abgenommen (aber mit Sicheheit iel Wasser und Muskeln dabei)


    Dann hatte ich 3 Kilo wieder zugenommen als ich krank war und das Rauchen aufgehört hab

    Guten Morgen!


    Ich habe vor einigen Tagen mal auf frauenzimmer.de rumgeguckt, weil davon immer so viel Werbung gemacht wird und den "Diät Kalender" entdeckt. Da trägt man jeden Tag (soll!), oder halt so oft wie man will, sein Gewicht ein und der erstellt einem dann eine Kurve wie es excel tun würde. Eine Kurve wie es sein sollte und eine wie es ist. Ich halte die Kurve für wie es sein sollte ein bisschen unrealistisch, aber an sich ist es ganz gut, wenn man das Abnehmen grafisch verfolgen kann. Außerdem sieht man, dass es mit Schwankungen trotzdem abwärts geht.


    Vielleicht ist das ja auch was für euch! Es gibt auch jeden Tag Abnehm- und Motivationstips.

    hmmm.... bin jetzt total depri, wenn ich euch alle so positiv höre! :°(


    bei mir klappt es ja tagsüber mit dem fdh ganz gut, aber abends bekomme ich immer richtig hunger und kann mich nicht beherrschen :°_ ... das wirkt sich natürlich auf das Gewicht aus! ... und auf meine Laune!


    Jetzt ist mein Wille noch stark, aber heute Abend geht es bestimmt wieder los *fürcht :(v