• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    Sport: 650 Treppenstefen, 40 min Radfahren und knapp 8h arbeiten


    nachmittags: 1 Laugenstange, 2 Schoko-Cookie-Kekse, 1 Doppelkeks

    Hallo

    Bin wieder da. Einiges geschlemmt,Geburtstage haben das so an sich,etwas Wein ,Sekt und allerlei Nascherein.


    Nun wird wieder diätet ;-D ]:D


    morgens: 1Kaffee


    mittag: Schnitzel ,1Eis :p> mit Melone :-q


    abend: Nudelsuppe und eine Nektarine und Erdbeeren :-p


    Bis bald

    so wieder vom Frauenarzt da ;-D


    Mein Termin war super.


    Als erstes zeigt er immer das Herzchen und macht dann die Töne an damit ich es ein paar Sekunden auch hören kann x:)


    Das Geschlecht konnte er leider nicht erkennen (obwohl er wirklich lange versucht hat)


    Das Baby war wieder total aktiv.hat sich ständig in alle gedreht und geboxt.Dann hat der Arzt uns die Organe gezeigt die man schon gezeigt ,die man schon sehen konnte.Diesmal konnte ich auch jeden Finger erkennen.


    Und dann hat es am Daumen gelutscht.Das war süß. x:)


    Dann habe ich noch ein Mittel bekommen für meinen Kreislauf


    Die Waage zeigt mittlerweile 2 kilo mehr an.Aber ich bin ja nun auch schon im 5.Monat.


    Mein Bauch ist auch schon riesig gewachsen.Der Arzt sagte "das fällt häufig bei so schlanken Frauen wie sie es sind auf"


    Schlank? der kennt doch mein Gewicht.


    Mit fast 90 Kilo bin ich ja nun nicht wikrlich ein Leichtgewicht :=o


    Wie ich sehe seit ihr alle ganz fleißig hier :)^


    Weitermachen so :)=


    Ich fahre jetzt erstmal für 3 Wochen in den Urlaub an die nordsee

    Ui, 5. Monat schon! Die Zeit vergeht ja super schnell. Kam mir gar nicht so lange vor seit dem du berichtet hattest, dass du schwanger bist.


    Schönen Urlaub!!


    abends: ca. 2 EL Nachosalat, 2 EL gemischter Salat, ca. 6 Stücke Currywurst


    Bewegung: 10 Min Fahrrad gefahren


    morgens: //


    mittags: //


    abends: 2 Scheiben Brot, 1 Wrap, 2 EL Eis


    Bewegung: keine


    Mir ging's nicht so gut..... :=o


    morgens: Birchermüsli


    mittags: Gemüselasagne, Brokkoli, Kirschquark


    abends: 2 Teller Suppe, 1 Joghurt, Erdbeeren


    Bewegung: Leider nur 10 Min. gegangen; Hatte aber auch von 8 bis 19 Uhr Uni..


    Morgen haben wir aber wieder Tennis.

    so nach einem WE in Frankreich wieder zurück (mein Schatz hatte mich überrascht :-))


    Freitag gabs noch: 1 Scheibe Brot mit Wurst, ein großer Salat mit Champignongs und Garnelen, 1 Schoko and Keks


    Sport: 45min laufen und 20 min Wii


    Samstag


    irgendwie gabs da nur Burger.


    1 fresh Shrimps und 0,5 Big Mac zum Mittag und einen Texas Burger mit Potatoes zum Abendessen.


    Sport: 20min Wii, 30min laufen, 2h Motorrad fahren (zähl ich als Oberschenkeltraining. Man hatte ich Muskelkater)


    Sonntag


    auf nach Strasbourg


    da gab's am späten Nachmittag einen long Chicken und eine kleine Pommes bei einer Kette namens Quick. Die machen die Burger mit Vollkornbrot


    Dann gab's eine Käseplatte (4 kleine Stückchen käse :-( ) und später noch nen großen Salat


    Sport: 20min Wii, 30 min laufen

    Montag

    früh2 Brötchen mit Wurst und Käse, Kakao, 1 Ei


    mittag 1 Steakteller (je ein kleines Hacksteak, schweinesteak und Rindersteak) mit Pommes und Bohnen


    Sport: 1h laufen

    Ui, War ja wirklich ein Burgerwochenende. Aber hat ja anscheinend nicht geschadet ;-)


    mittags: 2 Semmelknödel, Bohnen, gemischtes Gemüse (Erdbsen, Möhren, kleine Bohnen), 1 Banane


    nachmittags: 1 Nektarine, 1 Joghurt