• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    Ich will dir ja gar nicht reinreden feuerblume, aber wenn du wirklich abnehmen willst, solltest du eben BK oder ähnliches vermeiden.


    morgens: 1 Körnerbrötchen mit Wurst / Käse, 1 Laugenstange mit Butter, ein paar Erdbeeren

    Ich versuch es ja schon zu vermeiden ist aber nicht immer so einfach. Mit besseren Arbeitszeiten wäre es wohl um einiges leichter.


    Heute bisher:


    Frühs: ein Brot mit Geflügelwurst


    Mittags: ein Brot mit Geflügelwurst, 250g Magerquark gemischt mit einem Löffel Erdbeermarmelade (selbstgemacht)


    Für heut Abend wollte ich Salat machen. Geht natürlich nur wenn ich es mal schaffe daheim anzukommen bevor mein Gemüseladen zu hat...

    Habt ihr kein Rewe in der Nähe? Die haben bei uns mittlerweile bis 24:00 Uhr auf, das ist praktisch.


    abends: Obstsalat (Erdbeeren, Banane, Nektarine, Weintrauben)


    morgens: 2 Scheiben Brot mit Wurst / Frischkäse

    ja wir haben einen Rewe muss ich allerdings mit dem Auto hin (ca. 10 min). Musste jedoch feststellen das die ab 21 Uhr fast gar nichts mehr haben an Obst/Gemüse :-(


    gestern Abend gabs noch nen riesigen Salat (3/4 Kopf Eisberg, 1/2 Paprika, Gurke, Feta, Kidneybohnen, Mais, Zwiebel) mit einem leckeren Steak und als "Nachspeise" 2 Oreo


    Sport: 15min Fußmarsch um den Zug noch zu erwischen...


    für heut abend haben wir Nudelsalat (hab ich totalen Heißhunger drauf) und Hähnchenflügel ;.D

    Hallo

    Zur Zeit völig fertig-die Hitze schlaucht -im Auto mind.50°C keine Klima. %:| %:| %:|


    **feuerblume **


    ich muß BB recht geben du ernährst dich recht ungesund und dadurch kannst du nicht an Gewicht verlieren.


    Ich koche oftmals reichlich und friere es ein,in der Mikrowelle dauert es meist nur kurze Zeit alles zu erwärmen,da geht es abends ganz schnell.


    zur Zeit nehme ich auch nicht ab, aber auch nicht zu,ich bin ein Eisschlecker :p> :p> und das bleibt als Hüftspeck :-( liegen-leider. :=o |-o


    Sport ist augenblicklich nicht mein Ding-zu heiß-. zzz {:(


    bis bald.BB mach weiter,ich versuche auch durchzuhalten.

    *:)


    Ich versuche auch schon sehr lange meine Kilos loszuwerden, und endlich mit sichtbaren Erfolg.


    Für mich gibts nur 3 wichtige Regeln.


    1.Kohlenhydrate auf die erste Tageshälfte verlegen.


    2.Immer satt essen!


    3.5 Std. Pause zwischen den Mahlzeiten.


    Zwischdurch viel Wasser trinken


    Auf Schokolade verzichte ich auch nicht, es sollte halt in Massen sein und niemals abends!


    Das ganze mache ich schon über 6 Wochen und habe 7 kilo weg.


    Gruss

    Molly,


    so ungesund ist es jetzt auch nicht bis auf den Burger King.


    Einfrieren ist so ein Sache. Wenn ich platz für sowas hätte würde ich es schon tun.


    Mein größtes Problem ist halt das mein Schatz nicht alles isst...


    Aber ich versuche ja schon mich zu bessern.


    morgens: 2 Scheiben Toast (vergessen anderes Brot zu kaufen :(v ) mit Geflügelwurst


    Mittags: Salat mit Käse und Schinken (den von Netto)

    Sorry, Leute, dass ich mich länger nicht gemeldet hab, aber ich hab gemerkt, dass es mir nicht gut tut, hier zu posten. Ihr habt ja gesehen, wie wenig ich gegessen hatte, das hat mich selbst erschreckt, weil ich auch immer weniger wollte :-o Außerdem gings mir nicht so gut (Beziehungsstress), aber jetzt ist wieder alles ok und ich ess auch halbwegs normal. *:)

    Hallo molli! Bei dem Wetter habe ich auch keine Lust auf Sport. Zumindest nicht im Fitnessstudio oder so.


    Samlema, das ist natürlich nicht gut. Aber wenn du es selber bemerkst kannst du das ja auch ändern und wenn du willst einfach zwischendurch mal schreiben wie du so voran kommst, so wie molli. :-)


    mittags: Gemüse, 1 kl. Schale Nudeln (denke ca. 50 -70 g ), Salat, Fruchtkaltschale


    nachmittags: 1 Joghurt, ein paar Mandeln

    abends: 2 Scheiben Brot mit Wurst / Käse, 2 Eier, 1 Schokokuchennachtisch (war viiiel zu süß, hatten meine Eltern noch aus Spanien mitgebracht)


    Ich schätze mal das waren dann heute abend alleine so um die 700 kcal. :=o


    Bewegung: 15 Minuten Fahrrad gefahren

    Bei mir gabs gestern noch:


    Zwischendurch: 1 Vollkornbagel mit Hüttenkäse


    Abends 3 kleine Hähnchenkeulen (etwas großer als chicken wings) und etwas Nudelsalat.


    Hab gestern festgestellt das ich zwischen Mittag (ca. 12 Uhr) und Abendessen (frühestens 21 Uhr) doch noch was essen sollte da ich sonst heißhunger bekomme.


    Sport:Bei der Hitze reichen mir meine Wege zwischen den öffentlichen Verkehrsmitteln, Arbeit und daheim...

    morgens: 1 Körnerbrötchen mit Käse und Wurst, 1 Laugenstange mit Butter


    mittags: 1 Joghurt, ein paar Erdbeeren


    nachmittags: eine handvoll Mandeln


    Gleich gehe ich nach ewiger Zeit mal wieder ins Fitnessstudio. Werde mind. 30 Min. auf's Laufband gehen und dann vielleicht noch was für die Arme machen. Bei dem Wetter muss das dann reichen.

    Hallöle alle zusammen,


    BB ist eisern :)^ :)^ :)^ :)^ ,die Hitze schlaucht ganz schön.


    Fitnessstudio abgemeldet-meine Gelenke-gehe im Sebtember zur Reha,mal sehen wie die mich wieder hinbekommen bzw.meine Gelenkprobleme.


    Wenn es Arbeitszeitmäßig klappt gehe ich schwimmen,Rad fahren tut bei der Hitze nicht wirklich gut.Außerdem darf man zur Zeit nicht in den Wald-Stufe 4-,eine Geldstrafe muß man da nicht riskieren.


    Zur Zeit auf Wassermelonentrip :-q :-q :-q :-q .


    **feuerblume


    Wichtig beim Abnehmen ist das du weniger Kalorien ißt als du verbrauchst.Sonst wird das nichts.Das Minimum zum Beispiel für mich sind 1300 kcal und wenn ich kein Sport mache bleibt das Gewicht stehen bzw es geht sehr langsam abwärts.Alles Gute für Dich.


    Bis bald.