• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    Hallo, Hallöööchen!!!!


    Ist ja WAHNSINN. Ihr seid ja immer noch dabei. Ich bewundere euch total. Ich hoffe, dass ich mich weiterhin hier zwischendurch melden darf.


    Leider sind es bei mir wieder 3 Kilo mehr geworden. Obwohl ich bewusster ESSE, nehme ich zu. Nun sind es jetzt schon 76 Kilo auf 1.68! Werde mich am Montag durchchecken lassen (Endokrinologikum). Drei Monate habe ich auf diesen Termin warten müssen. Ich werde mir wohl wieder anhören müssen, dass ich mehr Sport treiben muss.


    morgens: helles Brötchen mit Marmelade, Milchkaffee


    mittags: Reis mit Gemüse


    abends: gekochtes Hühnchen (Brustfleisch)


    Schönen Abend auch!

    Hallo Mistys !


    Klar kannst du dich immernoch melden. Aber wenn du wirklich so isst wie du es da aufgeschrieben hast und nicht zu große Portionen, dann solltest du eigentlich nicht zunehmen...


    abends: 1 Mozzarella mit 2 Tomaten


    Sport: 45 Min. Einzel


    morgens: 1 VK Brötchen mit Frischkäse und Gurke, 1 Laugenstange mit Butter


    Heute abend gibt es Ratatouille mit Baguette

    Ja, ich bin wirklich ehrlich. Ich esse nicht viel. Daher die Untersuchung am Montag. Ich esse keine Süßigkeiten. Nur Milchkaffee, den mag ich. Eine Becher am Tag mit wenig Zucker. Ist das schon zu viel?


    morgens: ein Sesambrötchen mit selbstgemachten Geflügelsalat


    mittags: ein Sesambrötchen und Brühnudeln


    abends: mal schauen

    Ne, das ist auf keinen Fall zu viel! Ich trinke öfter mal einen Chai Tea, da tue ich ca. 3 TL Honig rein und mittags bzw. nachmittags oft auch was Süßes (2 Werther's Schoko, oder eine Mini Ritter Sport oder so, auf jeden Fall KLEINE Portionen). Davon nehme ich auch nicht zu ;-) Dann ist dann bei dir auf jeden Fall auch in Ordnung :-)


    Habe gerade einen Apple Pie gemacht. Ist im Ofen. Huiii davon gibt's später ein Stück – als Nachtisch. :-q :-q

    Na, dann ist ja gut. Der Milchkaffee ist wirklich total lecker. Wenn ich auf den wirklich verzichten müsste, wäre echt blöd. Ab einem bestimmten Alter, verlangsamt sich der Stoffwechsel. Vielleicht muss ich irgendetwas an meiner Lebensweise umstellen. Irgendwie ist es mir peinlich, am Montag meinen schöööönen dicken Bauch dem/der Arzt/Ärztin zu zeigen. Zumal mein Internist mir auch schon Vorwürfe gemacht hat. Seitdem wollte ich erstmal keinen Arzt mehr sehen.


    abends: Tasse Brühnudeln

    was machst du denn so an Sport pro Woche? Oder wieviel bewegst du dich so im Alltag? Ich bewege mich so nicht viel, da ich immer mit dem Auto zur Uni fahre und da eigentlich keine größeren Raumwechsel habe oder so. Und am Wochenende?... naja... Auch nicht. Dafür gehe ich aber 2 mal in der Woche ins Fitnessstudio oder diese Woche war ich z.B. Tennis spielen...


    mittags: //


    nachmittags: 1 Mini Ritter Sport, Mandel


    abends: Ratatouille, 4 Stücke Ciabatta, 1 Stück Apple Pie

    ... bin viel mit meinem Hundekind unterwegs. Am Wochenende machen wir noch den Wald unsicher. Ansonsten habe ich Kieser, Aerobic, Chi Gong und Rückenschule hinter mir. Meine Arbeitszeiten sind nur so extrem. Wenn ich abends nach Hause komme, bin ich platt. Im November beginne ich trotzdem einen Aquakurs. Schaun wir mal.


    morgens: ein helles Brötchen, Halbfettmargarine, Geflügelsalat, ein Ei, Milchkaffee

    Kieser kenne ich jetzt nicht.. aber machst du den Rest immer noch, oder hast du das gemacht? So ein Aquakurs ist sicher gut. Wollte ich auch immer schonmal ausprobieren. :-)


    morgens: Porrdige mit Weintrauben und etwas Honig, 1 Laugenstange mit Salz


    Heute abend gibt es Kürbiscremesuppe und – oh oh – Quiche Lorraine.


    Irgendwie war ich gestern von dem Ratatouille doch sehr satt... dabei ist es ja eigentlich nur "Wasser" gewesen. Naja egal. Hab mich gester und heute gar nicht gewogen, morgen werde ich es vielleicht auch lieber vermeiden. Aber ich gehe morgen auf jeden Fall wieder ins Fitnessstudio. Ich hoffe ich kann mich Mittwoch noch dazu motivieren...

    also ich habe einmal 9 monate lang von montag bis freitag täglich nur 2 packungen yumyum nudeln gegessen und am wochenende dann morgens mittags abends eine ausgewogene Mahlzeit -alles bis auf süßigkeiten-


    Es gab keine Mangelerscheinung, der Stoffwechsel wurde angekurbelt und das Wochenende war wie eine Belohnung.


    Im endeffekt nahm ich knapp über 30kg ab. :)^ :)^ :)^

    .... Kieser Training = Krafttraining. Ich habe es aufgegeben. Der Orthopäde hat's "verboten". Mein Rücken spielte nicht mit, daher Rückenschule über 1,5 Jahre. Aerobic auch nicht mehr = meine Fußfesseln sind nicht stabil genug. Bin wieder mal umgeknickt, kann zur Zeit nicht richtig laufen. Der Knöchel ist total dick und blau. Wieder Bandagen. Daher kann ich Chi Gong zur Zeit nicht weitermachen. Spaß habe ich auch nicht daran. Joggen ist mir auch zu langweilig. Man könnte meinen, dass ich immer Ausreden habe :=o . Könnte ja vielleicht sein, aber mit dem Aquatraining hoffe ich, dass ich länger durchhalte, mein Körper mitspielt und ich Spaß daran finde. Mit meinem Hundekind habe ich eigentlich auch viel Bewegung. Wenn meine Arbeitszeiten nicht so blöde wären....!!! Ach wer weiß.


    mittags: ... ich habe gesündigt = paniertes Putenschnitzel mit drei Kartoffeln


    abends: nix

    Das Gassigehen ist ja auch schon nicht schlecht... :-)


    abends: 2 Teller Kürbiscremesuppe, 1 1/2 Stücke Quiche Lorraine


    morgens: / / (hab lange geschlafen und keinen Hunger)


    Hab mich heute doch mal gewogen und war sehr erstaunt: 60,1 kg... versteh' ich nicht, aber freut mich trotzdem hihi

    abends: 3 Scheiben Brot (Gouda, 2 x Wurst (Pute!) )


    Daaas war natürlich nicht so gut. Aber ich wusste nicht, was ich sonst anderes essen sollte.. hatte ja mittags schon Ei und für einen Salat hätten wir nur Thunfisch gehabt, darauf hatte ich auch keine Lust.