• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    ich wusste nicht, dass man da was beeinflussen kann ;-D aber dann viel Erfolg dabei ;-)


    nachmittags: 1 Weckmann mit Butter, 1 1/2 Reihen Rittersport, 1 Schoko & Crisp Riegel


    Nicht gesund... ich weiß... :(v :(v >:(


    Ab montag wird es wieder besser.

    Oh mein gott! Ich habe gerade entdeckt, dass ein Weckmann knapp 800 kcal hat! Ich habe mit ~ 500 gerechnet. Hui... und dann noch die Butter und die Rosinen... Ich glaube, das war dann für dieses Jahr der letzte. ":/

    abends: 12 kleine Tomaten, 1 Scheibe Brot mit Fleischwurst, 1 mit Käse


    morgens: 1 Scheibe Brot mit Frischkäse und Gurke, 1 Laugenstange mit Butter


    mittags: 1 Joghurette, 2 Stücke Rittersport


    abends: Honey Glaced Ham (1 1/2 Scheiben) ohne das Fett, Süßkartoffelpüree mit Pecannüssen und Bohnen und Apple Crisp zum Nachtisch


    Puhhh.. ich war sehr voll.


    morgens: 1 Scheibe Brot mit Frischkäse und Gurke, 1 Laugenstange

    Im Moment esse ich einfach wirklich zu viele Süßigkeiten!! Es nervt mich selber so langsam, aber irgendwie kann ich es auch nicht sein lassen. Wahrscheinlich weil man bis jetzt noch keine "Ergebnisse" davon sieht. Aber so weit soll es auch gar nicht kommen. Deswegen werde ich morgen wieder ordentlich ins Fitnessstudio gehen.


    Im August werde ich mein Auslandssemester in Kalifornien anfangen, bis dahin muss noch was getan werden. Ich möchte ja nicht so "mopsig" am Strand im Bikini aussehen......


    Aber das ganze Vorhaben verschiebe ich auf Januar. Vorher wird das sowieso nichts mehr. Mit den Klausuren und dann Weihnachten.. da ist es eh zum Scheitern verurteilt, extrem gesund zu Essen und die Süßigkeiten links liegen zu lassen. Hab ich auch wirklich keine Lust drauf. Die 8 Monate dann werden ja reichen, denke ich. Wenn ich es dann mal durchziehe. Aber das werd ich!!


    mittags: 1 Joghurette, 2 Stücke Rittersport, 1 Chai Latte (hatte morgens auch noch einen, DAS muss ich dann auch reduzieren), Tomaten


    Heute abend gibt's Nudeln mit Schafskäse, getrockneten Tomaten und Zucchini.

    ... Hallo BouncyBall,


    in 8 Monate wirst du bestimmt die extrem tollste Bikinifigur haben. Du bist doch diejenige, die total eisern ist. Ich drücke dir fest die Daumen. Und sündigen zu Weihnachten ist auch o.k.. Wie lange bleibst du in Kalifornien? Ein Semester? Ist ja irre.


    Zur Zeit kann ich nix richtiges Essen. Habe ZAHNSCHMERZEN seit letzter Woche Mittwoch. War auch am WE beim Zahnarzt. Muss wohl heute wieder hin.


    Schönen Tag auch!!!

    Naja, sooo eisern bin ich ja nun leider nicht (mehr). Ins Fitnessstudio gehe ich nicht regelmäßig und Süßigkeiten und Chai Latte genehmige ich mir auch zu oft. Aber ab Januar bin ich dann wieder eisern. :-D


    Ja, ein Semester. Ich komme dann kurz vor Weihnachten wieder zurück. :-)

    abends: 1 1/2 Portionen Nudeln mit Schafskäse etc, ca. 2 El Joghurt


    morgens: 2 Scheiben Brot mit Frischkäse, Gurke / Fleischwurst

    ... na, klaro 8-) . Hundigassirunden auch!!!!! Freue mich jetzt schon auf die Schneefellnase. Mein Hund liiiiiebt den Schneeeeee, nur die Magenverstimmung danach nicht :[] !

    Zitat

    Zählt Schneefegen eigentlich auch zum "Sport "

    na klar


    für mich ist im Moment sogar der Weg vom Sofa zum Klo Sport ;-D

    Zitat

    für mich ist im Moment sogar der Weg vom Sofa zum Klo Sport

    DAS kann ich mir vorstellen. :-)


    morgens: Porrdige mit Zimt und Rosinen und etwas Honig


    mittags: Naturreis (sch*** Zeug, der Reis wird bei mir NIE gar!!) mit Hähnchenbrustfilet in Currysoße, 1 Chai Latte


    Das Mittagessen war ein völliger Flop. Das Hähnchen in Curry war lecker, aber der Reis war noch fast roh, sodass ich auf sehr harten Reiskörnern rumgekauft hab und dann auch noch zu salzig :-( Jetzt brennen meine Lippen von dem Salz und ich war auch schon wieder auf halbem Weg zur Schokolade. Mache mir dann aber jetzt doch lieber einen Chai Latte. Der hat zwar genauso viele Kcal wie ein Schokoriegel.. aber da hat man irgendwie mehr von :)z

    abends: etwas Haribo im Kino


    morgens: 2 Scheiben Brot mit Gurke


    29.09.10: 61,6 kg


    09.10.10: 60,5 kg


    13.10.10: 60,6 kg


    20.10.10: 60,5 kg


    27.10.10: 60,3 kg


    03.11.10: 60,3 kg


    10.11.10: 60,2 kg


    17.11.10: 59,9 kg


    24.11.10: 59,6 kg


    01.12.10: 59,9 kg


    :-|

    Hallo zusammen,


    mein Gemüseexperiment war bis Sonntag früh ganz erfolgreich,dann traute ich mir doch einpaar Kekse zu essen-Montag gleich 200g drauf,abends dann 2 Eier gegessen-wieder 200g drauf.Dienstag habe ich mittags " selbstgemachte Kartoffelpuffer (nur Kartoffeln und Gemüse drin) fast fettfrei gebraten und zum abend 1Schweinesteak,Mittwoch früh 800g drauf.


    Man darf nichts anderes essen,gleich schießt es wieder nach oben.Heute morgen Quark und zu mittag Champinons in wenig Öl gebraten,mehr gibt es heute nicht,habe auch keinen Hunger,mal sehen was die Waage morgen früh zeigt.


    Man muß immer mal was ausprobieren,mache wieder weiter.Bin gespannt wie es sich entwickelt.


    LG molli