• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    ...ja, das Problem mit der Zahnspange kenne ich auch. Ist die Spange eigentlich immer noch aus Metall (Ausnahme: Gaumstück)? Müssen deine Zähne besonders gereinigt werden?

    Also ich habe mittlerweile jede erdenkliche Version durch. Ich hatte mit 14 oder so eine feste außen, da hatte ich durchsichtige brackets und durchsichtige Gummis, sodass man nur den Draht, der auch immernoch aus Metall war,gesehen hat. Dann hatte ich eine lose Zahnspange. Die war auch ganz normal aus Metall. Jetzt habe ich eine hinter den Zähnen, da sind die Brackets aus gold (wuhuuu...) wie der Rest aussieht weiß ich daher allerdings nicht.


    Eigentlich reinige ich meine Zähne nicht anders als sonst auch. Wir haben eine elektrische Zahnbürste, die macht das ganz gut. Wenn dann doch mal was hängen bleibt, dann benutze ich eine dieser "Tannenbaumbürstchen". Diese weißen da... kritisch ist es immer, wenn man Nüsse oder fasriges Fleisch gegessen hat. Gulasch vermeide ich daher. Das schiebt sich manchmal so weit zwischen die Zähne, bzw. die Zahnspange, dass es danach so unangenehm weh tut. Ansonsten alles kein Probelm :-)


    mittags: Kartoffeln mit einer Gemüsepfanne (Bohnen, Zucchini, Paprika..)


    abends: 500 g Quark (40 % ) mit Kirschen (1 Glas) und 1 Päckchen Vanillezucker (aber werd eventuell den Rets morgen essen!)

    ... wie lange musst du die Spange noch tragen? Bei mir waren es ca. 5 Jahre. Die Tannenbaumbürsten in den unterschiedlichsten Größen kenne ich auch. Die Dinger finde ich besser als Zahnseide.


    Wiegetag: 71,2 Kg,


    wie lange habe ich darauf gewartet. Musste erst Zahnprobleme bekommen. Eure Ernährungtipps sind mir extrem wichtig. Dafür danke ich nochmals. Wenn ich wieder essen kann, wird sich natürlich mein Gewicht wieder verändern. Jedoch möchte ich die Chance nutzen, eure Tipps sofort korrekt anzuwenden, so dass es nicht zu extrem wird. Mein Wunschgewicht liegt bei 65 Kg. Ein langer Weg noch. ":/

    29.09.10: 61,6 kg


    09.10.10: 60,5 kg


    13.10.10: 60,6 kg


    20.10.10: 60,5 kg


    27.10.10: 60,3 kg


    03.11.10: 60,3 kg


    10.11.10: 60,2 kg


    17.11.10: 59,9 kg


    24.11.10: 59,6 kg


    01.12.10: 59,9 kg


    10.12.10: 59,5 kg


    15.12.10: 60,1 kg :-(


    Keine Ahnung was los ist... ich esse ja eigentlich nicht anders als sonst auch.


    morgens: Haferflocken mit Knsupermüsli und ein paar Rosinen


    Ich brauche die Spange nicht mehr so lange. Ich denke, dass ich sie so im März oder April rauskriege.


    Ein bisschen wird dein Gewicht bestimmt wieder hochgehen. Aber davon darfst du dich dann nicht entmutigen lassen :-) Immer schön dran bleiben. Ich bin ja auch immer so ungeduldig, aber das darf man beim Abnehemen eben nicht sein. Vorallem wenn man nicht so ganz konsequent ist :=o

    mittags: (Kuddelmuddel!!) 1 sehr kl. Portion Hühnerfrikassee (war kaum noch was da...), 2 Scheiben Brot mit Frischkäse, Gurke / Wasabikäse x:), 2 EL Joghurt (hat nicht geschmeckt...) und ca. 2 EL Quark mit Kirschen von gestern


    Sieht jetzt so viel aus, aber im Endeffekt war es nicht so viel... so normal halt.

    abends: Salat mit Thunfisch, Mais, Tomaten Und Gurke mit Joghurt-Knoblauch Dressing


    Sport: 46 Min. Ausdauer, 1 x Beine, 1 x Bauch, 3 x Arme

    abends: Salat mit dem Rest Thunfisch und Mais, Tomaten, Gurken mit Joghurt-Knoblauchdressing, 1 Stück Käse, 1 Chai Latte

    mistys lass dich nicht entmutigen.Das wird schon.Gerade bei dem Wetter bewegt man sich ja auch weniger und so.


    Meine Waage ist im Moment auch mein größter Feind.Ich hatte bis zur 35 Schwangerschaftswoche nur 9 Kilo zugenommen und jetzt kommt wöchentlich ein Kilo dazu.Bin jetzt bei 14Kilo+.Also viel mehr als ich wollte.Wird Zeit das der Zwerg bald rauskommt.Vll hält ers sich ja an seinen Termin am Montag x:)

    ... lieben Dank Kirsty09. Mensch, bald hast du es geschafft und du hälst den kleinen Zwerg in deinen Armen. Genieße die Geburt und die ersten Stunden (nicht nur diese Zeit), wenn dir der Zwerg, dass erste Mal in die Augen schaut. Ich habe vor Glück nur geheult. Es ist leider schooooon sooooo lange her. Erfahren wir dann seinen Namen?

    uiiii Montag schon!! :-) Bist du schon nervös kirsty? Oder aufgeregt oder sowas? :-)


    morgens: 2 Scheiben Brot mit Frischkäse, Gurke / Wasabikäse


    mittags: 1 Pfannekuchen mit Blaubeeren, 1 Schälchen mit Erbsen, Bohnen, Blumenkohl und Möhren (toll Mischung! ;-D )


    abends (bis jetzt): Himbeeren


    Ich wollte mir eigentlich Quark mit Himbeeren machen (anstatt Kirschen). Habe die dann extra aufgetaut, aber vergessen, dass gar kein Quark da ist. Dumm gelaufen.

    ja hoffentlich! :-)


    abends noch: 1 Reihe Schoki mit ganze Nüssen


    morgens: 1 Kürbiskernbrötchen mit Frischkäse, Gurke / Wasabikäse


    mittags: 1 Kakao, 2 Mandarinen, 1 Lind Fest Pastetchen (~ 200 kcal)


    Heute abend passe ich auf meinen kleinen Cousin auf, da machen wir glaube ich Pizza.