• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    nachmittags: 1 Stück Apfelkuchen (irgendwie bin ich hier zu Hause die einzige die den isst ":/ )


    abends: 250 g Quark mit Himbeeren und Walnüssen, 1,5 TL Zucker und 1 TL Honig


    Sport: 56 Min. Ausdauer, 2 x Arme, 1 x Bauch, 1 x Beine

    ein Weihnachtsmann.... :-)


    Dir auch frohe Weihnachteeeen!! *:) *:)


    morgens: 1 Banane, 2 Scheiben Brot mit Frischkäse, Gurke /Käse, 1 gr. Latte Macchiato


    mittags: 1 Brötchen mit Käse, 0,5 L Cola Light


    Gleich gehe ich auf eine Vorabiparty mit einer Freundin. Ich hoffe wir kommen uns da nicht all zu "alt" vor... Eintritt ist ab 16... ":/ aber wird schon... ;-D ;-D

    Hallo. *:)


    Ich würde auch gerne ein bisschen abnehmen. Ich bin 1,58 m groß und wiege 58 kg, mein BMI beträgt 23,2 und liegt damit zwar noch im Normalbereich und wär jetzt nicht soooo schlimm- wenn sich das ganze Fett nicht am Bauch vorne ansammeln würde. Meine Beine sind sehr schlank, mein Po auch, nur vorne am Bauch ist echt blöd.


    Und daran soll sich was ändern. Ich habe mich im Fitnessstudio angemeldet und in einer Woche habe ich dort erstmal ein Gespräch, wo mir auch mein Trainingsprogramm zusammengestellt wird. Das wird sicher hart, bin nämlich absolut unsportlich, ich hab noch nie Sport gemacht. Ein bisschen Angst habe ich auch.


    Mein Wunschgewicht liegt bei 53 kg, mein Traumgewicht bei 50 kg. Der Bauch muss weg! :[] Und meine Naschereien auch.

    Hallooo medaillondiezweite ! :-)


    Wir beide sind ja dann von den Maßen her ungefähr gleich :-) Ich bin ~ 1.60 m und wiege so 59 – 60 kg. :-)


    Natürlich kannst du gerne hier mitmachen.


    abends: 1 Scheibe Brot mit Wurst, 1 Stück Apfelkuchen, 1 Roché und zu viel Salitos :=o


    morgens: 1/2 Scheibe Brot


    mittags: Tomaten, 1/2 Scheibe Brot


    abends: ca. 200 g Rindfleisch (Fondue!), 2 EL Kartoffelsalat (ohen Majo, aber mit getrockneten Tomaten, Rucola und Pinienkernen), 2 Stücke Baguette, 2 TL Soße, 2 kl. Rittersport

    Hey BouncyBall,


    dann verstehst du ja die Problematik: Ich fühle mich weder dick noch dünn, sondern "moppelig" bzw "bikiniuntauglich". Bis zum April/Mai gebe ich mir die Zeit, dies zu ändern, um selbstbewusster zu werden und endlich wieder taillenbetonte T-shirts tragen zu können. Nur sechs Kilo abnehmen erscheint mir im Moment so fern...

    Ich gebe mir noch bis aus August Zeit. Ich geb mir ständig noch mehr Zeit.. :=o Aber ich gehe ja jetzt auch wieder regelmäßiger ins Fitnessstudio.


    Gerade fühle ich mich sooooooo voll. Wir hatten Pute und Rotkohl und Knödel zum Mittagessen... ich PLATZE!!


    Ab morgen schreibe ich wieder alles genau auf.. :-) Und jetzt reiche man mir bitte die Feder ;-) ;-)

    ... oh, ich habe leider auch wieder zugenommen. Kann ja wieder halbwegs essen. Mittwoch ist erst Wiegetag, mal sehen was sich da noch tut.


    Ob Kirsty09 schon :-@ MAMA ist ??? ??


    morgens: Walnussbrot, Eiersalat, Milchkaffee


    mittags: Nudeln mit Wurstgulasch


    abends: mal sehen.