• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    mittags: grande Café Latte


    nachmittags: 4 Pizza Brötchen, Salat mit Thunfisch, Käse und leider zu viel Frenchdressing....

    bin zurück aus dem KH.


    Der kleine Justus ist am 27.12 geboren und war 3710gr schwer und 53cm groß.


    Geburt war sehr lang und das Baby mußte leider dann doch per Kaiserschnitt geholt werden.


    Uns geht es aber soweit ganz gut *:)

    Wiegetag:


    22.10. = 76,3 kg


    24.11. = 74,4 kg


    01.12. = 73,0 kg


    15.12. = 71,2 kg


    29.12. = 72,7 kg


    05.01. = 72,0 kg.


    MAMA Kirsty09, melde dich doch bitte. Alles in Ordnung?

    ... na, ich wieder! Peinlich, peinlich.


    Mein Gott, Justus! Bist du ein großes Baby und soooo schwer. Schön, dass du da bist. Mama Kirsty, HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. @:) @:) @:)


    Genieße jede Minute und Sekunde, auch wenns manchmal schwer fällt.

    29.09.10: 61,6 kg


    09.10.10: 60,5 kg


    13.10.10: 60,6 kg


    20.10.10: 60,5 kg


    27.10.10: 60,3 kg


    03.11.10: 60,3 kg


    10.11.10: 60,2 kg


    17.11.10: 59,9 kg


    24.11.10: 59,6 kg


    01.12.10: 59,9 kg


    10.12.10: 59,5 kg


    15.12.10: 60,1 kg


    22.12.10: 60,2 kg


    29.12.10: 60,0 kg


    05.01.11: 58,9 kg

    kirsty09


    Herzlichen Glückwunsch zu dem kleinen Prachtburschen und viel Freude miteinander.


    Wir freuen uns immer mal was zu lesen was der Kleine so macht und wie es dir geht.


    Kannst du stillen?


    LG

    ich hatte im märz 2009 85 kg bei einer gr. von 1.70 gewogen.fast 10 j. trug ich das gewicht mit rum.


    als erstes reduzierte ich alles auf f.d.h . dann begann ich abends nach 18 uhr nicht mehr zu essen.


    ganz langsam stellten sich kleine erfolge ein. irgendwann habe ich zum frühst. keine tierischen fette mehr


    gegessen ,dafür viel und süss. im anschluss daran, aß ich am abend keine kohlenhydr. mehr .nach cirka


    3 monaten purzelten die pfunde . bis heute halte ich mein gewicht .ich wiege 72 kg. da schon älter bin,


    möchte ich nicht noch mehr an gewicht verlieren.ältere menschen sehen krank aus ,wenn sie zu schlank


    sind.und alles ohne sport!!ich würde gerne fotos vorher -nachher senden weiss aber nicht wie das funktioniert.

    Mistys, mein Wunschgewicht liegt ja eigentlich so zwischen 55 und 50 kg irgendwo. Ich kann das nicht so genau sagen, weil ich ja nicht weiß wie ich dann aussehe.


    Außerdem denke ich, dass das Gewicht bald wieder etwas hochgehen wird, weil ich in den letzten Tagen nicht viel gegessen habe.. hatte keinen Hunger...


    morgens: 2 Scheiben Brot mit Käse / Schinken


    mittags: //


    abends: Ravioli mit Rucola, Kirschtomaten und Pinienkernen von Vapiano, haben aber nicht besonders geschmeckt..., 0,3 l Cola


    morgens: // (geschlafen)

    Walli2010

    Hallo Walli,das ist nach der "Schlank im Schlaf-Methode",habe ich auch eine zeitlang gemacht,doch durch meine Schichtarbeit leider nicht immer realisierbar und da funktionierts dann nicht.Ich esse im Spätdienst auch nichts ,aber wenn ich dann 23.00 Uhr zu Hause bin habe ich Hunger.Mittag war da meist die letzte Mahlzeit und da muß ich dann was essen,sonst wird mir schlecht.Salat kann ich manchmal nicht mehr sehen,es ist schwierig man weiß bald nicht mehr was man noch essen soll,dazu die ewigen Skandale!


    Eine Bekannte von mir ißt kein Fleisch,Wurst ect. sie ist dennoch nicht schlank,da frage ich mich was bringt das alles. LG

    morgens :1 kl.Brötchen mit Käsesalat


    mittags: 150g Kartoffeln mit Spinat und Spiegelei


    abends: mal sehen


    zur Zeit Magenprobleme esse wenig und gaaaaaaaaaaaanz langsam.

    Zitat

    Eine Bekannte von mir ißt kein Fleisch,Wurst ect. sie ist dennoch nicht schlank,da frage ich mich was bringt das alles.

    Nichts! Weil wenn man nicht gerade massig fettige Wurst- oder Fleischsorten isst, wie zum Salami o.ä., man damit auch gar nicht so viele Kalorien zu sich nimmt, dass man davon viel dicker werden würde. Außerdem ist EW ja super wichtig! Und macht satt und verhindert damit eventuell mal die Lust auf Süßes.


    So und jetzt der Paradetag der Woche :=o :=o


    abends: 1 Chicken Burger, Pommes mit etwas Mayo, 1 Caipi, Sekt, 3 Salitos


    morgens: 1 Schinken-Käse Baguette mit Remoulade (so um.... 5 uhr)


    2. morgens: 3 Werther's Original Schoko


    Und jetzt warte ich darauf, dass mein Brötchen endlich aufgetaut ist... Ich hab nämlich echt Hungerrrrrr....

    Huhu *:)


    Schau mal kurz rein.


    Das stillen klappt super.Mir und dem kleinen Justus geht es gut.Nur etwas wenig Schlaf.


    Heute 10 Tage nach der Geburt sind schon 9,5 weniger auf der Waage.


    Nun sind es nur noch 6,5 bis zum Startgewicht und 16 KIlo bis zum Wunschgewicht.Das sollte wohl dieses Jahr machbar sein ;-D


    Hoffe das Wetter wird bald besser, dass wir mal raus können.In 8 Wochen kann ich auch mit bauchübungen und so anfangen (der hat es leider auch nötig)


    Bald bin ich wieder richtig an Board.


    Mädels und dann fallen die Pfunde, das wird unser Jahr ;-D