• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    BouncyBall

    Zitat

    , mal eben zu posten was ich so gegessen habe, werde ich sicher finden.

    Wir wollen auch wissen was du so treibst ,nicht nur was du ißt ;-)


    Hier ist doch der Querfeldein-Abnehm-Faden :=o ,was ich gut finde. :)D :)D

    kirsty09

    Willkommen zurück


    freu mich auch vom kleinen Racker zu lesen,das weckt Erinnerungen 8-) :)D

    Zitat

    Wir wollen auch wissen was du so treibst ,nicht nur was du ißt

    Das auuuuuch. :)z


    morgens: 250 g Quark mit Himbeeren und Heildelbeeren, 1 Laugenstange

    Guten Morgen ihr Lieben,


    gestern:


    Frühstück: Vollkornbrot mit Frischkäse und Honig


    Mittagessen: Vollkornnudeln mit Bolognese (Ich habe als Hackfleisch Rindertatar verwendet, weil das nicht soviel Fett hat); dazu einen kleinen Feldsalat


    Abends: nichts (Ich habe erst um 15.00 Mittaggegessen und war ab 17.00 arbeiten -> Kellnern).


    Ich habe sehr viel Wasser und auch Colag Light getrunken und bin heute morgen mit einem knurrenden Magen aufgewacht :=o


    Frühstück: Bananenmilch (einfach Banana mit Milch pürieren :p> )

    @ BouncyBall:

    Ooooh nach Kalifornien! Das ist toll!!!! Ich habe nach dem Abi für ein Jahr in New York gelebt (als AuPair gearbeitet) und das war schon super! Kalifornien hört sich aber nochmal eine ganze Ecke interessanter an! Genieß es, die Amis sind super lieb und offen:D


    Grüne Soße ist eine kalte Kräutersoße, die aus sieben verschiedenen Kräuterarten, Eiern und Schmand gemacht wird. Das ganze kann mit saurer Sahne, Pflanzenöl und Mayonnaise variiert werden und schmeckt sehr gut :-p


    Ich hoffe, dass es sonst allen gut geht. Ich bin von der Arbeit gestern leider noch ein bisschen schläfrig, werde aber später nochmal zu jedem etwas schreiben *:)

    |-o


    Zum Früstück gabs bei mir natürlich nicht nur Bananenmilch, sondern wieder eine Scheibe Vollkornbrot mit Frischkäse und Honig. *:)

    @ lacreme

    New York ist doch auch super!! :) Ich war mal da, aber nur für 2 Tage oder so..


    Und wie war das AuPairdasein bei dir so? Eine Bekannte von mir wollte das auch machen, bzw. hat es gemacht und war dann glaube ich 2 Monate später (wenn überhaupt?!?!) schon wieder zu Hause, weil sie mit der Familie nicht so richtig zurechtgekommen ist. Eigentlich sollte sie 13 Monate dort sein.. .


    Ich freu mich einfach so, dass ich dann dieses Jahr (hoffentlich!) mal einen richtigen Sommer haben werde und nicht nur für 2 Wochen im Urlaub, sondern für 2-3 Monate. Hach wunderbar. :-D


    Heute abend gibt's mal wieder Couscous. Diesmal mit Mandeln und Hähnchen und getrockneten Aprikosen.. aus der Tanjine. :-q :-q

    abends: 100 g Hähnchenbrust mit Couscous


    morgens: 2 Scheiben Brot mit Frischkäse (ich hab vergessen Gurke zu kaufen. %-| )

    Guten Morgen *:) ,


    gestern war ich dann noch kurz bei meinen Eltern und bin Abends sofort ins Bettchen gefallen.


    Mittagessen: Pute mit Reis-Linsen-Mix und Salat


    Nachtisch: Ein kleines Stückchen Käsekuchen x:)


    Abendessen: Markklößchen mit Gemüsebrühe und Kohlrabi zum Knabbern


    Heute:


    Frühstück: 1 Banane+3 Esslöffel 5-Korn-Müsli+Milch und etwas Honig -> alles schön püriert und dann hatte ich einen leckeres Trinkfrühstück.

    @ BouncyBall:

    New York war sehr schön. Meine Gastfamilie war super freundlich und ich hatte auch nur ein Schulkind zu betreuuen, was von daher sehr einfach und nicht zeitintensiv war :D


    Ich habe aber auch viele AuPairs kennengelernt, die teilweise drei kleine Kinder betreuuen mussten, den kompletten Haushalt zu erledigen hatten etc. :°_


    Heute gehe ich ins Fitnessstudio (habe ich mir zumindest vorgenommen). Ich hoffe, ich kann mich dazu aufraffen ]:D

    @ mistys:

    Gehts dir wieder besser, nachdem du die Tabletten abgesetzt hast?

    @ molli2+kirsty09:

    *:) :)*


    glg

    *:)


    Heute morgen vergessen zu wiegen,mach ich morgen früh ;-D


    Mittag gibts heute nur Kartoffeln mit Rosenkohl,diese Esserei und das Gekoche ;-D ]:D ;-) ,dann bis Dienstag


    LG molli *:) *:) *:)

    so Tag der Wahrheit.Bin wieder an Bord.


    Stand der Dinge:


    Vor der Schwangerschaft 90,3 kurz vor der Geburt 107,5 |-o heute morgen 97,5kg |-o


    Ziel (wenn möglich bis September) 84 .


    Dann paßt mir ein Kleid für die Hochzeit meiner besten Freundin wieder.


    Frühstück Quark mit Himbeeren und Banane


    Mittag Rinderfilet, Kartoffeln, Gemüse und Rotweinsoße (Reste von gestern)


    Heute abend beginnt mein Rückbildungskurs.Also Sport!


    Ab morgen will ich dann wieder walken.(bei gutem Wetter täglich) So die Vorsätze

    @ lacreme

    Da hattest du ja echt Glück und bestimmt noch genug Zeit für andere Dinge. Tja, man kann eben Glück haben, oder auch Pech haben :-)

    Zitat

    Bin wieder an Bord.

    :)^ :-)


    mittags: ca. 100 g Ebly mit Gemüse und etwas Balsamicocreme

    Huhu,


    ich war tatsächlich im Fitnessstudio und auf dem Laufband schon nach 10 Minuten so rot wie eine Tomate. |-o


    Mir fehlt eindeutig die Kondition :=o


    Heute Mittag:


    Hering (mit Apfel, Zwiebeln und saurer Sahne)->selbstgemacht (hat wesentlich weniger kcal, als diese fertigen Sahne-Heringe). Dazu gab es noch Kartoffeln und Blumenkohl. Zum Nachtisch noch ein paar Cashews. (BouncyBall hat mir Appetit gemacht) :)z


    Wie machst du/ihr das bei Cashews oder Nüssen allgemein eigtl. ? 100 g haben bei mir fast 700 Kalorien und so habe ich knallhart abgewogen, um nicht über meine Grenze zu kommen. Am liebesten würde ich aber die ganze Dose auf einmal essen |-o |-o |-o

    @ molli2:

    Ist Montag dein Wiegetag?

    @ Kirsty09:

    Ein Baaaaaaaaaby! Wie süß :-@ Wie alt ist er/sie denn? Immerhin hast du ja schonmal 10 Kilo runter und der Rest geht durch den "Babystress" vielleicht auch fast alleine. Nimmst du das Kleine dann mit zum Walken?


    glg

    Zitat

    Wie machst du/ihr das bei Cashews oder Nüssen allgemein eigtl. ? 100 g haben bei mir fast 700 Kalorien und so habe ich knallhart abgewogen,

    "Meine" Cashews haben etwas über 500 kcal pro 100 g. Ich wiege aber auch immer ab. Ich wiege ja im Moment sowieso fast alles. Ich esse immer so zwischen 20 g und 25 g, das ist bei mir etwa eine Handvoll.

    lacreme der Kleine ist jetzt 2 Monate alt.


    Walken mach ich dann mit Baby.Erstmal im Kinderwagen und im Sommer in so einer Babytrage.


    Mein Kurs war übrigens voll anstrengend.Man merkt das ich nichts mehr gewohnt bin.


    Habe mir danach erstmal nen teller Nudeln machen müssen