• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten
    Zitat

    Hallo Molli2, magst du trotzdem schreiben, auch wenn ich nur zur Zeit da bin?

    Natürlich schreibe ich auch nurmit dir,wenn keiner da ist,wenn es das Internet zuläßt. Hier sind die Leitungen abends total überlastet und man bekommt kein Signal-einfach nur Sch..... |-o ,mußte aber mal gesagt werden.


    morgens : immmer 1Brötchen mit Rübensaft oder Honig ,großen Kaffee dazu :-q


    mittag:gabs gestern gekochtes Rindfleisch mit Meerettichsoße und Kartoffeln,dazu Rote Beete.


    abend: 1/2 Putenbeefsteak und 1Stück Gurke.


    Zur Zeit Fastenzeit-keine Süßigkeiten und keinAlkohol.


    Bis bald,habe Spätdienst da werdet ihr wenig von mir lesen. :°( :°( :°( ;-D

    unbeabsichtigtes abnehmen... mach ich zur zeit, da ich mich quasi an eine schokoladendiät halte. Was anderes als Schokolade oder Produkte mit Kakao gibt es kaum noch, höchstens in Imbissgrösse. Banane, 1 Brot mit 1scheibe wurst als ganzes reguläres Essen, sonst, immer wenn ich hungrig werde Schok...


    Jetzt nach 3 Monaten nehme ich dadurch ab, wie ein Abreisskalender, fühle mich aber wohl.

    Zitat

    Jetzt nach 3 Monaten nehme ich dadurch ab, wie ein Abreisskalender, fühle mich aber wohl.

    Also ich hätte ja keine Lust mich NUR NOCH von Schokolade zu ernähren.... Und gesund ist das ja auch nicht gerade.


    morgens: 250 g Quark mit Beeren, 1/2 kleines Brötchen mit gekochtem Schinken


    mittags: Nudeln mit Tomatensoße mit Speck und Pilzen


    nachmittags: 1 Ovomaltine, 1 1/2 Reihen Schoki


    Heute abend gibt's wieder Brot.

    ... jooooo, ihr meldet euch wieder!!!!


    Ich fühle mich total aufgedunsen. Zugenommen habe ich jetzt auch. Mir fehlen eben die Schilddrüsentabletten. Mein Stoffwechsel ist wieder langsamer geworden. Ich trinke, trinke und trinke, aber irgendwie tut sich nix mehr.


    morgens: 2 belegte Schwarzbrot-Scheiben


    mittags: Rohkost mit Hühnerbrust


    abends: Putenschnitzel pur ohne Zusätze.

    Zitat

    Jetzt nach 3 Monaten nehme ich dadurch ab, wie ein Abreisskalender, fühle mich aber wohl.

    Klar, deinem Körper fehlen ja auch jegliche Vitalstoffe. :(v

    Zitat

    Mein Stoffwechsel ist wieder langsamer geworden. Ich trinke, trinke und trinke, aber irgendwie tut sich nix mehr.

    Oh nein :-( hmm... vielleicht gibt sich das ja auch mit der Zeit? Ansonsten hilft wohl nur, dass du dich davon nicht demotivieren lässt. Selbst wenn du vielleicht nicht weiter abnimmst, ist es ja auch viel wert, wenn du dein Gewicht hältst. Weil Übergewicht hast du ja sowieso nicht.


    morgens: 2 kl. Brötchen mit Wurst / Marmelade


    mittags: Schweineragout mit Rösti, 0,5 l Cola Zero


    nachmittags: 1 Latte Macchiato, 1 Stück Aprikosenkuchen, 4 kl. Schweineohren :=o


    Morgen ist mein "Veggietag". Das mache ich jetzt jeden Donnerstag. Hab so einen Artikel in der QLT Swiss gelesen, wieviel es schon bringt, wenn man nur einen Tag in der Woche auf Fleisch verzichtet (also für die Umwelt) und da dachte ich mir, dass ich das doch mal ausprobiere. Soooo schwer kann das ja nicht sein. :-)

    ... Hallo BouncyBall, lieben Dank für deine Motivation. Aber ich habe wieder zugenommen. Liege jetzt bei ca. 70,5 Kg auf 167 cm. Eindeutig zu viel! Mit eurer Hilfe schaffe ich es.


    morgens: zwei belegte Schwarzbrotscheiben und ungesüßten Kaffee


    mittags: Rohkost mit Schnitzel und ungesüßten Milchkaffee


    abends: vegetarisches Süppchen mit Brot, Mai Tai.


    Schönen Abend!!!

    Zitat

    ca. 70,5 Kg auf 167 cm

    Das ist vielleicht kein Idealgewicht, aber als deutlich zu viel würde ich das auch nicht bezeichnen :-)


    abends: 1 Laugenzopf mit Wurst, 1 Scheibe Brot mit Käse, Tomaten


    morgens: 250 g Quark mit Beeren und Zucker

    mittags: Polenta mit Ratatouille, 1 gr. Stück Pflaumenkuchen, 1 Latte Macchiato


    nachmittags: 1 Latte Macchitao, 1 Stück Himbeerrolle


    Zu der Polenta gehörte eigentlich Fleisch, hab's aber ohne bestellt (Veggieday!) naja.. und dann war es etwas wenig. Denn hatte ich eine 'Fruchtwähe' bestellt, weil ich dachte das wäre etwas anderes als es dann im Endeffekt war. Naja... satt war ich danach jedenfalls. ;-D

    AHHHHH!!!! 2 kg zugenommen!!!! >:( >:( >:( %-| Aber ich bin mir sicher, dass es sich im Spiegel positiv verändert hat.


    morgens: 250 g Quark mit Himbeeren, 1 Laugenstange mit Butter


    Heute abend gibt es spanische Rouladen mit Kartoffeln

    mittags: Erdbeeren, einen Eisbecher in der Eisdiele (ohne Sahne, waren glaube ich 3 Kugeln mit frischen Früchten und Joghurt), ein paar kl. Tomaten