• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    morgens: 250 g Quark mit Himbeeren


    Heute mittag gehen wir nach der Uni zu "unserem" Italiener, da werde ich dann einen Salat nehmen und heute abend gibt es irgendwas mit Garnelen.

    mittags: Salat mit Mozzarella und Schinken, 1 1/2 Stücke Pizza mit Paprika und Schinken (waren ziemlich klein), 1 Pizzabrötchen

    morgens:1 Brötchen mit Butter und Honig Kaffee


    mittags: 2 Klöße mit kraut und Gehackten


    abend: Gemüsesuppe und gemischten Salat,1 Claußthaler Bier.


    nachmittags:2 Äpfel

    Zitat

    Ratatouillesalat

    Wie macht man den?

    Ich nehme immer 1 Zucchini, 1 Aubergine, 2 Zwiebeln und 2 Paprika, klein schneiden, aber nicht zu klein natürlich! dann bei 200 ° C in den Backofen für ca. 20 Minuten. Abkühlen lassen.


    Als Dressing habe ich mir selber etwas ausgedacht (im Rezept steht einfach Balsamico): Ich nehme Schafskäse, zerdrücke den mit der Gabel und vermische ihn dann mit Quark. Dann ein bisschen Salz und Pfeffer und etwas Thymian und das dann mit dem Gemüse vermischen – Tadaa! Fertig :)z


    abends: 1 Omelett (2 Eier) mit Schafskäse und Garnelen


    morgens: 250 g Quark mit Himbeeren

    mittags: Blumenkohlpüree mit 2 kl. Kräuterschnitzeln (waren leider paniert, das hatte ich vorher übersehen :-( ), ein paar kleine Tomaten


    Heute abend gehen wir essen. Werde mir auf jeden Fall den Nachtisch verkneife, dafür gibt es dann nur einen Latte Macchiato. Im Endeffekt geht es mir ohne Nachtisch meistens eh besser, dann ist man nicht so super voll.

    **BouncyBall **


    Danke für das Rezept klingt schnell und leicht und ist mal was anderes.


    morgens: 1Brötchen mit Marmelade


    mittag: 150g Kartoffeln und Möhrengemüse in Bechamelsoße.


    nachmittag: 1 Apfel


    Schönen Abend,wo solls denn hingehen?


    Bis dann.


    Sag sind wir die einzigen Überlebenden hier??? :)D ":/

    so jetzt bin ich wirklich wieder an Bord.


    Die letzte Zeit war doch recht anstrengend.Muß sich alles erstmal so einspielen.


    Trotz stillen und täglichen (meist 3 Stunden) Spaziergang ist noch nichts auf der Waage passiert.


    Nagut ich esse auch total viel.


    Das muß jetzt besser werden.Zur hochzeit im September will ich in ein altes Kleid von mir passen.


    Heute der Tag war recht gut bis jetzt.


    FS: 2 VK Toast mit Wurst und einj Stück Käse


    1 riesen Glas Milch


    Mittag ein St. Pizza (klein) und Quark mit Mandarinen


    heute Abend gibt es Ratatoui (schreibt man das so?)

    Zitat

    Schönen Abend,wo solls denn hingehen?

    Wir waren beim Italiener, weil meine Mutter da das Buffet für ihren Geburtstag bestellt hat :-)


    abends: Meeresfrüchtesalat, Entenbrust auf Rucola und ganz wenig Bratkartoffeln (vielleicht so 3 oder 4 Scheiben), 1 Latte Macchiato


    morgens: 250 g Quark mit Himbeeren


    Hallo Kirsty! *:) Schön mal wieder was von dir zu hören. :-)

    so Frühstück ist beendet.


    Justus sitzt auf dem Sofa neben mir und schaut immer interessiert zu.


    3kl VK Toast mit Käse, Schinken und Salami und eine Jumbotasse Milch mit Espresso.


    Morgen werde ich mich wiegen.Oh man dasw wird mir nicht gefallen :=o


    molli dem Kleinen geht es sehr gut.


    Er ist so ein lieber kleiner Sonnenschein.ich bin so vernarrt in ihn.Ich könnt die ganze Zeit nur mit ihm kuscheln und spielen.Wahnsinn was so ein kleiner Kerl in 4 Monaten alles schon gelernt hat

    kirsty09

    Es freut mich das es dir und deinem Kleinen gut geht und ihr Spaß aneinander habt.Nimm dir Zeit mit dem Abnehmen,denn wenn du stillst benötigt dein Körper auch Energie. :)_


    BouncyBall

    Zitat

    Meeresfrüchtesalat, Entenbrust auf Rucola

    Das klingt doch mal ganz lecker :-q


    morgens: 3 Scheiben VK-Toast mit Geflügelaufstrich und Rübensaft


    mittag: Spagetti mit Tomatensoße mit Tatar drin :-q :-q :-q


    da muß ich heute abend nur Salat essen :°(

    Hallo ihr lieben,


    Ich hab echt lange nachgedacht ob ich jetzt wirklich hier her schreiben soll. Ich hab schon öfter im Forum darüber geschrieben. Aber ich denke hier treffe ich vielleicht wen, der erfahrungen hat und weiter weis. Oder mir einfach nur seine Geschichte erzählen kann.


    Heute Mittag war ich richtig traurig und ich bin mit meinem Latein am Ende. Ich habe schon abgenommen. Bin schon am Ziel gewesen. Leider schaff ich es einfach nicht mehr mich am Riehmen zu reisen :( Ich finde ich esse eigentlich auch nicht wirklich zu viel oder gar falsch..Ich weis nicht was ich noch ändern soll. Jedenfall (um mal zur Sache zu kommen) Ich habe ein großes Figurproblem. Mein BAUCH! Er wird immer dicker und alles andre bleibt schlank..Und da kann ich echt machen was ich will. Ich bewege mich viel (10-18.000 Schritte am Tag) 4x die woche ca 30 min leichtes Training. Und ich denke das reicht doch oder ?? Ist das zu wenig??


    Ich will nichtmal mehr wunderweise viel abnehmen. Ich will einfach nur Energie und eben diesen Bauch wegbekommen..Dadurch eben mein Gewicht auch halten.


    Sind hier noch mehr Abnehmer die das haben oder die ihr gewicht bereits halten??


    Vielleicht kennen mich auch eibige hier im Faden. Meine an BouncyBall kann ich mich erinnern.


    Bitte bitte jeder noch so kleine Rat könnte meine Rettung sein :-| :-/ :)z


    LG Glitzer..

    Hallo Glitzersternchen!


    Ich erinnere mich zumindest an deinen Nicknamen ;-) Aber so wirklich helfen kann ich dir leider auch nicht...Schreib doch vielleicht mal auf was du so isst? Weil ich habe es auch öfters, dass ich denke, dass ich doch ganz gesund esse und dann ist es im Endeffekt doch nicht ganz sooo gesund. Oder die Ausnahmen sind eben doch etwas öfter und man merkt es selber gar nicht so richtig. Vielleicht kann man da was finden?!


    Du sagst, dass du schon am Ziel warst. Hast du also wieder zugenommen? Hast du denn seit dem irgendwas geändert? Und wenn es noch so unbedeutend erscheint.. ?


    Und was meinst du denn mit leichtem Training? Also in der Zeit wo ich 2 x in der Woche ca. 35 min. Joggen war habe ich immer sehr gut abgenommen, aber das war dann auch ziemlich anstrengend. Vielleicht reicht das leichte Training nicht? Wie groß & wie schwer bist du denn?


    mittags: Lauch-Thunfisch-Pfanne mit Pfifferlingen


    abends: 2 kl. Paprika, Gurke, 1 Stück Käse, Crevetten, ca. 50 g körnigen Frischkäse