• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    BB

    milch ist gut,mach ich manchmal selber in der badewanne.Cleopatra hat es mit ziegenmilch gemacht(glaube ich

    ). machmal bürstenmassagen an der cellulite.:)z

    kirsty

    du mußt dich aber in ein vollbad mit moor legen,so hab ich das mal gesehen.:)Dzzz


    drück dir die daumen.

    morgens: etwas Toastie ähnliches mit gekochtem Schinken & Honig


    mittags: Frühlingsrollenvierecke mit Soße, Bananenquark (Mensa...)


    "abends": das gleiche wie morgens, 1 Pick Up


    morgens: 2 Scheiben Brot mit Wurst / Käse


    mittags: Iglo Schlemmer Filet, 60 g Naturreis, Tomaten


    Morgen ist ja Wiegetag!!! :-o oh nein..

    Glitzersternchen


    eher nicht. Es ist sowieso schwer unter 62 kg zu kommen, aber im Moment fühle ich mich auch ständig so voll..Wie meinst du das "bei dem was ich esse" ? Zu wenig? Weil wirklich gesund finde ich es nicht. :=o

    abends: 2 Scheiben Brot mit Wurst (war nichts anderes da)


    morgens: s.o.


    vormittags: ein paar Weintrauben, 1 Pflaume


    Heute abend gibt's Salat, was ich jetzt esse weiß ich nicht, weil ich gleich schon weg muss.. Mist.

    Wiegetag verpaßt,


    habe keine lust bei der hitze sport zu machen,ab morgen wird es wieder besser mit wetter,na mal sehen,bin nach der arbeit immer so fertig.heute auf meiner terasse gefaulenzt,muß noch bischen bügeln dann duschen und ab ins körbchen.


    früh 1 banane


    mittag kl.rindsroulade mit gemüse und kartoffeln 1kl.stck. kuchen


    nachm. 1 gr. apfel


    abend 200g hühnchenbrust


    satt:-q


    bis morgen

    Start: 64,0 kg


    26.02.: 63,7 kg


    04.03.: 63,5 kg


    11.03.: 63,6 kg


    18.03.: 62,6 kg


    25.03.: 63,8 kg


    08.04.: 63,8 kg


    16.04.: 64,0 kg


    22.04.: 63,3 kg


    29.04.: 62,7 kg


    06.05.: 62,4 kg


    13.05.: 62,6 kg :-|


    28.05.: 62,9 kg :-(


    03.06.: 63,0 kg


    10.06.: 63,3 kg


    Neue Waage


    17.06.: 63,5 kg


    24.06.: 63,6 kg


    02.07.: 62,9 kg


    08.07.: 63,3 kg


    16.07.: 62,8 kg


    23.07.: 62,4 kg


    30.07.: 62,7 kg


    05.08.: 62,3 kg


    12.08.: 62,3 kg


    20.08.: 62,5 kg


    10.09.: 62,5 kg


    mittags: 2 1/2 Teller Suppe, Sushi (glaube es waren 8 oder 9 Rollen), 1 Iced Café Latte


    abends: Salat


    morgens: Birchermüsli, Weintrauben


    Hab mich heute eingeschrieben, musste zum Glück nicht mal eine Stunde warten, voll gut! :-D

    mittags: Naturreis, Lachs, Gemüse, 2 Pflaumen


    Auf der Packung des Naturreis steht, dass man ihn mit der 2,5 Fachen Menge Wasser für 30 Minuten kochen soll, mit Deckel. In der Zeit soll angeblich das Wasser komplett weg sein und der Reis fertig. Nun, das Wasser ist fast ganz weg, oder zumindest deutlich weniger, aber "weich" oder bissfest ist der Reis nicht. Heute war er noch ziemlich hart, als wenn ich ihn nur 5 Min. gekocht hätte. Mache ich was falsch? Habt ihr eine Ahnung?

    Hi BB

    mit dEM reis kenne ich mich nicht aus,ich nehme basmatireis,den bringe ich zum kochen,dann 2min köcheln und dann 15min. ziehenlassen,wasser ist weg und reis weich.

    Glitzersternchen, also es ist nicht viel, das stimmt schon, aber soll's ja auch gar nicht sein. Zu wenig finde ich es nicht, ich meine, ich werde ja satt und ich esse drei mal am Tag, ich denke, das ist ganz in Ordnung..


    molli, vielleicht koche ich den Reis dann einfach mal länger... bzw. mache die Quellreismethode nicht mehr. ;-)


    morgens: 2 Scheiben Roggenbrot mit Wurst, 1 / 2 Scheibe Käse


    vormittags: Weintrauben, Tomaten


    Vielleicht esse ich gleich Paella oder so mal gucken. :=o

    HUHU*:)


    wieder aus dem Urlaub zurück.


    Man hab ich geschlemmt.Heute zeigte die Waage 83,5 an:-o


    Die letzen Monate waren es immer so zwischen 80,5-82 Kilo


    Hab mir jetzt doch vorgenommen noch weiter abzuspecken bis ich schwanger bin.


    Versuche mal eine Powerstartwoche mit wenig Kohlenhydrate und etwas sport


    Und wie gehts euch so?

    bei mir bleibt es stehen, tut sich nix.


    mittags: Spinat mit 3 Kartoffeln


    abends: ein paar Tortellini (5 oder 6), 1 Teller Erbsensuppe


    morgens: etwas Birchermüsli (ganz wenig!), 2 Scheiben Brot mit Wurst, Tomaten, Weintrauben


    mittags: 2 Scheiben Brot, 1 Glas Tomatensaft


    Und jetzt gleich Grillen wir...