• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    ja hab schon viel zugenommen.in 4 Jahren rund 25 Kilo.Aber bestimmt nicht nur wegen der Spritze.


    Aber bei mir ging es auch nict anders.Wenn ich meine Tage bekommen hab, konnte ich 3 Tage vor Schmerzen nicht arbeiten gehen.Deswegen freu mich mich zwar wenn sie kommt damit ich schwanger werden kann, habe aber auch etwas Angst vor den Schmerzen.

    @ molli

    Ich fühl mit dir, hier wird auch gefratzt ohne ende...Zu hause bin ich nicht so verfressen, aber wenn ich jemand essen seh, muss ich auch immer was essen. Es sei denn ich bin pappsatt. Und da ich immer versuch wenig zu essen, is das selten der fall. Und meine mutter isst viel und oft..

    kirsty

    hat man dir das nicht gesagt,das das passiert? ich wußte es nicht:)_ das ist doch nicht gut das man das frauen gibt die noch kinder haben wollen.:|N


    da wünsche ich dir viel glück@:)@:):)*:)*

    sukram

    tja ich glaube wir essen auch manchmal abends mehr als erlaubt.


    ich arbeite auch in schichten,da kenne ich das hungergefühl wenn frau nach hause kommt,ich trinke dann wasser bis ich voll bin.


    mein mann ist nicht zu schlank, das schlimme ist er ist im ausland und ich muß mich allein die ganze zeit durchkämpfen,das frustiert mich.wenn frau dann am WE allein ist und keiner da ist der was mit unternimmt,allein macht das alles keinen spaß und ich möchte auch niemanden auf den wecker gehen.

    doch ich wußte das schon molli.Aber als ich die Wahl hatte zwischen monatlichen Höllenschmerzen zu keine Periode, keine Schmerzen und aufs Kind etwas warten, hab ich mich dafür entschieden.


    Naja, kann mich also nicht beschweren.Hätte auch nicht gedacht dass die Entscheidung für ein Kind so schnell fällt;-D (obwohl ich ja schon 30 bin)


    Naja bis es losgehen kann versuche ich mich halt in Geduld und Piziplin indem ich mich jetzt weiter gesund ernähre und vll auch etwas weniger esse damit ich abnehmen.


    Heute gibts übrigens selbstgemachte kartoffelknödel mit Pilzgulasch:-q

    molli dass dein Mann am WE nicht da ist,ist ja doof.


    Ist bei uns auch oft so.Entweder bin ich dann diziplinuert mache Sport und esse wenig und gesund


    ODER mir ist langweilig und ich esse was mir vor die Schnute kommt:=o

    Vll ein anders Wochenendhobby?


    Meine freundin (wohnt leider sehr weit weg von mir) sieht ihren Mann auch sehr selten.Die macht jetzt Nordic Walking.Da hat sie im Anfängerkurs viele neue Leute kennengelernt.Die walken jetzt viel am Wochenende

    das gibt es hier auf dem dorf nicht,zum sport muß ich in die stadt fahren,30km,ansonsten mach ich hier alles allein,auf'm dorf ist das als zugezogene nicht ganz einfach,"ach die städter".

    dann hol dir nen Hund.


    Der bringt Bewegung und passt auf dich auf wenn du alleine bist.


    Und kuscheln kannst du mit ihm wenn mal keiner da ist

    kirsty09


    Du kannst ja Leute auf Gedanken bringen! ;-D;-D;-D


    molli


    Das Dein Mann selten da ist, tut mir leid! :°_:°_ Hhm... kenne auch das Gefühl, als ich noch halbe Tage gegangen bin, kam ich mir auch doof vor, anderen auf den Geist zu gehen, jetzt wo ich wieder Vollzeit arbeite, freue ich mich aufs WE (wenns mal normal verläuft) und genieße es, gehe dann höchstens meinem Mann auf den Wecker! ;-D;-D