• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    mittags: 2 Teller Suppe


    nachmittags: 1 Stück Apple Pie


    Ich habe mittags extra nur die Suppe gegessen, weil ich halt noch ein Stück Kuchen essen wollte. Ich denke mir, wenn's auch nicht sooo gesund ist, die Kalorien zählen ja. Und der Kuchen hat nicht übermäßig viele Kalorien, also ist ja ohne Sahne und so.


    Heute abend werde ich mir einen Tomatensalat mit Zwiebeln machen. :-q

    :=o:=o:=o


    abends: Tomatensalat (ca. 3 Tomaten & 1 Zwiebel)


    Wo seid ihr alle hin? Ich führe hier schon wieder Selbstgespräche.. .

    morgens: 2 Scheiben Brot (beides Endstücke also ziemlich dick) mit Wurst


    mittags: 2 Teller Tomatensuppe


    Heute Nachmittag werde ich noch ein Stück Pie essen und heute abend bin ich bei einer Freundin, da wollten wir viellicht was vom Italiener bestellen. Da werde ich dann aber wahrscheinlich einen Salat nehmen.


    Start: 64,0 kg


    26.02.: 63,7 kg


    04.03.: 63,5 kg


    [...]


    08.04.: 63,8 kg


    16.04.: 64,0 kg


    22.04.: 63,3 kg


    [...]


    03.06.: 63,0 kg


    10.06.: 63,3 kg


    Neue Waage


    17.06.: 63,5 kg


    24.06.: 63,6 kg


    [...]


    23.07.: 62,4 kg


    30.07.: 62,7 kg


    05.08.: 62,3 kg


    12.08.: 62,3 kg


    20.08.: 62,5 kg


    10.09.: 62,5 kg


    16.09.: 62,4 kg


    24.09.: 61,7 kg


    30.09.: 62,0 kg


    07.10.: 61,6 kg


    14.10.: 61,4 kg


    21.10.: 60,7 kg


    04.11.: 61,7 kg


    Wundert mich nicht, aber schonmal nicht mehr 62 kg.

    ** Wiegetag27.12.08 98,8

    . . .


    23.02. 87,6


    . . .


    12.03 85,6


    . . .


    15.04 83,1


    . . .


    13.05 81,9


    . . .


    02.06 80,9


    24.06 82,2 (nach Hochzeitreise und Geburtstag) |-o


    08.07 81,3


    16.09 82,5 Neustart


    21.10. 83,5 |-o


    27.10 82,9


    04.11 82,5

    na siehste, kirsty, das ist doch schonmal ein Anfang ;-)


    abends: 1 großer Salat mit Hähnchen (leider paniert) und Pilzen, 3 Pizzabrötchen, 2 Oreos


    morgens: Müsli

    Hallo liebe Abnehmerinnen/Abnehmer *:)


    Erstmal euch allen ein großes Lob ;-)


    Ich habe hier auch meinen eigenen Faden, stöber aber auch sehr gerne in anderen Threads in dem es ums Abnehmen geht.


    Ich möchte euch allen Mut machen. Ich begann mit meiner Ernährungsumstellung am 14. April diesen Jahres und habe bis heute 27 Kilo abgenommen. Ich muß dazu sagen, daß ich zu der Starkübergewichtigen Kategorie gehöre. Ich hatte es einfach satt und mir war klar, das ändern zu müssen. Ostern wollte ich noch "mitnehmen" und danach war Schluß. Jeder findet für sich seinen richtigen Weg. Was für die Einen gut ist, ist vielleicht für die Anderen nicht der ideale Weg. Mein Weg habe ich gefunden indem ich sehr viel Fisch esse, viel Tee und Wasser trinke, (bis auf kleine Ausnahmen) auf Süßes verzichte, auf Industriezucker und Weißmehl verzichte. Auch verzichte ich auf Lightprodukte. Ich esse viel Gemüse aber kein Obst. Ab Januar möchte ich mit Obst wieder ein wenig anfangen. Ich mache Sport und lasse öfter das Auto stehen. Ich ersetze gerne mal ein Frühstück mit Almased. Disziplin ist für mich das A und O.


    Einmal monatlich bin ich bei meiner Ärztin zur Kontrolle. Gewichtskontrolle, sowie wird regelmäßig ein Blutbild gemacht um eventuelle Mangelerscheinungen auszuschließen.


    Ich bin über meinen bisherigen Erfolg stolz und mache weiter bis ich mein Wunschgewicht erreicht habe. Es wird noch dauern, aber ich bin voller Energie und freue mich über jedes kleine Ziel!


    Ich wünsche euch allen eine erfolgreiche Abnahme und das ihr bald euer Wunschgewicht erreicht. Ihr werdet das alle schaffen :)*

    @ :) *:)

    danke für die netten worte.


    Mein ziel ist es auch dieses Jahr die 20 Kilo Marke zu knacken:)z


    Respekt 27 kilo seit April:)^:)^

    Wiegetag


    17. 9. 75,8


    23. 9. 76,6


    30 9. 76,5


    14.10. 76,6


    23.10. 76,6


    05.11. 76,5


    :=o:=o|-o


    am samsag fahre ich nun für 8 tage in urlaub-mal sehen was es bringt.


    heute schon mal reistag mit gemüse gemacht.ENTLASTUNGSTAG eingelegt.


    bis bald

    mittags: Grüne Nudelsuppe, 1 Omlett mit Schinken, 1 Oreo


    abends: Gemüseauflauf, etwas Kartoffelpüree


    Meine Eltern fahren auch morgen in den Urlaub.... ich will auch :-(:-)

    morgens: 2 Scheiben Brot mit Wurst


    Tja, heute mittag wird's etwas schwierig mit dem Essen und heute abend wird es sicher auch nicht so gesund sein, weil ich auf einem Geburtstag bin. Mal sehen...

    Senay wenn du das noch liest:


    Hattest du auch Phasen wo das Gewicht bei dir auch wieder hochgegangen ist?


    Wie hast du dich motiviert wieder anzufangen/weiter zu machen?

    mittags: 1 Bagel mit Körnern mit Frischkäse und Schnittlauch, 2 Balisto (188 kcal - ich finde, das geht noch)


    Wenn ich morgen einkaufen gehe werde ich mal wieder Äpfel oder sowas kaufen, halt Obst / Gemüse das man auch mal mitnehmen kann.

    mache morgen obsttag damit ich gut starten kann. acht tage fasten mal sehen was die waage sagt wenn ich wieder da bin.meinen stoffwechsel sollte es schon anregen.dann bis bald,laßt euch nicht entmutigen.denke an euch.