• Abnehmer helfen Abnehmern

    Nachdem ich nun mit Aufs und Abs bis heute 10 kilo abgenommen habe, möchte ich jetzt richtig und gesund durchstarten um den Rest meines großen Zieles zu erreichen. Der Weg: 5 gesunde Mahlzeiten insg. 1400-1500 Kcal pro Tag (mein Grundumsatz) und mindestens 30 Minuten Sport pro Tag + 2-3 Liter Wasser WER MACHT MIT? :)D Wir könnten täglich berichten was…
  • 3 Antworten

    abends: 1 Hering aus dem Glas, 2 Teller Kürbissuppe von gestern, 2 Scheiben Brot mit Wurst


    morgens: 2 Scheiben Brot mit Wurst / Käse

    mittags: Gemüsereis mit Ei, 1 Jacobs Special, 2 Milka Naps


    abends: 2 Teller Orangen-Möhren-Suppe, 2 große Tomaten mit Salz und Pfeffer


    War übrigens gestern & heute im Fitnessstudio. Habe jeweils ca. 20 Minuten Ausdauer gemacht und zwischen 20 und 30 Minuten Krafttraining. Ich will jetzt auf jeden Fall wieder öfter Sport machen. Immerhin hatte ich mir ja vorgenommen bis Ende Dezember 59 kg zu wiegen. Das sind ja nur 2 kg... das WILL ich jetzt schaffen. :)z

    Start: 64,0 kg


    26.02.: 63,7 kg


    04.03.: 63,5 kg


    [...]


    08.04.: 63,8 kg


    16.04.: 64,0 kg


    22.04.: 63,3 kg


    [...]


    03.06.: 63,0 kg


    10.06.: 63,3 kg


    Neue Waage


    17.06.: 63,5 kg


    24.06.: 63,6 kg


    [...]


    23.07.: 62,4 kg


    30.07.: 62,7 kg


    05.08.: 62,3 kg


    12.08.: 62,3 kg


    20.08.: 62,5 kg


    10.09.: 62,5 kg


    16.09.: 62,4 kg


    24.09.: 61,7 kg


    30.09.: 62,0 kg


    07.10.: 61,6 kg


    14.10.: 61,4 kg


    21.10.: 60,7 kg


    04.11.: 61,7 kg


    11.11.: 61,9 kg :-(


    Ich hoffe ja immernoch, dass es Wassereinlagerungen sind, die ich dann bald wieder los bin. Weil ich esse ja jetzt wieder relativ normal...


    morgens: 2 Scheiben Brot mit Wurst und Käse, 1 Banane

    mittags: Kartoffeln, Rosenkohl, 2 Milka Naps


    Ich frage mich, ob ich vielleicht wieder zu wenig Eiweis zu mir nehme und deshalb das Abnehmen wieder nicht so gut funktioniert? Vielleicht sollte ich mir wieder mal Quark kaufen..:-/

    Verdammt... :(


    abends: 2 Scheiben Brot mit Wurst und 1 Blatt Salat, 4 Oreos und 2 Naps, 2 Celebrations (Snickers und Twix), 1 Joghurt


    Damit ist der Tag dann auch wieder daneben gegangen. Morgen gehe ich wieder ins Fitnessstudio!!

    Oreos ca 208 kcal, Naps ca. 60 kcal, Celebrations ca 97 = 365 kcal .... Das ist ja quasi eine halbe Tafel Schokolade.. :-|

    Bin krank und ich glaub meine Periode kommt endlich mal.


    Anders kann ich miir nicht erklären warum ich von donnerstag auf Montag 2 Kilo zunehme, wo ich doch täglich nur 1400 Kcal gegessen hab:-/

    Kirsty, das ist ja bei mir auch immer :-( ich hoffe das geht jetzt weg, konnte mich heute morgen nicht wiegen.


    Bist du erkältet oder was? Gute Besserung!! @:)


    abends: ein paar Salzstangen, 1 Plätzchen, 2 Weingummis ............. :|N


    morgens: 2 Scheiben Brot mit Wurst, 1 Jacobs Special


    Heute mittag werde ich mir wahrscheinlich mal wieder eine Suppe machen, weil es heute abend Nudeln gibt.. .

    Hallo,


    ich hatte auch mal Übergewicht und war auch ständig krank. Durch hartnäckige Recherche bin ich auf folgende Infos gestossen:


    Hier zum Warum:


    josef-stocker.de


    Hier zum WIE:


    paleofood.de


    Sollte jemand von euch auf die Idee kommen, mich zB wegen des Verzichts auf Getreideprodukte zu verunglimpfen ( passiert mir gelegentlich; geht mir aber inzwischen am A... vorbei ) kann ich nur sagen: Man kann ein Pferd zur Tränke führen; trinken muss es von alleine.


    Will sagen; wenn ihr verzweifelt genug seid, ist paleofood mE der beste Weg seine Pampe loszuwerden und dauerhaft gesund zu bleiben. Ich habe euch den Tipp gegeben, was ihr daraus macht oder ob ihr es überhaupt so machen wollt ist gänzlich uninteressant für mich....


    Jegliche Diät funktioniert leider nicht und ist pure Geldschneiderei.


    So, genug geredet.


    Viel Glück von mir !


    Gruß


    Fabian

    Ich verstehe irgendwie nicht, wieso uns hier ständig jemand damit kommt, dass jede Diät sowieso nix bringt und nur Geld kostet. Wir machen doch gar keine Diät. Wir versuchen uns so gut es geht gesund zu ernähren. Und das ist ja wohl eher eine Lebensweise als eine Diät und damit genau das Richtige.


    abends: Nudeln, 2 Scheiben Brot


    morgens: 1 Banane und dann Brot oder Müsli mal gucken.


    Hab heute morgen 61,5 kg gewogen. Es waren wohl wirklich Wassereinlagerungen, fühl mich auch im Moment nicht mehr so dick / schwer.

    morgen: Müsli


    mittags: 2 Scheiben Brot mit Wurst / Käse


    Mhm... das war's. Weil ich erst um 15 Uhr zu Hause war und meine Eltern schon gegessen hatten.. da hatte ich keine Lust mehr noch irgendwas zu kochen. Aber ich werde gleich noch was Salat oder so essen, UND Tomaten. :-q

    Hallo,


    in dieser Rubrik bin ich neu, aber hoffentlich richtig.


    Seid meiner Sterilisation in 2005 habe ich 15 Kilo zugenommen. Trotz halbwegs gesunder (hoffentlich) Ernährung bekomme ich das Fett nicht weg. Treibe wöchentlich Sport, gehe mit dem Hund stundenlang spazieren und das Fett bleibt. Ich bin 168 cm groß und wiege 75 Kilo. Echt SCH....! Es frustriert mich total. Habe mir heute in der Apotheke formline L 112 gekauft. Kennt das jemand? Habe ich überhaupt eine Chance. Blöder Speck. Der muss weg.


    Liebe Grüße

    Blöde Bemerkungen machen, sich Müsli sowie Brot und Nudeln reindrücken und wundern, dass er nicht ausm Tee kommet mit seiner Pampe.


    Naja, macht mal....viel Spaß noch...